BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2006, 13:54     #11
Scheffe2001   Scheffe2001 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Scheffe2001
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-12209 Berlin
Beiträge: 2.913
Re: Re: H. Panke will aufhören...

Zitat:
Original geschrieben von XNeo
Mein erster Gedanke war "Göschel!", der ja z.B. auch in der F1 als "Mr BMW" aufgetreten ist (in der GPMA z.B.) -- aber der ist noch ein Jahr älter als Panke.

Wenn's also eine interne Lösung gibt, wäre vielleicht Dr. Reithofer der nächste aus dem Vorstand, der in Frage käme...
Gruß,
Bingo.
__________________
It's not about the car you drive. Its about the size of the arm hanging out of the window
Userpage von Scheffe2001
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.07.2006, 14:37     #12
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.964

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ich persönlich stelle mir die Frage ob es wirklich so klug von BMW ist die Vorstände schon mit 60 von ihrem Amt zu entheben?!? Gut, der Hr. Reithofer ist zwar auch kein Jungspund (50) aber ich hab von ihm noch nix gehört!
Ich wäre trotzdem für Reitzle gewesen als Nachfolger,aber BMW wollte ja anscheindend eine interne Lösung.

Was eurer Meinung nach denn besser,ne interne oder externe Besetzung dieser Stelle?!?

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2006, 17:03     #13
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Für mich selbst wäre Reitzle die erste Wahl gewesen.

Ein solcher Auto-Verrückter ist wohl nur noch Wolfgang Bernhard von VW...

Ob Intern- oder Extern, von beiden Seiten hat man Vor- & auch Nachteile

Der aus dem internen Bereich kommende kennt den Betrieb super und die Abläufe, kennt die richtigen Personen, wenn es etwas zu klären gibt.
Nachteil könnte die Betriebsblindheit sein.

Externe müssen keine Rücksicht auf "alte Seilschaften" nehmen und können so handeln wie sie es für richtig halten. Zudem können sie aus einem anderen Blickwinkel die Dinge betrachten...

Viele Grüße
Juli
Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2006, 17:39     #14
Scheffe2001   Scheffe2001 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Scheffe2001
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-12209 Berlin
Beiträge: 2.913
Reitzle mag ein genialer Techniker sein, aber er war (was ich so aus BMW-Kreisen gehört habe) nicht besonders beliebt. Weder im oberen Führungskreis noch in der Belegschaft. Er muss ziemliche Starallüren an den Tag gelegt haben.
__________________
It's not about the car you drive. Its about the size of the arm hanging out of the window
Userpage von Scheffe2001
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2006, 16:39     #15
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.349

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Ich persönlich stelle mir die Frage ob es wirklich so klug von BMW ist die Vorstände schon mit 60 von ihrem Amt zu entheben?!? Gut, der Hr. Reithofer ist zwar auch kein Jungspund (50) aber ich hab von ihm noch nix gehört!
Ich wäre trotzdem für Reitzle gewesen als Nachfolger,aber BMW wollte ja anscheindend eine interne Lösung.

Was eurer Meinung nach denn besser,ne interne oder externe Besetzung dieser Stelle?!?

Gruß Ubi
Servus. Ich bin neu hier.
Meiner Ansicht nach ist der Reithofer der Richtige. Mein Vater hatte geschäftlich mit ihm zu tun (ebenso wie mit einigen anderen hohen Herren von BMW) und er hat absolut positiv über den Reithofer berichtet. Laut einigen Zeitungsberichten ist der Reithofer sowas wie der Ziehsohn vom Milberg (schon seit Uni-Tagen).
Gruß,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2006, 19:54     #16
uli1975   uli1975 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 87
schon lustig....

wenn man als BMW-ler die Kommentare und Meinungen von "Externen" so liest. Mehr sage ich da nicht dazu.....
hihihi
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2006, 21:24     #17
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Sag doch mal ,

in meinen Augen war/ist Reitzle einfach nur , aber ich kenn ihn ja nicht persönlich bzw. kenn seine Arbeitsweise nicht wirklich

Geändert von Julius-24 (27.10.2014 um 21:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.