BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2002, 17:02     #1
Andreas D´dorf   Andreas D´dorf ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40468 Düsseldorf
Beiträge: 121

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323 ti; 535 i (E 34)
Hilfe!Wie krieg ich die Stoßstange wieder richtig dran?

Hi Leute,

hab ein Problem! War gestern in ner waschanlage mit meinem 323 ti mit M-Ausstattung und da hat mir scheinbar die blöde Waschwalze auf der Fahrerseite die Stoßstange aus dieser "Schiebehalterung" gerissen! Nun bekomme ich sie, logischerweise, nicht mehr auf diese Schiebehalterung draufgesteckt. D.h. die Stoßstange müsste runter, so daß ich sie in diese seitlichen Führungen hineinschieben kann.
Wie bekomme ich aber die Stoßstange ab?
Ist das viel Arbeit?
Kann man das alleine machen?
Wo ist sie mit der Karosserie verschraubt?

Über eure Tips wäre ich dankbar, weil so siehts echr sch.... aus!

Gruß

Andreas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.03.2002, 23:47     #2
Grizu   Grizu ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-49152 Bad Essen
Beiträge: 166

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Megane GT
Um welche Stoßstange hadelt es sich, die hintere?
Dann schau mal unter den Wagen, da müßtest Du (nachem Du den Einsatz um das Endrohr rausgenommen hast) zwei große Torx sehen. losschrauben und die ganze Stoßstange vorsichtig nach hinten ziehen, dann wieder draufschieben. Bei der Vorderen mußt Du die Stoßleisten rausnehmen, dahinter sitzen Schrauben - losdrehen und wie gehabt. Ach ich vergaß, das Pastik im Radkasten muß natürlich auch noch losgeschraubt/ausgeklipst werden (mit Seitenschneider unter den kleinen Proppen greifen und sachte ziehen).
Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2002, 12:19     #3
3erFahrer   3erFahrer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 118

Aktuelles Fahrzeug:
316ti MII, 316i unlifted
Hallo,

habe mir beim letzten Italien-Urlaub meine Frontstoßstange ausgehängt (...und leider auch inkl. Kotflügel zerkratzt ).
Habe dann zuächst versucht, sie selber wieder einzuhängen und ein wenig an der Innenverkleidung des Kotflügels geschraubt. Hat allerdings nicht viel gebracht. Bin dann nach Imperia in eine italienische BMW-"Vertragswerkstatt" gefahren (sah aus wie 'ne Hinterhofwerkstatt bei uns...). Die haben mir die Stoßstange für 25.000 LIT (ca. 13 EUR) wieder eingehängt. Für den Preis kommt bei uns der Meister wahrscheinlich nicht mal hinterm Thresen hervor.

Dummerweise hat das Lackiern von Stoßstange und Kotflügel in Deutschland hinterher nochmal 1200 DM zusätzlich gekostet.
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2002, 20:42     #4
Andreas D´dorf   Andreas D´dorf ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40468 Düsseldorf
Beiträge: 121

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323 ti; 535 i (E 34)
Danke für die Tips. Dachte schon, es antwortet keiner mehr....
Werds am WE mal probieren. Ist übrigens die vordere Stoßstange.

Gruß

Andreas
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:31 Uhr.