BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2002, 13:38     #1
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
318i Facelift mit Valvetronic: Bin enttäuscht!

Hallo,

habe heute eine 318i Limousine Facelift mit dem neuen 143 PS-Valvetronic-Motor ausgiebig zur Probe gefahren.

Der Vorführwagen war aus 11/01 und hatte knapp 8.000 km.

Wie schon in der Überschrift geschrieben: Hat mich in keiner Weise im Vergleich zum 1.8l-Valvetronic im 316ti Compact überzeugt!

Ist im Vergleich wesentlich lauter (wobei man annehmen könnte, dass der Compact schlechter gedämmt sei, dem ist wohl nicht so!), brummiger und vor allem:

Wo sind die 28 Mehr-PS???

Er zieht im oberen Drehzahlbereich minimal besser, aber das war es auch schon!

Und die 20 kg Mehrgewicht zum 316ti Compact dürften das Kraut auch nicht fett machen.

Entweder hatte ich `ne absolute Gurke erwischt, oder mein Compact ist ein echter Glücksgriff!

Verbrauch lt. BC: 9,8 Liter......

Und noch ein paar Anmerkungen zum neuen Serienfahrwerk: Früher war die Limousine unhandlich und komfortabel, jetzt ist sie unhandlich und unkomfortabel!


Gruß
Ein tief enttäuschter Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.03.2002, 10:55     #2
Hecktriebler   Hecktriebler ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 400

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci Coupé 2.0 N42 E46 // Z4 Roadster 2.5 M54 E85
Hallo Nudel,

Ich kenne den 1.8l VT-Motor im 316(t)i zwar nicht (da für mich nur Coupé in Frage kommt), muss aber gestehen, dass das das erste Mal ist, dass ich eine solche Meinung höre. Bis jetzt habe ich noch überall gelesen, dass der 2.0l Motor nicht nur signifikant kraftvoller, sondern auch deutlich ruhiger sein soll. Deine Eindrücke sind daher für mich etwas rätselhaft .

Ich kenne nur den Vergleich zum alten 2.0l 6-Zyl. mit 150 PS und dem neuen 2.2l mit 170 PS und muss sagen, dass der neue 2.0l 4-Zyl VT den beiden nicht viel nachsteht (vor allem wegen des geringeren Gewichts). Da die Benziner bekanntlich nicht sehr viel "streuen" und der 318i mit Facelift AFAIK immer mit dem VT-Motor ausgerüstet worden ist, ist die Sache noch rätselhafter . Hat da jemand eine Erklärung dafür?

Grüsse,
H.
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2002, 11:19     #3
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
moin Nudel,

...hmmm kann ich mir auch nicht erklären. Ich bin mit der Leistung recht zufrieden, wenn nur diese blöde Verzögerung beim Gasgeben nicht wäre.

Von den Motorlaufeigenschaften bin ich begeistert. Läuft sehr ruhig und ist auch leise. Sicher, bei höreren Drehzahlen wird er lauter, aber er klingt dann ein bisserl sportlich.

Vielleicht hast Du jetzt ein Exemplar erwischt, was schon lange nicht mehr auf der Autobahn getreten wurde ?!!?!

Ist bei meinem auch so, daß er nach schöner Autobahnfahrt bedeutend besser läuft und auch mehr Leistung hat. Leider bin ich fast immer in der Stadt unterwegs...

Der Verbrauch hängt logischerweise von deinem Fahrstil ab. Bei einer Probefahrt gibt man doch nur Vollgas

Mal im ernst, ich schaffe meinen nicht über 11,2 l in der Stadt zu bekommen, bei extremer Fahrweise. Bei normaler bin ich bei 9,8l und bei extrem sparweise liege ich so bei 8,2l (macht aber keinen Spaß!). Wie gesagt alles Stadt. Und bei Optimax!!!
Was hatte der BMW getankt?? vielleicht normal??


Habt ihr euren nicht schon bestellt ?? oder war das jetzt die entscheidene Testfahrt ?!

Grüße aus der Hauptstadt

UFO
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2002, 12:29     #4
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi Leute,

@Ufo: Die Limo kommt bereits nächste Woche!

Meine Eltern und ich haben uns bei der Bestellung auf Erfahrungen mit dem alten 318i und mit meinem 316ti verlassen, 25 bzw. 28 Mehr-PS sollten sich ja schon bemerkbar machen.

Dann verschiedene Verkäufer: "Das Ding geht wie die Sau....."

In verschiedenen Autozeitschriften kam er ja auch sehr gut weg, in der AMS prügelten die das Ding in 8,9 s von 0 auf 100.

Die Probefahrt entpuppte sich aber als totaler Schuß in den Ofen.

Schon nach ein paar Kilometern war Ruhe im Fahrzeug:

Mir und meinen Vater hat es regelrecht die Sprache verschlagen und beim "Fahrerwechsel" schauten wir sogar in die Zulassung, ob es tatsächlich ein 318i war.....

Besonders enttäuschend war nicht einmal das schlechte Temperament, sondern noch viel mehr der unheimlich laute und unkultivierte Motorlauf!

Außerdem ist die von Ufo beschriebene "Gedenksekunde" unheimlich stark ausgeprägt und im fünften Gang ging gleich gar nichts mehr vorwärts......

Jetzt hängt natürlich bei uns der Haussegen ein wenig schief:

Meine Mutter: "Hätte ich mal lieber einen 316i genommen und einen Haufen Geld gespart!"

Mein Vater: "Warum habe ich eigentlich nicht gleich einen 320i genommen?"

Mir ist es eigentlich egal, eines steht aber fest: Meinen Compact würde ich um nichts auf der Welt gegen den 318i tauschen wollen!

Gruß
Nudel

P.S.: Der einzige, der nun noch eine gewisse Vorfreude auf das Auto verspürt, bin ich.......

EDIT: @Ufo: Der Vorführwagen war mit Super betankt, aber mit meinem Compact tanke ich ebenfalls nur Super.

Geändert von Nudel (24.03.2002 um 12:44 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2002, 12:40     #5
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
@Nudel

beruhige mal deinen Vater. So schlimm ist der 2.0l VT nun auch wieder nicht.
Also ich jedenfalls kann deine Schilderungen nicht nachvollziehen.
Im 5 Gang geht er erstaunlich gut und da ist von der Gedenksekunde nichts zu merken.
Wie gesagt, ich merke sie eigentlich am stärksten nur im 2. Gang.

Und die Leistung finde ich auch OK und ich bin vorher den 1.8T
(150PS 210Nm bei 1750.4600U/min) im Golf 4 / Bora Variant gefahren !!!
sach dat deinen Vater!!
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2002, 23:54     #6
valvetronic   valvetronic ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von valvetronic
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-71***
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
325 Touring Silbergrau metallic
Hi Nudel,

warten wir erst mal ab, bis wir unseren 318 valve haben.
Richtig einfahren und dann werden wir mal sehen.
Ich kann's kaum noch erwarten.

Valvetronic
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 00:58     #7
Albert   Albert ist offline
Power User
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Hi Nudel!

Ich kann mir Deine Erfahrungen mit dem 318i auch nicht erklären. Noch an diesem Wochenende hatte ich Gelegenheit, mit bigolli's 318i zu fahren - die Laufkultur überzeugt mich im Gegensatz zum alten 318i auf voller Linie (die Leerlaufschwankungen dürften hoffentlich mit der angekündigten neuen Software verschwinden). Auch mit der Leistungsentfaltung kann man zufrieden sein, allerdings bin ich natürlich meinen 320d gewohnt und erwarte da manchmal etwas zuviel. Ich habe keine Ahnung, was für eine Gurke Du da erwischt hast - aber sie dürfte die Ausnahme sein.

Ich bin mir ganz sicher, dass bigolli hierzu auch noch einige Worte verlieren wird.

Gruß
Al
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 01:15     #8
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Guten Morgen @all,

da kann ich nur hoffen, dass es eine Gurke war, die nicht richtig eingefahren wurde.

Trotzdem bin ich da weiterhin äußerst skeptisch, denn einen derartigen Einfluß auf Geräusch und Temperament dürfte auch ein "schlechtes" Einfahren auf einen modernen Motor IMHO nicht haben.

Habe vor einiger Zeit mal ein 320i Coupé E 36 gefahren, das ging um Welten besser.

Der Besitzer des Coupés hat sich mittlerweile einen 320i 2.2 Touring E 46 mit 170 PS gekauft und ist auch nur am Schimpfen.....

Wenn das mal kein Fortschritt ist!

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 06:51     #9
schnorres   schnorres ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von schnorres
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-55130 Mainz
Beiträge: 855

Aktuelles Fahrzeug:
X1 F48 Baujahr 04.2016,Peugeot 208 7/17

MZ-WR-000
318i Valve.

@ Nudel
Hallo Nudel ,hoffe es kann nur besser werden.
Mit meinem 318i Valv.Nov.2001 habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
Hatte vorher einen 318is der doch sehr laut war.Eigenlich wollte ich mir daraufhin einen
320i kaufen,mein Verkäufer bei BMW meinte, der neue 318i wäre genau so leise wie ein 6 Zyl.
und bei meiner Kilometerleistung ca 15000KM im Jahr nicht nötig.
Laufruhe vom Motor OK.
Durchzug OK.
Verbrauch bisher in der Stadt vorwiegend 8,2 bis 8,6 ltr.
Vielleicht kannst du mal noch mal einen anderen Fahren.
Wie gesagt ich bin bisher sehr zufrieden.
Gruß Schnorres
Userpage von schnorres
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 09:18     #10
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.267

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Re: 318i Valve.

Zum Verbrauch auf einer ausgiebigen Probefahrt: Ich für meinen teil resette zwar den BC auch immer, gebe aber letztendlich nichts darauf wenn ich ein Auto teste, da man ja eigentlich immer wissen will "was so geht". Wieviel km unter welchen Bedingungen bist Du gefahren?
Ich rege mich deswegen auch nicht auf daß ich mit einem 325ti auf der Landstraße im Schnitt fast 14l/100km gebraucht habe.

Wenn dann das Auto erst einem selbst gehört geht man auch etwas schonender damit um

Basti
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:17 Uhr.