BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.03.2006, 22:02     #11
saibot   saibot ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von saibot
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 Coupé 3.0si

LL
Ich bin ja nicht unbedingt ein Dieselfreund, aber in dem Fall würde ich fast auch zum 120d tendieren. Grundpreisdifferenz gerade mal 500,- Euronen, dafür einfach mehr "Druck".

Ciao Tobias
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.03.2006, 22:32     #12
firestarter2004   firestarter2004 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 2.112
Zitat:
Original geschrieben von saibot
Ich bin ja nicht unbedingt ein Dieselfreund, aber in dem Fall würde ich fast auch zum 120d tendieren. Grundpreisdifferenz gerade mal 500,- Euronen, dafür einfach mehr "Druck".

Ciao Tobias



118d: 22.900
120d: 25.700

Differenz: 2800

Abgesehen davon geht es hier um leasing und nich ums kaufen und um die Entscheidung 118d oder 118i
Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 22:46     #13
saibot   saibot ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von saibot
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 Coupé 3.0si

LL
@firestarter2004
Ups, sorry, da hatte ich mich vertippt, ich meinte natürlich den Unterschied zwischen 118i und 118d, da sind's gerade mal 500,-

Ciao Tobias
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 08:03     #14
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.775
Ich hasse ja Diesel. Nun bin ich aber 1 Woche jeweils beide Modelle ausführlich gefahren.

Meine Erkenntnis war, daß der 118 D eindeutig das bessere Auto ist, nicht nur alleine wegen des Motors;

1. Der Motor ist zwar etwas lauter, warm aber kein Problem. Dafür zieht er wirklich gut.
2. Fahrverhalten war eine Klasse besser als der i. Das mag daran liegen, dass der Diesel ggf. schwerer ist. Jedenfalls war der i z.B. auf der Autobahn schwammig zu fahren, wogegen der d satt auf der Straße lag.
3. Der d hat ein 6 Gang Getriebe, das ich reichlich genutzt habe.

Fazit: Der "i" kam mir im Vergleich zum "d" Kleinwagenhafter vor, der "d" eine Klasse höher vor.

Ich finde den Aufpreis völlig gerechtfertigt und würde, wenn keine andere Wahl wäre (120i, späterer kleinerer 6 Zylinder oder gar 3er) ganz klar den 118d nehmen!

Verbraucht habe ich bei flotter Fahrweise etwa 7,8 Liter.
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 19:57     #15
oax28   oax28 ist offline
Junior Profi
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.202
Nach Angabe AMS ist der 118d sogar unabhängig von der Fahrleistung wirtschaftlicher als der 118i.
Somit hängt die Entscheidung wohl an den Fahrleistungen / Geräuschkulisse.

MfG
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 22:03     #16
firestarter2004   firestarter2004 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 2.112
Zitat:
Original geschrieben von oax28
Nach Angabe AMS ist der 118d sogar unabhängig von der Fahrleistung wirtschaftlicher als der 118i.
Somit hängt die Entscheidung wohl an den Fahrleistungen / Geräuschkulisse.
Steht entgegen jeder anderen Berechnung. Wo steht das genau?
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2006, 06:34     #17
oax28   oax28 ist offline
Junior Profi
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.202
Zitat:
Original geschrieben von firestarter2004
Steht entgegen jeder anderen Berechnung. Wo steht das genau?
Im Oktober letzten Jahres gab es ein Sonderheft zu Finanzierung, Leasing und Unterhaltskosten.
Hoffe das ich mich nicht irre.

MfG
Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2006, 17:23     #18
rtlsport   rtlsport ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: München
Beiträge: 268

Aktuelles Fahrzeug:
e92, e66, e46, r56

M-x 42xx
Hallo,

ein Benziner ist in Sachen Laufruhe des Motors nicht zu toppen, er schnurrt

Auch beim Anfahren ist er wesentlich agiler, es macht einfach mehr Spaß.


Beste Grüße
Ingo
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2006, 13:01     #19
cartman7771   cartman7771 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 105

Aktuelles Fahrzeug:
BMW C1 125 Executive, 118d M-Sportpaket in Le-Mans blau
Hallo,
hatte die gleiche Wahl für mein nächstes Auto. 118i oder 118d
Letzendlich hab ich mich aber dann für den 118d entschieden. Meine Gründe dafür waren der Verbrauch und die Durchzugstärke.Selbst wenn er von 0 auf 100 langsamer ist als der Benziner ist er doch im Zwischenspurt schneller (Überholen)Ich fahre im Jahr ca 15000km Denke mal das sich der Diesel für mich rechnet und selbst wenn ich nicht so viele km fahren würde, wäre der Diesel meine erste Wahl.

Gruß

Cartman
Userpage von cartman7771
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2006, 13:37     #20
cori   cori ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: D-07745 Jena
Beiträge: 47

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

J-FC xx
Zitat:
Original geschrieben von oax28
Im Oktober letzten Jahres gab es ein Sonderheft zu Finanzierung, Leasing und Unterhaltskosten.
Hoffe das ich mich nicht irre.

MfG
Habe ich auch gelesen ... danach soll sich der 118d ab dem ersten km rechnen. In den Artikel ging es darum, ab wann sich immer ein gleichwertiger Diesel zum Benziner rechnet.

Cori
__________________
Mein "kleiner" 118d!
Userpage von cori
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:49 Uhr.