BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.07.2006, 07:26     #1
dr.dos   dr.dos ist offline
Newbie
  Benutzerbild von dr.dos

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2006
Ort: D-80634 München
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
118i

TÖL - xxx
Coronaringe = Tagfahrlicht?

Hallo Leute,

ich bin noch recht neu bei euch und habe gleich mal eine Frage.

Ich selber fahre einen 118i mit Xenonlicht. Dieser beinhaltet ja diese wunderschönen Standlichtringe.
Jetzt lese ich einen Artikel in der Autobild über das neue 3 er Coupé und lese dort, dass es die "Bayern" geschafft haben, dass die Coronaringe (Angeleyes) in Österreich als Tagfahrlicht zugelassen sind. Nun meine Frage, gilt das jetzt auch für uns 1 er Fahrer, oder ist das nur für dieses spezielle Model erlaubt?

Hier der Link zum Artikel: 335i Coupe bei Autobild

Wollte euch übrigens noch für das schöne Forum loben, mir gefällt hier vorallem der nette Umgangston. Ist nicht bei allen Marken so....

ciao [dr.dos]
__________________
ciao [dr.dos]
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.07.2006, 10:06     #2
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.704

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
servus und willkommen im Forum

beim E92 sind die inneren der beiden Standlichringe heller illuminiert, darum können die als Standlicht benutzt werden. Ob das jemals für den 1er (und wenn dann so und so nur fürs facelift) kommen wird ist fraglich.
einfach nur den Schalter auf Standlich drehen ist ja sowieso nicht als "Tagfahrlicht" zulässig, da dann ja auch die Rückleuchten in Betrieb sind.
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2006, 12:04     #3
dr.dos   dr.dos ist offline
Newbie
  Benutzerbild von dr.dos

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2006
Ort: D-80634 München
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
118i

TÖL - xxx
Danke dir für die Antwort...schade, und ich hatte mich schon darauf gefreut höchst offiziell mit Standlicht durch die Gegend brausen zu können...

Noch eine kurze Frage, bei Tagfahrlicht dürfen die Rückleuchten nicht an sein? Ist doch eigentlich egal, oder?
__________________
ciao [dr.dos]
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2006, 12:06     #4
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.704

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
nein leider nicht egal, tagfahrleuchten sind (ich kenn den genauen Text nicht, ich weiß nur die tatsache) nur ohne Rückleuchten erlaubt
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2006, 12:12     #5
dr.dos   dr.dos ist offline
Newbie
  Benutzerbild von dr.dos

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2006
Ort: D-80634 München
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
118i

TÖL - xxx
die deutsche Gesetzgebung überrascht mich immer wieder...

danke dir trotzdem für die Info.
__________________
ciao [dr.dos]
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2006, 12:15     #6
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.704

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
hier mal bisschen was gesameltes bei Tante Wiki
http://de.wikipedia.org/wiki/Tagfahr...agfahrleuchten
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2006, 20:08     #7
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Was die Regelung in Österreich betrifft kann ich nur sagen, dass es komplett egal ist ob Rückleuchten an sind oder nicht! Wenn das Auto Tagfahrlicht besitzt (muss lt. Definition mindestens 4 mal stärker sein als das Standlicht) dann darfst es verwenden. Wenn nicht musst du mit Abblendlicht oder mit Standlicht plus Nebelscheinwerfern als Ersatz fahren. Das dabei dann das Rücklicht läuft ist auch klar - aber das hat noch nie jemanden interessiert (siehe Aktion LICHTFAHRER sind Sichtbarer Mitte der 90er). Am einfachsten wäre es auf Tagfahrlicht zu schalten (per iDrive) bzw. schalten zu lassen (solltest du kein iDrive haben kann das der über das DIS)
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.