BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.08.2006, 12:19     #11
Tappi   Tappi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Tappi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 2.385

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sdrive 35i , Golf 7 GTD, VW Golf Highline FL
Zitat:
Original geschrieben von Gladdi
da wird gleich die Autobahn zur Spielwiese. Die Elastizitätswerte des 330d sind eine wahre Wonne, hau bei 130km/h den Pinsel voll durch, da guckt selbst nen 300 PS Benziner dumm aus der Wäsche ;-)
Deine Aussagen halte ich für vollkommen übertrieben

Der 300PS Benziner schaltet einen Gang zurück und dein 330d sieht kein Land mehr.Oder willst behaupten das ein 330d mit einem 335i mithalten kann?

Wo ich meinen 330i noch hatte konnte ich immer mit den 330d 204 PS spielen,und das hat sich auch bei den neuen Modellen nicht geändert da immer noch ein fast gleicher Leistungsunterschied besteht


Gruß Volker
Userpage von Tappi
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 16.08.2006, 13:17     #12
Gladdi   Gladdi ist offline
Profi
  Benutzerbild von Gladdi
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 1.708

Aktuelles Fahrzeug:
Audi Q7 FL, T2 V8 TDI ab 11/12, Regierungsauto: Cr-Touran DSG/TDI - ab 10/2011 Polo V GTI DSG weiß
Zitat:
Original geschrieben von Tappi
Deine Aussagen halte ich für vollkommen übertrieben

Der 300PS Benziner schaltet einen Gang zurück und dein 330d sieht kein Land mehr.Oder willst behaupten das ein 330d mit einem 335i mithalten kann?

Wo ich meinen 330i noch hatte konnte ich immer mit den 330d 204 PS spielen,und das hat sich auch bei den neuen Modellen nicht geändert da immer noch ein fast gleicher Leistungsunterschied besteht


Gruß Volker
Tappi, ich spreche von den Elastizitätswerten. Schau die Dir doch einfach mal an ;-)

Jeder 330d ( 231 PS ) nimmt beim fahren egal ob Gang 4,5 o.6 dem 330i mehrere Sekunden ab beim Zwischenspurt von 80 bis 120.
Noch besserer Vergleich, der 330d gechiped auf 276 PS stampft jeden M3 mit 343 PS in den Boden, und dass allein schon von 0 auf 200. M3 19,5 sek, 330d mit Chip 17,5 sek.
Von den Elastizitätswerten ganz zu schweigen ;-)


Und die Werte sind mir tausendmal wichtiger als nen Sprint von 0 auf 100, da nehmen sich alle nicht viel, und ist der seltenste Moment beim Autofahren.
__________________
Audi Q7 FL

V8 TDI ab 11/12

Geändert von Gladdi (16.08.2006 um 13:19 Uhr)
Userpage von Gladdi
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 13:55     #13
GixGax   GixGax ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.094

Aktuelles Fahrzeug:
VW Sharan

BZ
Zitat:
Original geschrieben von Gladdi
Tappi, ich spreche von den Elastizitätswerten. Schau die Dir doch einfach mal an ;-)

Jeder 330d ( 231 PS ) nimmt beim fahren egal ob Gang 4,5 o.6 dem 330i mehrere Sekunden ab beim Zwischenspurt von 80 bis 120.
Noch besserer Vergleich, der 330d gechiped auf 276 PS stampft jeden M3 mit 343 PS in den Boden, und dass allein schon von 0 auf 200. M3 19,5 sek, 330d mit Chip 17,5 sek.
Von den Elastizitätswerten ganz zu schweigen ;-)
Quellen?

Weil ich kann mir nicht vorstellen, dass der 100kg schwerere 330d mit 70PS weniger gegen den M3 den Spurt von 0 auf 200 gewinnt.
Spritmonitor von GixGax
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 13:56     #14
tom43   tom43 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 531

Aktuelles Fahrzeug:
E90 330d SG M-Sports; E30 318iS
Hi,

der 330d ist ein toller Dieselmotor. Ich fahre einen 330d Handschalter nun 2900 km und habe einen Durchschnittsverbrauch von 6.5 Litern nach BC ohne zu Schleichen!

Wenn hier jemand sagt, dass man den Diesel nicht raushört, dann hat meiner Meinung nach kein Gefühl für Motoren. Im Leerlauf spürt man doch schon noch leichte Vibrationen am Lenkrad, auch sonst gibt sich der Wagen kerniger als der 330i. Dafür ist er während der Fahrt bis in hohe Temporegionen aufgrund des niedrigen Drehzahlniveaus sehr leise.

Zu den Fahrleistungen: ein Porschekiller ist es, wie man hier oft den Eindruck gewintt, sicherlich nicht. Er geht für 231 PS ordentlich, aber nicht ungewöhnlich.
Der Durchzug ist natürlich besser als im 330i, den 335i als Vergleich heranzuziehen (s.o.) ist einfach unfair. Der Wagen schluckt ruckzuck das doppelte. Aber: auch der ist im Durchzug einen Tick langsamer...

@Gladdi: die von Dir anegegebenen Fahrwerte zum 330d von Digi-Tec stammen aus einer durch und durch unglaubwürdigen Tunerzeitschrift. DerWagen geht in ca. 25 Sekunden auf 200 (AutoBild Sportscars)...alles andere ist Käse!

@GixGax: Quelle? Unglaubwürdig, aber siehe selbst....
http://www.digi-tec.de/de/home/news_detail.php?id=102

Gruß
__________________
Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?

Geändert von tom43 (16.08.2006 um 13:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 14:43     #15
Gladdi   Gladdi ist offline
Profi
  Benutzerbild von Gladdi
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 1.708

Aktuelles Fahrzeug:
Audi Q7 FL, T2 V8 TDI ab 11/12, Regierungsauto: Cr-Touran DSG/TDI - ab 10/2011 Polo V GTI DSG weiß
Zitat:
Original geschrieben von tom43


@Gladdi: die von Dir anegegebenen Fahrwerte zum 330d von Digi-Tec stammen aus einer durch und durch unglaubwürdigen Tunerzeitschrift. DerWagen geht in ca. 25 Sekunden auf 200 (AutoBild Sportscars)...alles andere ist Käse!

@GixGax: Quelle? Unglaubwürdig, aber siehe selbst....
http://www.digi-tec.de/de/home/news_detail.php?id=102

Gruß
Tom, dann darfst Du aber keine Äpfel mit Birnen vergleichen.
Da ein Chiptuning bekanntlich von den Aussentemperaturen abhängt, müsste Dir aufgefallen sein, dass die tolle "Bild" den gechipten 330d im Hochsommer (!!) getestet hat mit Temperaturen jenseits der 35 Grad !

Da hätten die auch gleich einen ohne Chip nehmen können.

Also immer mal schön fair bleiben, und vor allem niemals dem Idiotenblatt "Bild" trauen ;-)
__________________
Audi Q7 FL

V8 TDI ab 11/12
Userpage von Gladdi
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 14:53     #16
GixGax   GixGax ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.094

Aktuelles Fahrzeug:
VW Sharan

BZ
600Nm und 276PS sind nicht schlecht. Trotzdem sollte der M3, vorrausgesetzt man ist im richtigen Gang, schneller sein.
Spritmonitor von GixGax
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 14:58     #17
Hatse   Hatse ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: D-14797 Kloster Lehnin
Beiträge: 1.636

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330 D Limo
Ich kann zu den neuen Motoren nichts sagen, aber den 330er Motor den ich fahre, spüre ich nicht im Geringsten. Nix is mit Vibrationen im Lenkrad (Ausnahme: absoluter Kaltstart, die ersten paar Min.) Die Dinger sind top. Anzugsstark und extrem Laufruhig. Das verschwand allerdings als ich zur Probe mal `ne BlackBox drin hatte. Nach dem Rückrüsten war wieder alles wie zuvor. Ich kann mir nicht vorstellen das es bei anderen Fabrikaten besseres, vor allen Dingen kultivierteres gibt, auch wenn ich ansonsten mit BMW nicht zufrieden bin. Aber letzteres würde gerade mit `nem Jaguar bestimmt nicht besser. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

PS. Um so "glatt" zu laufen brauchte er allerdings vom Neuzustand aus ca. 6000 km.
__________________
BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

Geändert von Hatse (16.08.2006 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 15:34     #18
Tappi   Tappi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Tappi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 2.385

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sdrive 35i , Golf 7 GTD, VW Golf Highline FL
Zitat:
Original geschrieben von Gladdi
Tappi, ich spreche von den Elastizitätswerten. Schau die Dir doch einfach mal an ;-)

Jeder 330d ( 231 PS ) nimmt beim fahren egal ob Gang 4,5 o.6 dem 330i mehrere Sekunden ab beim Zwischenspurt von 80 bis 120.
Noch besserer Vergleich, der 330d gechiped auf 276 PS stampft jeden M3 mit 343 PS in den Boden, und dass allein schon von 0 auf 200. M3 19,5 sek, 330d mit Chip 17,5 sek.
Von den Elastizitätswerten ganz zu schweigen ;-)


Und die Werte sind mir tausendmal wichtiger als nen Sprint von 0 auf 100, da nehmen sich alle nicht viel, und ist der seltenste Moment beim Autofahren.
die Elastizität interessiert mich nicht im gerinsten.
Beim Benziner schalte ich immer zurück und quäle ihn nicht bei niedriger Drehzahl von 80 auf 120km/h.Und dann nimmt schon der 330i dem 330d mehrere Sekunden ab

Und wie andere hier auch schon geschrieben haben.
Meine Vermutung für die Werte ist ,wenn sie denn überhaupt stimmen sollten,das der Testwagen bei der Leistung aufs äußerste ausgequetscht worden ist

Mensch wach auf aus deinem Traum !!!
Ein 330d mit 276PS ist nicht schneller auf 200km/h als ein M3 mit 343 PS
Wenn er die 276PS erreicht sind es 276 PS und nicht 343PS

Selbst die alten 330d mit 204PS konnten meinem 330 touring auf der Bahn nicht mal im Windschatten folgen


Gruß Volker
Userpage von Tappi
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 16:17     #19
Gladdi   Gladdi ist offline
Profi
  Benutzerbild von Gladdi
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 1.708

Aktuelles Fahrzeug:
Audi Q7 FL, T2 V8 TDI ab 11/12, Regierungsauto: Cr-Touran DSG/TDI - ab 10/2011 Polo V GTI DSG weiß
PS Zahl alleine bedeutet heutzutage gar nichts, erst Recht nicht wenn ein Motor mit viel PS im Verhältnis viel zu wenig ccm hat und NM hinten und vorne fehlen.

Das Paket machts ;-)
__________________
Audi Q7 FL

V8 TDI ab 11/12
Userpage von Gladdi
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2006, 16:19     #20
tom43   tom43 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 531

Aktuelles Fahrzeug:
E90 330d SG M-Sports; E30 318iS
@Gladdi:

Woher nimmst Du die Aussage, dass der Test in der AB Sportscars bei 35°C gemessen wurde? Schau Dir den Artikel mal genauer an - da steht Messbedingungen 20°C Aussentemperatur. Wer GENAU liest ist hier mal wieder im Vorteil ;-) .


Woher nimmst Du die Aussage, dass die AutoBild SportsCar ein Idiotenblatt ist?
Nun gut. Nehmen wir das mal so hin. Deine herangezogenen Testwerte stammen aus der Zeitschrift "AUTOTUNING". Uuuuppppsss: wie auf der AutoBild-Homepage zu erkennen ist, stammt dieses Blatt aus dem gleichen Haus! Also beziehst Du Deine Daten ebenfalls aus einem "Idiotenblatt". Na denn...


Gruß
__________________
Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E90

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:42 Uhr.