BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2006, 18:22     #1
Nightmare25   Nightmare25 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-50834 Köln
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 Compact, Honda CBR 900 RR
H7 Birne will nicht raus...

Tach die Damen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ich fahr seitn paar Monaten nen 2003er 325 compact, will nun diese eklig gelben
H7 Fernlichtbirnen durch nen bissl weiß bis bläulich erscheinenden wechseln.

Was alternativ auch zu der Xenonbeleuchtung des Fahrzeugs besser aussieht.

Jetzt kommt der peinliche Teil :

In der (relativ armselig beschriebenen) Anleitung steht Stecker abmachen (was ja auch einfach war) und Fassung nach Links drehen (vom Fahrer aus gesehen).

Erstmal kommt man kaum an die Dinger drann und braucht eine Hand mit mindestens 4 Gelenken, und zweitens ich habe gedrückt wie ein bekloppter da dreht sich absolut gar nix.

Ich will da nix kaputt machen, der Xenon Scheinwerfer kostet richtig Schotter, gibts da irgend nen Trick oder klebt BMW die Birnen ein ? Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 01.09.2006, 19:38     #2
pflaumenkalle   pflaumenkalle ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von pflaumenkalle
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Lkr. Tübingen
Beiträge: 3.171

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III vRS; Volkswagen Golf VI 1,2 TSI
So wie ich des verstehe, bekommst du die schwarze (?) Abdeckung der Birnen nicht ab, oder?
Da ich meine H7 Birnen auch schon getauscht habe, weiß ich wat das für'n Scheiss ist... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Aber du machst es schon richtig, manchmal hilft eben doch nur rohe Gewalt...das Ding nach links drehen, das stimmt so!
__________________

Userpage von pflaumenkalle Spritmonitor von pflaumenkalle
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 19:42     #3
Trulli   Trulli ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Trulli
 
Registriert seit: 03/2005
Beiträge: 2.625

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touareg V10 TDI
So gings mir mal mit dem Mini, bis dann die Birne zerbrochen ist. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Dann gings noch schlechter. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Aber bei der anderen gings ganz einfach Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.




Gruß Trulli
Userpage von Trulli
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 19:48     #4
Laserfreund   Laserfreund ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Laserfreund
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: Ketsch
Beiträge: 160

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI E46; BMW 850i E31
Ähh, nightmare25
Du schreibst, du brauchst Hand mit 4 Gelenken???? Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Hast du denn die Blinkerfassung ausgebaut, oder versuchst du das in eingebautem Zustand? Dat haut natürlich schwer hin...

Im ausgebauten Zustand isses easy Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Grüße
Klaus
__________________
Alles ist möglich!

http://www.laserfreun.de
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 19:50     #5
Nightmare25   Nightmare25 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-50834 Köln
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 Compact, Honda CBR 900 RR
Zitat:
Original geschrieben von pflaumenkalle
So wie ich des verstehe, bekommst du die schwarze (?) Abdeckung der Birnen nicht ab, oder?
Da ich meine H7 Birnen auch schon getauscht habe, weiß ich wat das für'n Scheiss ist... Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Aber du machst es schon richtig, manchmal hilft eben doch nur rohe Gewalt...das Ding nach links drehen, das stimmt so!
Schwarze Abdeckung ?

Sagen wir mal man hat den Stecker runter, dann dreht man das ganze Teil mitsammt dem Anschluss nach links. Oder ist da noch irgend eine unscheinbare Abdeckung bzw. ein verschluss ? ich sehe näher am scheinwerfer so zwei karabinerhaken, aber ich komme absolut nicht über den Widerstandspunkt, man merkt förmlich das sich der Reflektor schon leicht mitdreht....
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 19:53     #6
Nightmare25   Nightmare25 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-50834 Köln
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 Compact, Honda CBR 900 RR
Zitat:
Original geschrieben von Laserfreund
Ähh, nightmare25
Du schreibst, du brauchst Hand mit 4 Gelenken???? Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Hast du denn die Blinkerfassung ausgebaut, oder versuchst du das in eingebautem Zustand? Dat haut natürlich schwer hin...

Im ausgebauten Zustand isses easy Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Grüße
Klaus
Blinker ausbauen um an die H7 Birne ganz innen ran zu kommen ?

Wenn du mir sagst wie ich am Xenon Brenner Klotz vorbei komme wärsn Traum, ganz davon ab , den Blinker da rauszuholen wird bestimmt suuuuper Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Edit : ich glaub ich mach morgen Fotos Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 19:56     #7
pflaumenkalle   pflaumenkalle ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von pflaumenkalle
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Lkr. Tübingen
Beiträge: 3.171

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III vRS; Volkswagen Golf VI 1,2 TSI
Zitat:
Original geschrieben von Nightmare25
Schwarze Abdeckung ?

Sagen wir mal man hat den Stecker runter, dann dreht man das ganze Teil mitsammt dem Anschluss nach links. Oder ist da noch irgend eine unscheinbare Abdeckung bzw. ein verschluss ? ich sehe näher am scheinwerfer so zwei karabinerhaken, aber ich komme absolut nicht über den Widerstandspunkt, man merkt förmlich das sich der Reflektor schon leicht mitdreht....
Hä, ich verstehe nur Bahnhof!? Also, noch mal ganz von vorne, du willst die Fernlichtbirnen tauschen, H7. So nun hast du die schwarze Abdeckung schon unten? Dann zieh doch einfach die Birne aus der Fassung und gut ist! Ach ja, du kannst übrigens den Stecker drauflassen.
__________________

Userpage von pflaumenkalle Spritmonitor von pflaumenkalle
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 20:34     #8
Nightmare25   Nightmare25 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-50834 Köln
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 Compact, Honda CBR 900 RR
Ganz schlicht und einfach, ich kriege die komplette einheit mitsammt oder ohne Stecker (egal) einfach nicht gedreht.

P.S. : Und ich bin von Beruf Schlosser...also kein Büromensch mit Stecknadelarmen.
hmpf wer baut so einen scheiss Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Geändert von Nightmare25 (01.09.2006 um 20:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2006, 21:32     #9
bobi   bobi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von bobi
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Bad Neustadt
Beiträge: 250

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 D

NES-****
Es ist ein Bayonett-Verschluß, also einfach um ca. 90° drehen und dann den Stecker samt Birne rausziehen.
Ist eine Sache von max. 3 Minuten.
Hab ich gerade in einem anderen Thread gefunden. Muss sagen es stimmt.
__________________
greetings bobi

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem A*sch klar kommen!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.