BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2002, 09:49     #1
Smudo   Smudo ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 159

Aktuelles Fahrzeug:
E 34, 535 i, 2009 X6 3.5d

E-GO 1 ;-)
HA-Getriebe undicht

Hallo Mechaniker.

Hab da mal ne Frage an euch. Bei meinem E36 Cabrio, 325 i, ist das HAG (Hinter Achs Getriebe) undicht. Nun folgendes: Hatte das ganze schon einmal im August letzten Jahres 92´km. Damals war es die Kardanwelle. Habe aber gleich alle drei Simmerringe Kardan und 2x Antriebswelle von der Werkstatt wechseln lassen. Nun bei ca. 95´km wieder !!

Weiß zwar noch nicht genau wo, bzw. welche Stelle nun undicht ist.

Hat jemand schon ähnliche Probleme damit gehabt?
Ein Mechaniker hat mir gesagt es könnte auch ne Aufhängung des HA-Getriebes defekt sein, somit ist ein größer Verschleiß zu beobachten ???


Danke für Tipps und Kulanz Ansprüche im voraus.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.03.2002, 09:59     #2
->W@rLoRd<-   ->W@rLoRd<- ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325i Coupé Bj.92 | Solargetriebenes Klapptaschenmesser
HI,
also mit simmerring tausch ist es meist nicht getan : wenn sich schmutz zwischen simmerring und welle setzt,wird meist auch die welle in mitleidenschaft gezogen(dichtfläche der welle läuft ein).
deswegen sollte bei nem simmerringwechsel auch der durchmesser der welle im bereich der dichtlippe des simmerrings überprüft werden.
wenn du pech hast kann die angelegenheit recht teuer werden...(neue wellen?)
(tröste dich,mein hag ist auch undicht )

EDIT: du bist doch auch industriemechaniker,hast du des bei BMW net gelernt??

Geändert von ->W@rLoRd<- (25.03.2002 um 10:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 12:36     #3
Smudo   Smudo ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 159

Aktuelles Fahrzeug:
E 34, 535 i, 2009 X6 3.5d

E-GO 1 ;-)
Hmm das könnt echt teuer werden

Also danke mal Warlord (oder so).

Noch dazu muß ich sagen, dass das Getriebe wieder ca. 4000 km dicht war. Aber jetzt wie halt oben beschrieben.

Industriemechaniker forever !
Kann mir schon helfen aber Hebebühne usw.
Woher kennst du mich?
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 20:21     #4
Smudo   Smudo ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 159

Aktuelles Fahrzeug:
E 34, 535 i, 2009 X6 3.5d

E-GO 1 ;-)
Hmm

www.smudo.4xt.de/
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2002, 16:01     #5
Smudo   Smudo ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 159

Aktuelles Fahrzeug:
E 34, 535 i, 2009 X6 3.5d

E-GO 1 ;-)
Geschafft

Kulanz repariert und dabei gewesen.
Puah 500 km wieder undicht.
Laut BMW ist das bekannt (leider) bitte nicht weitersagen.
Einfach öfter wechseln evtl. versetzt um die Simmerring breite.
Dann ist es irgendwann dicht.

Toll BMW
aber will nicht wissen wie andere Autos sind.

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:06 Uhr.