BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2006, 09:47     #101
harry68   harry68 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von harry68
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Böblingen
Beiträge: 6.568

Aktuelles Fahrzeug:
330iA Touring (E46, 02/02)
Zitat:
Original geschrieben von Gladdi
...Mehr Leistung würd ich den Spass-Zugaben ebenfalls vorziehen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ...
Warum hast Du dann bei deinem neuen 'nur' den 330d bestellt, hättest ja den 335d oder i nehmen können und die Extras weg lassen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Junggesellen wissen mehr über Frauen als verheiratete Männer. Wäre dem nicht so, wären sie auch verheiratet.
Nur ein gechipter Diesel, ist ein richtiger Diesel
Schneespaß 2005(YT) Schneespass2006(GVideo) Schneespass Jan 2007(YT) Outtake (GVideo)
Userpage von harry68
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 26.08.2006, 22:44     #102
rinaldu   rinaldu ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 5
Vielen Dank schon mal für all die interessanten Antworten. Es ist wohl so, dass alle technischen Argumente für den BMW sprechen, auch die Ausstattungsdetails sind zahlreicher, moderner und durchdachter.

@ Gladdi: ich hab mir mal die Bilder von Deinem bestellten 330 angeschaut. Die Individual - Innenausstattung ist ja phänomenal schön - wieviel kostet die denn Aufpreis? Mich würde auch interessieren, ob man diese spezielle Lederausstattung auch ohne die Individual- Außenfarben bestellen kann (die finde ich nicht so überzeugend - mir gefällt "sonora" recht gut).
Dieses Leder in Amarone mit Nussbaum ist wirklich ein Traum - dafür würde ich den letzten Gedanken an den schönen Jaguar - glaub ich - aufgeben.

Vielen Dank nochmals an alle

Rinaldu
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2006, 08:16     #103
Gladdi   Gladdi ist offline
Profi
  Benutzerbild von Gladdi
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 1.708

Aktuelles Fahrzeug:
Audi Q7 FL, T2 V8 TDI ab 11/12, Regierungsauto: Cr-Touran DSG/TDI - ab 10/2011 Polo V GTI DSG weiß
@ Harry

Hehe, ich hab ja nun keinen "Schnulli" mitbestellt, sondern die mir wichtigen Sachen worauf ich nicht verzichten will.
Mit dem 335d hatte ich neulich von meinem Händler durchrechnen lassen, weil ich an der Konfiguration immer noch was ändern kann, aber mir war der Wertverlust des 335d einfach zu hoch, gegenüber dem 330d.
Heisst, ein teurerer 330d kommt mir in den Raten um einiges günstiger als ein "billigerer" 335d.
Deshalb blieb es dabei. Und mit der Option, bei Digi-Tec ne neue Software draufmachen zu lassen, kann ich noch besser leben. Kann aber genauso gut sein das ich es nie machen werde Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.


@ Rinaldu

Also Du kannst zwischen 3 Kompositionen wählen.
Bei Nr. 1 hast Du alles bei, Aussenfarbe, Ind.-Interieurleisten, 18 zoll Räder, Volllderaustattung.
Preis min. 10.000 Euro

Nr. 2 ist selbiges nochmal, allerdings nicht Voll-Leder, sondern erweiterter Lederumfang. Preis denke ich wird sich auch um die 6000-8000 Euro belaufen

Nr. 3 ( ist was ich nahm ), keine Aussenfarbe ( hab ja schwarz Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ), keine 18zoll ( hab ja die M ), aber Leisten ( Piano, Nussbaum etc.. ), und ebenfalls erweiterter Lederumfang. Solltest Du kein M-Paket haben, bekommst Du immer das Sportlederlenkrad mit Holzkranz dazu ( sieht klasse aus ), leider bekommt man es nicht, wenn man das M-Paket hat.
Preis: 4000,- Euro etwa


Damit mir der Preis nicht ganz so einschlägt hab ich die Aktivlenkung wieder weggenommen, und zudem spart man automatisch noch die 1400 Euro fürs normalo-Leder.



Unter dem Link findest Du beim "3er Individual Touring" auch den Katalog zum downloaden. LINK
__________________
Audi Q7 FL

V8 TDI ab 11/12
Userpage von Gladdi
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2006, 10:53     #104
DeJay58   DeJay58 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DeJay58
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 7.782

Aktuelles Fahrzeug:
i3, Lotus Esprit S300
Zitat:
Gibt noch nen schönen Vergleich.

330d (231 PS ) gegen Corvette Z06 ( 512 PS )


80-120km/h

IV/V/VI Gang: 330d: 5.0/6.4/8.3 sec
C Z06: 4.3/6.3/11.1 sec
330i: 6.6/8.2/ 10.6 sec
Bei den vielen dämlichen Dingen, die manche in diesem Thread von sich geben, ist der Hinweis auf diesen Test wohl der größte Schwachsinn. Bist du schon mal mit einer Z06 gefahren? Ich denke nicht, denn dann würdest du nicht mal im Traum dran denken diesen Vergleich zu posten. Hast du dir schon mal überlegt, warum der 330d hier der Corvette überlegen ist? Sag jetzt nicht wegen der praxisnahen Bedingungen – da ist nämlich ÜBERHAUPT nichts praxisnahes dran. Die Vette ist sowas von lang übersetzt, dass es mich wundert, dass es sich im 6. Gang bei 80 km/h überhaupt ausgeht. Da bist du irgendwo bei bei 1200 U/min unterwegs und da erwartest du dir dann Schubkraft? Bei diesem Motor? Ich verrat dir was, der Motor gibt auch da unten schon vieles her, aber kein Mensch quält die MAschine da unten. Davon abgesehen muss der 6. Gang bei der Vette über 300 km/h schaffen von der Übersetzung her (und nein, sie dreht dann nicht am Begrenzer). Kurz: Dieser Vergleich ist lächerlich, weil man in der Praxis mit der Corvette bei 80 km/h max. im 4. Gang (zum Spritsparen) normal eher im dritten Gang (zum Normalfahren) fährt bzw. in jedem Fall beim Überholen auf den 2. Gang schaltet. Und dann ist die Corvette auf 120, wo der Diesel noch dabei ist sein Turboloch zu überwinden! Also bitte hör auf solche unüberlegten dinge zu posten. Wenn du ein kleinwenig von Automobil- bzw. Motorenbau und Physik verstehen würdest, würden dir selbst die Haare zu Berge stehen!

@Sonja:
Zitat:
beim Beschleunigen ab der Auffahrtauf auf die BAB hat mir bis 200 ein 545i vielleicht eine halbe Wagenlänge abgenommen.
Was sagt das schon? Vielleicht hat er mit dir gespielt?

Zitat:
Mit beiden Autos habe ich auch einen 2 To Bootstrailer mehrfach nach Kroatien gezogen. Der 330ci brauchte dabei 16-17 Liter
Darfst du doch gar nicht! Der 3er ist nicht für die 2 Tonnen zugelassen...

Geändert von DeJay58 (27.08.2006 um 10:56 Uhr)
Spritmonitor von DeJay58
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2006, 11:15     #105
kneeslyder   kneeslyder ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von kneeslyder
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: L
Beiträge: 2.191
@all ich dachte das Thema wäre Fahrleistungen und Verbrauch Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von kneeslyder
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2006, 11:41     #106
Cpt. Matze   Cpt. Matze ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Cpt. Matze
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 431

Aktuelles Fahrzeug:
Alpina B3S Coupé

UM-XX 318
Hier gehts ja neuerdings sogar pupertärer zu als bei Motor-Talk Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Ein 330d ist zweifelsohne ein absolutes Spitzenauto in seiner Klasse, aber gegen einen vergleichbaren Benziner mit 300PS und mehr sieht er einfach keine Sonne.

Elastizitätswerte von 60-100 oder 80-120 im 4./5./6. Gang finde ich vollkommen irrelevant. Wenn es mir auf maximalen Vortrieb ankommt, dann schalte ich runter und nehme dementsprechende den 2./3. Gang.

Mit dem Fahrrad fährt man ja auch nicht im höchsten Gang bergauf Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Davon abgesehen sind die Fahrleistungen des Digi-Tec 330d für 276PS absolut utopisch, sofern sie nicht sämtlich mit 10% Gefälle ermittelt wurden.

Zum Vergleich mit einem 512PS Supersportler sag ich nur: Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
__________________
Mein Stromliniengefährt
Userpage von Cpt. Matze
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2006, 11:51     #107
kneeslyder   kneeslyder ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von kneeslyder
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: L
Beiträge: 2.191
Zitat:
Original geschrieben von Cpt. Matze


Zum Vergleich mit einem 512PS Supersportler sag ich nur: Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.

Kann nur meinem Vorredner zustimmen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. sowas vergleicht man nicht mit Elatizitätswerten.Eins ist klar:wenn ich einen Benziner hätte dann würden die Diesel'n kein Land mehr sehen Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Mein Diesel reicht mir aber vollkommen aus geht noch zu schnell ( Beitrag im Thema: Jetzt hat's mich erwischt! )sowieso wenn ich schnell fahren will dann würde ich das Motorrad vorziehen!
Userpage von kneeslyder
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2006, 12:49     #108
markusha   markusha ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 74
ich finde die Vorzüge eines Diesels liegen auch nicht in irgendwelchen Stamm-
tischwerten wie z.B 0-100/200 km/h. Die Lineare lange Beschleunigung ist keine
Stärke des Diesels.

Die Stärke des Diesels ist das man für Zwischenspurts und Überholmanöver im
mittleren Geschwindigkeitssegment (zwischen 40-160 km/h) ständig permant
Kraft zur Verfügung hat. Der Diesel hat eben halt viel Temperament und Dynamik
und Biss. Dadurch hat man bei Überholmanöver in den ersten 2-3 Sekunden
deutliche Vorteile, auch wenn mit zunehmender Zeit der Benziner wieder auf-
holt.

Als persönlichen Erfahrungsbereich gebe ich hiermit die beiden Autos

330d E90 und 330i E46. Dies ist ein realistischer und fairer Vergleich. Alles andere
ist Unsinn. Beide haben 231 PS.

Ich habe auf gleichen Strecken immer wieder die Erfahrung gemacht das ich
mit dem 330d E90 Überholvorgänge gemacht habe, die ich so mit den 330i E46
(trotz zurückschalten, auch da muß erstmal die Drehzal genau passend sein)
nicht hinbekommen habe. Die Vorteile des 330i E46 fangen bei hohen
Geschwindigkeiten ab 200 km/h an.

Ich halte es nur für realistisch PS gleiche Fahrzeuge miteinander zu vergleichen.

Alles andere wie z.B. einen Benziner mit 340 PS und einen Diesel mit 275 PS zu
vergleichen sind subjektive falsche Eindrücke. Natürlich sind Benziner mit einer
solchen Leistungsüberlegenheit auch schneller.

Die charakteristischen Unterschiede zwischen Diesel und Benziner gleicher
Leistung habe hiermit beschrieben.

Die Leute die meinen mit ihren Diesel wesentlich stärkere Benziner bezwingen
zu können unterliegen dem subjektiven Eindruck des kurzfristigen stärkeren
Schubs den Diesel gegenüber Benziner haben. Dieser verblüht aber bei einer
linearen langfristigen Beschleunigung nach einigen Sekunden und bietet ledig-
lich Vorteile bei zwischenspurts. (Voraussetzugn immer gleiche PS zahl)

Angaben von irgendwelchen Elastizitäts Werten zwischen starken Benziner und
schwächeren Diesel sin für die Praxis vollkommen Irrelevant.

Wenn Diesel und Benziner gleichviel PS haben sind sie heute auch ungefair gleich
schnell. Es gibt keine großen Unterschiede mehr. Die geringfügigen Unterschiede
habe ich oben Beschreiben. Nur der Charakter der Leistungsentfaltung ist bei
beiden verschieden.

Ich persönliche fahre seit nun mehr 8 Jahren Diesel.
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2006, 15:33     #109
DeJay58   DeJay58 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DeJay58
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 7.782

Aktuelles Fahrzeug:
i3, Lotus Esprit S300
Zitat:
Original geschrieben von kneeslyder
wenn ich schnell fahren will dann würde ich das Motorrad vorziehen!
Damit bist du aber auch nicht schnell. Du beschleunigst nur schneller - insgesamt hast du aber mit dem Zweirad nur auf wenigen Strecken eine Chance gegen ein Auto (kommt natürlich sehr auf das Auto und ein bisschen aufs Motorrad an - keine Frage).
Spritmonitor von DeJay58
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 08:44     #110
GixGax   GixGax ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.094

Aktuelles Fahrzeug:
VW Sharan

BZ
Zitat:
Original geschrieben von DeJay58
[...]
Also bitte hör auf solche unüberlegten dinge zu posten. Wenn du ein kleinwenig von Automobil- bzw. Motorenbau und Physik verstehen würdest, würden dir selbst die Haare zu Berge stehen!
Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Spritmonitor von GixGax
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E90

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:39 Uhr.