BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2002, 12:13     #1
Momo   Momo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: im badischen Karlsruhe
Beiträge: 413

Aktuelles Fahrzeug:
740d von 4/2000
320d als Alternative zum Audi A4 TDI (130 PS)?

Hallo zusammen,

bei uns in der Firma waren die Außendienstfahrzeuge bisher Passat mit dem 1,9 Liter Pumpe Düse-Motor mit 130 PS.

Da die Geräuschdämmung nicht so gut ist, ist man geneigt als Ersatz zukünftig einen Audi A4 mit gleichem Motor anzuschaffen.

Meine Frage lautet:

Ist ein BMW 320d günstiger als ein vergleichbarer A4?

Wie ist der Verbrauch vom 320d? Der Passat und A4 ist ja super sparsam.

Wie ist das Raumangebot? Dem Passat kann ja bekanntlich niemand das Wasser reichen. Aber wie ist der Vergleich A4 zum 320d? Wir brauchen auch hinten Platz für mitfahrende Kunden!


Danke für Eure Infos?

Momo
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.03.2002, 12:33     #2
Bavarian   Bavarian ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 10.207

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dT, Porsche 997 (Black Edition), BMW M6
Hi momo,

kann Dir nur ein paar Dinge zum 320d erzählen.

Verbrauch: für einen Diesel zu hoch. Fahre ihn knapp unter 8l! Das ist m.E. zuviel! Der Platz hinten ist für Mitfahrer o.k. Der Platz reicht nicht aus um fussball zu spielen aber um bequem auch auf längeren Strecken mit zu fahren!

Gruss
Bavarian
__________________
Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]
In Gold we trust [Bavarian]
Userpage von Bavarian
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2002, 21:24     #3
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Hallo,

ich stand im September vor der Wahl, ob ich einen A 4 oder den 320d kaufen soll.

Zum Verbrauch kann ich nur sagen, daß meine Kollegen, die A 4 oder Passat mit PD-Motor fahren, nicht nennswert weniger brauchen.

Vom Platzangebot her nehmen sich beide Fahrzeuge nichts.

Du müßtest den 320d eigentlich mit dem A 4 2,5 TDI vergleichen.

Generell kann man aber sagen, daß der 320d den Audi Motoren, sowohl 1,9 TDI als auch 2,5 TDI in der Laufkultur um Längen überlegen ist.

Für mich war der Audi nach einer Probefahrt wegen des Motors sofort ausgeschieden.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 08:29     #4
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.267

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Ich zumnidest finde das ein 320d in Bezug auf die Laufkultur eines BMW absolut unwürdig ist. Und mein 6-Topf-d meistens auch.

Von den V6-TDI's kenn ich nur den 180PS im A6. Innen erheblich leiser und seidiger als der 2,9er im BMW (jaja, ich hatte die Scheiben aber fest geschlossen und als ich ausgestiegen bin war der Motor zum Glück immer aus )


Basti
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 10:42     #5
Strup   Strup ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: A-5500, Bischofshofen
Beiträge: 310

Aktuelles Fahrzeug:
530dA. X5 3,0sd
V6 TDI

Einen V6 TDI von VW-Audi als seidig und noch dazu als kultivierter als den 30d zu empfinden, spricht schon für sehr unsensible Ohren oder für eine schwere Infektion durch das Piech Virus.
Weder meine eigenen Erfahrungen noch die Testberichte bestätigen Deine Einschätzung.
__________________
Grüße
Bertram
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 11:00     #6
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.267

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Re: V6 TDI

@Strup

Ich bin auch schon 330d's gefahren die leiser waren als meiner und - das ist im Gegnsatz zu meinem besonders wichtig - immer ruhig liefen. Und ein 525/530d ist nochmal eine Klasse besser.
Wenn mir BMW-Werkstätten nun mal nicht helfen können... hab jetzt die Gewährleistung drauf angesetzt (die Injektoren scheinen schonmal nicht das problem zu sein).

Bin von den BMW-Dieseln trotzdem erstmal bedient.

Basti

PS: Zum Audi: Kann wirklich nur von dem einen reden - und da gabs innen bzgl. der Laufkultur wirklich nichts negatives zu berichten. Vielleicht waren die alten 150PS-Dinger auch schlimmer. Hatte nen quattro - der hat ja eine 2flutige Abgasanlage. Weiß nicht ob das auch einen Einfluß hat.
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 12:07     #7
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
Hi ,

meine Meinung: Der AUDI hat den Antrieb auf der falsche Achse. Nach Jahren Frontrieb bin ich froh, endlich Hecktriebler zu sein und möchte es nicht missen. Besonders wenn's glatt ist und ich die Schlupfregelung ausschalten kann '

Bzgl des Verbrauchs: Alles eine Frage der Fahrweise. Der Diesel ist effectiver, besonders im Teillast, aber bei Vollast ist es fast das gleiche.

Mein damaliger Passat TDI 110PS Autom. brauchte auch immer >7,5l, heute fahre ich 320d mit ca. 6l, wenn ich es auf den 80km zur Arbeit auf der BAB nicht übertreibe (<170). 9l bei konstant >200 hat meine Frau auch schon geschafft. Meiner Erfahrung nach sind die Verbräuche vergleichbar, wenn man das Verhältnis pers. Verbrauch zu Datenblatt ansetzt und überträgst.

Der TDI ist außen lauter und rauher (meine Frau fährt den 90PS TDI im Octavia mit ca 5,4l auf Stadt/Landstraße), hat aber weniger Anfahrschwäche als BMW.

Platz auf der Rückbank und im Kofferraum haben A4 und 3er beide keinen (Passat ist größer!). Und beide haben die Puffrote Instrumentenbeleuchtung. (He, das ist das einzige, was mir an VW wirklich gefällt.)

Über die Optik läßt sich streiten. Ich find alle recht gut gelungen. Der BMW sieht aber sportlicher aus, nur die BMW Facelift Frontschütze ist wirklich scheußlich. (Bin froh um meine M-prefacelift Schürtze)

FAZIT: Es geht um die FRAGE: FRONT oder HECK triebler.

Ralf
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 13:19     #8
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Ich hatte einen A4 V6 TDI als Firmenwagen und dieses Fahrzeug stand von 15 Monaten 4 Monate in der Werkstatt, so ähnlich lief es bei einem A3 TDI. Für mich steht fest, nie wieder Audi !
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 23:32     #9
Renata   Renata ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-71...
Beiträge: 14

Aktuelles Fahrzeug:
Z3-2.0
320 d oder Audi TDI

Hallo an alle zusammen ,
ich bin neu hier und arbeite mich noch so durch die Themen durch. Zur Thema 320d kann ich nur sagen : viel besser als Audi.
Bavarian - dein BMW ist endwider falsch eingefahren oder zu drehst ihm zu hoch. Ich brauch mit meinem 3-er zwischen 6,5 Liter auf der Autobahn und 7-7,5 im Stadt.
Audi braucht glaube ich noch mehr.
Grüss an alle
Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2002, 11:02     #10
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.595

Aktuelles Fahrzeug:
330 XI
bei uns auf der arbeit stellen wir jetzt leider um von freien marken auf VW-Group. unsere bmw-fahrer könnten kotzen, da die leasingbedingungen für firmen bei bmw um Längen besser sind als die bei Audi.konditionen wirklich billiger im vergleich. aber das unternehmen will audi, naja

sollte man für ne firma vielleicht auch bedenken, diesen aspekt des unterhalts.

cu
HAN Oli
__________________
cu, HAN Oli
_____
Userpage von HAN Oli
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.