BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.08.2006, 09:57     #1
ZZZMR   ZZZMR ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von ZZZMR

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
A3 Sportback, E30 318 Cabrio NFL

XX - EE
1er oder A3 ?

Ich weiß, dass die Frage in diesem Forum evtl. etwas überflüssig ist

ABER: Im Moment stellt sich die Frage nach einem neuen KM-Fresser. Derzeit leistet diesen Dienst ein A3 mit 3 Türen aus 2004 (aktuell 115 TKM).
Für eine Neuanschaffung kommen jetzt 2 Modelle in Frage

A3 Sportback mit TDI 105 PS

oder

118d mit 122 PS

beide Autos sind preislich mit entsprechender gewünschter Ausstattung bei ca. 29.000 EU. Der Preis entscheidet also nicht, es ist auch keine höhere Motorleistung benötigt, dafür schon eher viel Schnick-Schnack für die langen Strecken. Ein A4 oder 318d scheiden aus weil nochmal ca. 6 TEU teurer.

Ich kann mich derzeit nicht entscheiden, beim A3 weiß ich was das Auto kann und welche Schwächen er hat. Beim BMW ??
Generell hätte ich gerne den BMW wegen dem Heckantrieb, dem CommonRail und dem DPF. Andererseits weiß ich nicht wie langstreckentauglich der 1er ist ( der A3 ist es uneingeschränkt) und der BMW wirkt auf mich auch kleiner als der A3 mit 5 Türen.

Ich hätte gerne ein paar Meinungen, aber bitte nicht solche wie Pfui AUDI. Eher vielleicht Erfahrungsberichte, evtl. hat sich jemand ja auch schon einmal solche Gedanken gemacht.

Greetz
__________________
-> in WORK !
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.08.2006, 10:23     #2
330d_automatik   330d_automatik ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von 330d_automatik
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 55

Aktuelles Fahrzeug:
e46 330d Touring
Hallo

Also Autokauf ist eine reine Bauchsache, kaufe den der Dir am besten gefällt, oder besser gesagt wo Du das beste Paket bekommst, wie z.B welchen Eindruck hinterläßt der Händler, bei wem kann man besser handeln usw.

Für den Audi spricht:
- stimmiges Design
- sehr gute Qualität ( Verarbeitung )
- gutes Image

Für den BMW spricht:
- 17 Ps Mehrleistung
- eher selten auf der Strasse zu sehen
- Heckantrieb


Ich würde den Audi bevorzugen, da mir persönlich der 1er gar nicht gefällt, aber das ist ja Geschmacksache
__________________
Das Leben ist hart, aber die Grafik ist geil !
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 11:11     #3
hanzz   hanzz ist offline
Freak
  Benutzerbild von hanzz
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 620
Zitat:
Original geschrieben von 330d_automatik
Für den BMW spricht:
- eher selten auf der Strasse zu sehen
also das man den 1er weniger auf der straße sieht als den a3, halte ich für ein gerücht! der 1er sthet doch wirklich schon an jeder ecke!

Wenn du hauptsächlich alleine fährst bzw zu zweit ist der 1er ein super wagen!
sollen jedoch mehr leute, auf einer längeren strecke, mitfahren ist es wahrlich
nicht mehr so klasse!

Für den 1er sprechen bei mir:

- BMW
- Heckantrieb
- Design
- Fahrverhalten
- Motor

Fals du ein sparsames auto suchst, lieber den Audi, der 1er ist definitiv ein durstiger kamerad!
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 11:46     #4
cnow   cnow ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 393

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d - 5/04 - Xenon - BT - CD Business - Sitzheizung - Durchlade - PDC - Klimatronik
Ich bin 1,85 groß und wiege knapp 80kg

Im 1er hab ich überhaupt keinen Platz, zu eng im Fußraum

A3: ich denke, da hab ich mehr Platz, aber ich hab mir deshalb keinen gekauft, weil an der Mittelkonsole dieser, vom TT geklaute Steg, Haltegriff, was weiß ich was ist. und da häng ich die ganze Zeit mit dem Knie dran. Ausserdem sind die Standardsitze zu rutschig, kein Seitenhalt.
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 11:47     #5
Xenta   Xenta ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
F25 X3 xDrive 30d; F34 330d xDrive; Z3 3.0i
Wir haben den 1er, A3 und A-Klasse als neues Fahrzeug für meine Freundin - im Außendienst tätig, ca. 40 - 50.000 km/Jahr - getestet. Der 1er ist allerdings ein 120d gewesen. Der subjetive Eindruck war:

-Von der Verarbeitung nehmen sich alle drei nichts.
-In der Anschaffung und in der Unterhaltung gab es auch keine wesentlichen Unterschiede.
-Bei BMW sind wir uns einer hervorragenden Werkstatt sicher (BMW=beste Erfahrung; Audi=VW-mäßige Massenabfertigung und wenig persönlicher Service; DC=hier verkauft man lieber S-Klasse, als A-Klassenkunde wartet man bis S-, E- und C-Klassenkunden - in dieser Reihenfolge - befriedigt sind)
-Im Fahrverhalten ist der 1er das aktivere, sportliche Auto, der A3 ist im Innenraum ruhiger und weicher abgestimmt. Der A3 sollte sich aufgrund des Frondantriebs im Winter einfacher fahren lassen. In unseren Breiten gibt es jedoch verhältnismäßig wenig Schneetag (Norddeutschland).
-Vom Verbrauch her konnten wir nach der Probefahrt wenig sagen. Eine Bekannte meiner Freundin fährt einen 118d mit 5 - 5.5 l/100 km!
-Der 1er mit iDrive gefiel uns besser, er machte im Innenraum den moderneren Eindruck. Auch die Integration des Mobiltelefons war am besten gelöst.
-Die Platzverhältnisse auf der Rückbank - wurde bei uns jedoch nie genutzt - sind beim A3 am besten, gefolgt von der A-Klasse. Im 1er geht es am engsten zu.
-Der Sitzkomfort war beim 1er am besten, wobei der 1er und der A3 Sportsitze, die A-Klasse nur Seriensitze hatte.
-Rein von den Fahrleistungen lag der 1er deutlich an der Spitze, hatte jedoch auch den größten Motor aller drei getesteten.
-Die Anzahl der Geschwister auf der Straße war für uns kein Entscheidungskriterium, auch wenn 1er an fast jeder Ecke stehen und fahren.

Letztlich haben wir uns für den 120d entscheiden. Ein Auto mit "Monsterdiesel", er machte am meisten Spass! Da es hier aber um subjektive Eindrücke geht, würde ich Dir empfehlen alle in Frage kommenden Kandidaten zu testen, am besten am selben Tag.
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 12:24     #6
Mini_Cooper   Mini_Cooper ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Mini_Cooper
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-86415 Mering
Beiträge: 435

Aktuelles Fahrzeug:
Papa: X3 2.0d Mama: Mini Cooper Schwester: Fiat Seicento Sporting Abarth Ich: F650GS Dakar + Punto

AIC-FI 47
Hi,
der A3 Sportsback ist ein geniales Auto, keine Frage.
Denke auch, dass es hier eine Frage des Bauches ist.
Ich würde ganz klar den 1er nehmen, ich bin von BMW einfach überzeugt.
Wirklich schlechter ist bestimmt kein Auto, wobei der 1er natürlich 17PS mehr hat!

Wichtig ist noch, die laufenden Kosten, falls relevant, welcher ist günstiger (Sprit, Vers., Steuern [DPF 1er!], Inspektionen).

LG

P.S.: Im 1er hast du hinten mit 190 keine Chance (Kopf), der A3 ist hinten SEHR großzügig (Kopf + Beine).
__________________
Zitat:
Original geschrieben von Michael29 Und die "Jugend" kann man auch nicht pauschalisieren. Die einen stehen auf gang bang, die anderen wollen keinen sex vor der ehe...
X3 2.0d Schwarz Uni Bilder mit 19" und DIN Radio + 177PS by AC Schnitzer
Userpage von Mini_Cooper
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 13:27     #7
ZZZMR   ZZZMR ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von ZZZMR

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
A3 Sportback, E30 318 Cabrio NFL

XX - EE
Soooo,

habe mal spaßeshalber den A4 konfiguriert (115 PS TDI) bei vergleichbarer Ausstattung als Limo ist der "nur" ca. 3.000 Eu teurer als der A3 Sportsback!

Da kann selbst der 318 nicht mehr mithalten

Ich vermute einmal, dass hier schon die "Auslaufangebote" in Hinblick auf den neuen A4 anfangen.

So wie ich es bisher verstanden habe, hat jeder den A3 als "größer" empfunden. Auch mein Eindruck, scheint wohl doch mehr Richtung Audi zu gehen.

Na mal sehen, werde mir den 118 mal ein Wo "zur Brust" nehmen.

Greetz
__________________
-> in WORK !
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 14:02     #8
hanzz   hanzz ist offline
Freak
  Benutzerbild von hanzz
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 620
bitte nicht vergessen:

Über München lacht die Sonne,
über Ingolstadt die ganze Welt!
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 14:56     #9
ZZZMR   ZZZMR ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von ZZZMR

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
A3 Sportback, E30 318 Cabrio NFL

XX - EE
edit
__________________
-> in WORK !

Geändert von ZZZMR (02.08.2006 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 15:02     #10
hanzz   hanzz ist offline
Freak
  Benutzerbild von hanzz
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 620


wie du bestimmt nicht bemerkt hast habe ich bereits weiter oben einen
sinnvolleren beitrag angefügt...

vll solltest du nicht immer alles "todernst" nehmen...letztendlich sollte es
ein kleiner "joke" zwischen durch sein, jedoch hast du damit wohl ein problem!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:06 Uhr.