BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.05.2001, 12:26     #1
frenzy   frenzy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von frenzy

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: FFM
Beiträge: 2.053

Aktuelles Fahrzeug:
s54 im e86
ich hab nur immer böses wheelspin bei nässe...

------------------
3,2 ps mehr durch alupedale...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.05.2001, 12:39     #2
tor   tor ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von tor
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: 581**
Beiträge: 5.337

Aktuelles Fahrzeug:
Insignia ST 2.0 CDTI

HA-TOR
der 316 ist ja nun auch kein Rennwagen, so dass du riesen Problem auf der HA bekommst.
Logisch ist das ja schon, wenn du gas gibst, geht er hinten in die Knie und wird auf der VA leichter, wenn du jetzt nich Scheiß Reifen hast kann das gut sein.

Ist das immer an der selben stelle, so dass die Fahrbahn auch abgefahren sein kann?


tor
Userpage von tor
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2001, 12:53     #3
Memo   Memo ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-88045 Friedrichshafen (gaaanz weit unten am Bod
Beiträge: 96

Aktuelles Fahrzeug:
328i Limo E36
Ähnliches Problem hatte ich mit meinem Compact (323ti).
Wenn du stark beschleunigt hast ist bei mir das komplette Auto
unstabil geworden. War richtig unangenehm vorallem bei schnellem
Kreisverkehr fahren.

Hab die Federn ausgewechselt (60-40 Federn von D&W eingebaut) und
jetzt passts sehr gut. Das einzige was noch nicht das ware ist sind
die Gummis!

Vielleicht wechselste auch mal deine Feder (wenn du das M-Fahrwerk
hast, ansonsten Rate ich dir ein Komplettfahrwerk einzubauen).

------------------
www.bmw-treff.net/userpages/Memo.html
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2001, 13:19     #4
Jochen Schröder   Jochen Schröder ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-35216 Biedenkopf
Beiträge: 5.774

Aktuelles Fahrzeug:
Land Rover Discovery, Freelander

BID JS 1
bist du vielleicht mal über nen Bordstein gesemmelt und hast dir die Spur verknäult? Wie nutzen sich denn deine Reifen vorne ab? Wieviel Druck hast du denn vorne auf den Gummis?


------------------
www.bmw-treff.de - Wir wollen DIE Seite für alle BMW-Fans sein !
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2001, 14:32     #5
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Auto hat TüV neu und auch so neue Traggummiteile (keine Ahnung was das ist) und hab neue 205 pirelli drauf..
Normales Standard Fahrwerk nix M!!
Liegt auch nicht an der Fahrbahn.
Ist aber nur bei Nässe und auch dann nicht so extrem, nur bei andreren BMWs (320d 525d) mir in der Form noch nie aufgefallen.
Ich würde es als sanftes untersteuern bezeichnen wie man es von Frontrieblern gewohnt ist, aber ich fahre halt lieber ein Auto das neutral bis übersteuernd ist....
Naja egal...

Nachtrag: Spur ist ok. und die Reifen sind wiegesagt neu, Druck glaub ich 2,0 und 2,2 !!

Hilfts wirklich was nur Federn zu wechseln oder muß es ein neues Fahrwerk sein? Keilform find ich geil aber nur wenns nicht zu extrem ist... (gilt aber für alle Tieferlegungen)


------------------
Mein Wagen hat zuviel PS

[Dieser Beitrag wurde von CompactDriver am 28. Mai 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2001, 20:45     #6
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Hi!

Das von Dir beschriebene Verhalten ist mir auch aufgefallen. Es betrifft aber nur starke Lenkwinkel, also Kreisverkehr oder abbiegen. Außerdem tritt es bei mir erst bei Geschwindigkeiten auf, bei denen mein Polo haltlos ins Aus gerudert wäre.

Zum einen haben die meisten Hecktriebler ohne forciertes Gasgeben sowieso ein grundsätzlich leich untersteuerndes Eigenlenkverhalten, ein Ferrari 360 auch.
Beim 320d würde ich mehr Untersteuern erwarten, denn ein schwerer Motor macht es der Vorderachse schwerer und nicht einfacher, die Spur zu halten.
Dann kann es auch noch an den Reifen liegen bzw. durch die Reifen betont werden. Es gibt Reifen (und dazu zählt mein ContiSportContact wohl auch), die bei großen Lenkwinkeln mehr Probleme haben.

Übrigens: Hatte einmal in einer Serpentine beim Gasgebem auf nassem Asphalt ziemlich penetrantes Untersteuern, habe dann Gas weg genommen und es ist komplett ins Gegenteil umgeschlagen.

Ich denke, die Fahrwerke werden in erster Linie auf mittelschnelle und schnelle Kurven abgestimmt und ob der Wagen im Kreisverkehr etwas mehr untersteuert, ist den BMW Ingenieuren wahrscheinlich wurscht, wenn´s auf der Nordschleife passt.

Klaus




------------------
316i compact
Sport Edition
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2001, 21:09     #7
Memo   Memo ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-88045 Friedrichshafen (gaaanz weit unten am Bod
Beiträge: 96

Aktuelles Fahrzeug:
328i Limo E36
Federn alleine müssten reichen.
Aber ich würd nicht mehr als 60-40 machen. Sieht auch
super aus (demnächst mache ich mal neue Bilder dann kannste mal sehen).

------------------
www.bmw-treff.net/userpages/Memo.html
Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2001, 23:30     #8
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Compact - Kein Grip auf der Vorderachse

Mir ist aufgefallen, dass mein 316iCompact bei Nässe stark über die Vorderachse schiebt, untypisch für einen Hecktriebler denke ich.
Bei Trockener Fahrbahn ist es nicht so extrem....
Aber bei Nässe halt, wenn ich z.B. etwas zügiger durch einen Kreisverkehr fahre, wird der Wagen auf der Vorderachse leicht und schiebt geradeaus- der Wiederstand der Lenkung nimmt dabei ab.

Es ist nicht so, dass es extrem wäre, aber mich wundert das Verhalten bei einem Heckantrieb etwas. Bei unserem 320d ist mir das noch nie so aufgefallen-vielleicht weil der Dieselmotor schwerer ist? Beim Compact ist die Gewichtsverteilung doch 51%v - 49%h ??
Mein Auto hat bald 70000km drauf, aber ich denke daran liegts nicht weil das Fahrwerk sich ansonsten noch sehr gut anfühlt- habe OrginalBMW Standard Zeugs drin, nix Sport....

Was für Erfahrungen haben andere Compact und e36 Fahrer???

------------------
Mein Wagen hat zuviel PS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.