BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2002, 22:25     #1
Dreed   Dreed ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: München
Beiträge: 53

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i
Allgemeine Fragen zum E46 coupé

Klar ich könnte jetzt zum Händler gehen, aber vielleicht könnt Ihr mir ja ein paar Fragen zum E46 coupé beantworten, für den ich mich interessiere


Zur Schaltung:
Was gibt es dort für Mögliche Getriebeformen?

- Handschaltung
- Automatik
- Tiptronic

oder?


Fahrwerk:
Serienmäßig gibt es ja diese sogenannte "Sportliche Fahrwerksabstimmung". Kann man das denn schon als Sportfahrwerk bezeichnen oder sollte man besser ein richtiges Sportfahrwerk einbauen?

Zum Design:
Hatte das coupé schon irgendwann ein Facelift und wann war das dann?


Freu mcih schon auf Eure Antworten :-)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.03.2002, 22:59     #2
***BMW-FrEaK***   ***BMW-FrEaK*** ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ***BMW-FrEaK***
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: DUS
Beiträge: 1.433
Hi,

also du kannst für das Coupé folgende Getriebe bekommen:

- Handschaltung
- Automatik mit Steptronic
- SMG - Sequentielles Manuelles Getriebe (jedoch nur für 325Ci & 330Ci)

Ich selber bin die sportliche Fahrwerksabstimmung im Coupé schon gefahren und mir persöhnlich gefällt sie sehr gut. Ist ein guter Kompromiss aus komfort und Sportlichkeit. Mir reichts vollkommen aus und straffer muss es auch net sein.

Das Coupé hat bis jetzt noch kein Facelift bekommen. Es wird sich jedoch was tun. Angeblich soll ein Facelift für das Coupé anfang 2003 kommen.

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.


MfG.
__________________
318ti Compact M II 10/2002
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 12:15     #3
Dreed   Dreed ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: München
Beiträge: 53

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i
Das war schon recht aufschlussreich, danke sehr :-)

Wo ist denn der Unterschied zwischen "Automatik mit Steptronic" und "SMG - Sequentielles Manuelles Getriebe" ?
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 12:25     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.817

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Die Automatik ist eine ganz normale Wandlerautomatik, während das SMG ein Schaltgetriebe mit Kupplung ist, bei dem die Gangwechsel und das Ein-/Auskuppeln automatisiert erfolgen. Schalten kann man aber auch manuell, dann wird nur automatisch gekuppelt.
Seit ich das Gegenstück dazu im E46 M3 probegefahren bin, bin ich Fan davon.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 16:12     #5
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist gerade online
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.181

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
Da gibt´s nur den Rat, mal richtig probefahren - also nicht nur 3km um den Häuserblock (mein Lob an die NL Nürnberg: die Probefahrt hat jeweils einen ganzen Tag gedauert, am ersten Tag ein 325i mit Schaltung, am zweiten ein 330i mit Schaltung, dann ein 330i mit Automatik und zum Abschluß ein 330d mit Automatik. Da kannst Du wirklich vergleichen! Bei dem Service war auch ´ne gute Flasche Wein für den Verkäufer drin, das hätte er sicher nicht alles machen müssen).
Übrigens zur Automatik: laß Dich am Anfang von dem Gummiband-Effekt durch den Wandler nicht irritieren; durch die Wandlerkupplung in den oberen Gängen ist das eher ein akustischer als technischer Punkt. Außerdem stehst Du am Anfang zu oft auf der Bremse, weil die Automatik nicht mitbremst, außer Du schaltet von Hand (Steptronic) runter.
Also, testen
Klaus
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 17:03     #6
hilgoli   hilgoli ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-41
Beiträge: 626

Aktuelles Fahrzeug:
E 61 520d weiß, Golf V GTI , Sealine S 28 mit 2x 170 PS Volvo Diesel

NE ** 330
Automat. beim 330

Hallo 330iger,

ich habe die Automatik Version ohne Probefahrt bestellt.
Aber da ich seit einigen Jahren schon nen 5er mit Automatik fahre, kam für mich bei der Verkehrsdichte in NRW auch gar kein Schalter mehr in Frage . Mich graust es schon wenn ich mal den Zweitwagen ( Golf IV ) benutzen muss.

zur Automatik im 330 . Bisher war es immer so, dass der 5 Gang bei den 6 Zylindermodellen von BMW ein reiner Schongang war. Heißt Vmax im 4 Gang.
Führte dazu, dass man zwar wunderbar so mit 170-190 im 5ten dahingleiten kann und wegen der niedrigen Drehzahl auf der BAB selten mehr als 10 Liter braucht, aber immer runterschalten muss um überhaupt zu beschleunigen.

Der 5 ist aber auch beim 330 arg lang. Wie sieht es denn mit dem Vortrieb auf der Bahn aus ohne ständig in den 4ten zu müssen ( Kickdown )
Und wie beschleunigt er noch wenn er nach ausdrehen des 4 ten ( laut Getriebdiagramm ca 215 km/h) in den 5 schaltet. Ich denke bis 250 ist es ein langer weiter Weg oder ??

Achja was verbrauchst du so bei normaler Fahrweise ?? und brauchst du die Steptronic oft oder bleibst du im EcoModus ?? Mein 525iA fährt sich Ecomodus ungefähr so temperamentvoll wie ein W 123 240 D BJ 76 +gg ;-)
Gruß Olli
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 17:35     #7
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist gerade online
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.181

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
Hi Hilgoli,
mein 330 ist mein erstes Automatikauto. Am Anfang dachte ich, ich werd´s nie blicken, weil ich immer zu spät vom Gas bin und die fehlende Motorbremse (= langes Ausrollen) unterschätzt habe. Wenn man das aber mal raus hat, ist es mit dem Benzinverbrauch (vor allem mit GRA, die ich konsequent benutze) wunderbar, d.h. Landstraße zügig gefahren rund 9 Liter, Autobahn 9-10,5 Liter und Stadt ungefähr 11 Liter, wobei die Fahrweise in der Stadt sehr vom Fahrstil und noch mehr von den Verkehrsverhältnissen abhängt. Auf meiner Standardstrecke ins Büro setze ich öfters mal den BC auf Null, je nach Verkehrsdichte geht der Verbrauch von 15 Liter bis 8,5 (!) Liter (wenn ich mal abends um 10 erst raus komme, dann ist es total leer). In der Stadt hat sich´s auch bewährt, stark zu beschleunigen (macht mit dem Schub ohne Schaltung/Zuglastunterbrechung echt Spaß) und dann mit GRA weiterzurollen: sehr relaxed und vor allem keine Knöllchen mehr.
Der 5. ist wirklich sehr lang. Wie lang, kann ich noch nicht sagen, weil der Wagen vor dem Winter noch nicht eingefahren war und jetzt habe ich Winterreifen, die nur bis 210 gehen; meine vmax war mal 230, sorry.
Die Steptronic benutze ich in der Stadt nie, auch keinen Sportmodus. Auf der Landstraße gehe ich mal in den Sportmodus, wenn ich überholen will oder zum Überholen hinter einem Laster lauere (dann auch mal manueller Modus). Am häufigsten nehme ich die Steptronic noch auf der Autobahn, weil man damit das Runterschalten unterbinden kann, aber dann ist die Beschleunigung im 5. vor allem zwischen 100 und 160 recht zäh, ab 180 wird´s dann wieder deutlich besser, aber da können eh nur noch wenige mithalten.
Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2002, 09:23     #8
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo Dreed,

wenn Du Dir einen Neuwagen holst ist das Folgende jetzt uninterssant, aber bei Gebrauchtfahrzeugen ist folgdendes zu beachten: Die ersten (ich weiß nicht bis wann) haben die sportliche Fahrwerksabstimmung nicht serienmäßig gehabt. Da war die nur als Extra zu haben. Man sollte drauf achten, daß die auch drin ist.

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2002, 09:33     #9
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist gerade online
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.181

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
@ Dreed und Nobs

Ich hab die (damals schon serienmäßige) sportliche Fahrwerksabstimmung drin. Das Fahrwerk ist echt prima, wenn man mal zackig fährt, aber in der Stadt zu steifbeinig und straff - und bei einer Automatik paßt es nicht ganz zum Charakter des Wagens.
Ich hätte damals freiwillig verzichten sollen und besser das Komfortfahrwerk bestellt.

Klaus
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:04 Uhr.