BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2006, 12:09     #1
Hessenboy22   Hessenboy22 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2005
Ort: Dietzhölztal
Beiträge: 9

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 324td E30

LDK-BY 142
Fenster Heber Vorne Links

Hallo nette forum leute,

ich hatte mal eine frage und zwar,
habe mir noch ein BMW 325i Cabrio bj 11/94

und da ist der vorn links (fahrerseite) die Elektrische Fensterheber Kaputt.
Habe die Verkleidung abgeschraub um nach zu gucken wie es dadrunter aus sieht.Nun weis ich es nicht ob das jetzt von den Motor kommt das die Kaputt ist
oder irgendwo ein schalter oder kabel bruch ist.

Wenn ich den auf/ab Schalter betätige macht der kein muxs
wie auf der andren seite.

Und bei BMW Shop hier bei uns habe ich mal nachgefragt und die sagten
BMW Cabrios würden die meistens auf der linken seite den geist auf geben,das wäre nichts neues,und soll ca 220€ kosten ohne einnbau!!!!!!!!!

Jetzt wollte ich euch mal fragen
ob das jetzt den Motor liegen könnte oder eher an was andren.


Danke im vorraus auf eure Antworten.
MFG Hessenboy22
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 02.09.2006, 01:50     #2
nanu   nanu ist offline
Newbie
  Benutzerbild von nanu
 
Registriert seit: 09/2006
Ort: D-85560 Ebersberg
Beiträge: 1

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i cabrio (E36)
BMW Cabrio E36 BJ1994

Hallo, ich habe das selbe probiert, sobald du ein Geräusch dass der Fensterheber-Motor noch funktionieren würde ist kein Problem. Dass heist dass der Motor OK ist. Es kann sein dass das Zahnrad hinter dem Motor klemmt oder muss neu mit eingeschmiert werden. Dafür must du die 4 Schrauben die die Gelenke and die Tür festbinden losschrauben. Dadurch hast du Zugang an dem Zahnrad. Übrigens, wen die Führungsgelenke freigeschraubt (die 4 Schrauben) hast dann kannst du den Fenterschalter nur ganz kurz betätigen um zu sehen ob der motor tatsächlich eingeklemmt war .Übrigens den Motor kannst du auch bei Gelegenheit ausschrauben (die 4 Sternschrauben) um ihn zu reinigen. Es kann sein dass unter seine Haube etwas Staub oder Kohlreste sich gesamelt haben. Ein zweites Grund dafür wäre der Microschalter (kostet bei BMW ca 18 €) für den Türgrif (damit wird beim türöffnen die Scheibe um ca 1 cm nach unten gefahren). Wenn die Scheibe um diesem 1 cm nich nach unten gefahren wird dann kann der Motor auch gar nicht wirken. Wie gesagt dass alles nur wenn der Motor noch in ordnung ist. Dannach alles wieder sauber zusammenschrauben , mit Fett einschmieren und fertig... Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:02 Uhr.