BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.04.2002, 06:44     #51
schnorres   schnorres ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von schnorres
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-55130 Mainz
Beiträge: 855

Aktuelles Fahrzeug:
X1 F48 Baujahr 04.2016,Peugeot 208 7/17

MZ-WR-000
Valvetronic

Hallo Leute,
auch ich kann nur immer wieder sagen,keine Beanstandungen mit meinem 318i Nov.2001
8000 KM.(kein Rasseln ,super Beschleunigung,normaler Verbrauch bis (8,6ltr.)

Gruß Schnorres (kann nur besser werden)
Userpage von schnorres
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.04.2002, 20:04     #52
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
moin,

@valvetronic
schade eigentlich, daß du auch die gleichen "Probleme" hast. Theoretisch könntest du sogar schon den neuen Softwarestand haben

Ich werde mal am Montag bei meiner NL nochmal nachfragen, wann ich das Update bekomme, eigentlich wollten die sich bei mir melden...

Du hast Recht, mir kommt es auch manchmal vor (unabhängig von der Ausgangsstellung des Gaspedals), daß er manchmal richtig gut losgeht und manchmal nicht.

Meine Beobachtungen (oder auch Einbildungen ) sind folgende:
Bei etwas Nieselregen bei ca 10 Grad geht er am Besten
Richtig schöne spontane Gasannahme und Kraftentfaltung.

Ach ja ich, habe breits ca 7800km runter. OK ich vergurke fast alles nur in der Stadt.
Ich werde mal wohl das Motörchen um den Berliner Ring scheuchen müssen, damit er mal wieder richtig frei wird. Erst dann kann man sich ja ein Urteil bilden.

Vielleicht rotzen die Valvetronic Motoren schneller zu?? Kommt mir aber eher wie ein Software Bug vor.

BTW ich hatte letzte Tankfüllung mal Super getankt (bisher nur Optimax) und ich bilde mir ein, daß er weniger Leistung hat. Der Verbrauch ist im Stadtverkehr auch knapp einen Liter gestiegen (vielleicht trete ich ihn aber nur etwas mehr, wegen der fehlenden Leistung) Jedenfalls bin ich bei 10,8-11,0l im reinen Stadtverkehr. Vorher warens immer unter 10l
Habe heute wieder Optimax getankt und mal sehen, ob der Verbrauch bei geicher Fahrweise wieder runtergeht.
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2002, 20:22     #53
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

die schon oft "zitierte" Gedenksekunde bei der Gasannahme ist IMHO beim 1.8 weniger stark ausgeprägt als beim 2.0!

Schlagt mich, aber der Unterschied zw. 1.8 und 2.0 erscheint mir nach einigen Vergleichs-Kilometern weit weniger, als es die techn. Daten es vermuten lassen!

Der 2.0 ist zwar kräftiger, aber nicht in dem Maße, dass ich ihn mir nun unbedingt kaufen müßte.

Und was für mich eh feststeht: Der Compact macht auch als 316ti mit der gegenüber der Limousine anderen Fahrwerksabstimmung wesentlich mehr Spaß:

Direktere Lenkung, weniger Seitenneigung, kein voreiliges DSC und der Federungskomfort ist entgegen den Aussagen in der Presse IMHO kaum schlechter!

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2002, 20:44     #54
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hi,

zum Thema Spritverbrauch.

Bei mir war es genau andersrum. Ich fahre sonst Super. Nachdem ich SP+ drinne hatte wollte ich die Mehrleistung natürlich auch verheizen.
Mein Spritverbrauch stieg deutlich über mehrere Tankfüllungen.

Und die "Gedenksekunde" errinnerte mich an die Trägheit eines Diesels...

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2002, 21:44     #55
Wolle318i   Wolle318i ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 14

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118i E88 Cabrio
Valvetronicmotor

Erfahrungsaustausch: Ich fahre den 318i mit Valvetronic und mir ist schon ein paar mal aufgefallen das beim sportlichen fahren (die Gänge hoch ausfahren und umschalten, vom 3. in den 4. Gang) der Wagen in ein Beschleunigungsloch fällt. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht. Dank im voraus für Eure Antworten. Mit sportlichen Gruß
Wolle 318i
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2002, 22:06     #56
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
@Wolle318i
das ist mir noch nicht aufgefallen, das habe ich nur vom 1. in den 2. Gang.
Das liegt aber an dieser Schlupfregelung die mir dann die Leistung ´klaut
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2002, 22:10     #57
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Subjektiv brauchte mein Testobjekt auch mindestens 3000U/min um mal bischen loszulegen. Ich könnte mir nur vorstellen, daß je nach Schaltpunkt durch die längeren Gänge der "optimale" Anschluß fehlte.
Andererseits beginnt ja schon bei 6000U/min der rote Bereich. Beim alten E36 war da noch bis 6250U/min Luft.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2002, 00:07     #58
valvetronic   valvetronic ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von valvetronic
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-71***
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
325 Touring Silbergrau metallic
Beschleunigungsloch ?

@ Wolle318i

Mir ist heute folgendes beim Überholen passiert:

Im 3. Gang herausbeschleunigt, etwa in Höhe des überholten Fahrzeugs habe ich bei ca. 4500 U/min in den 4. Gang geschaltet und wollte weiterbeschleunigen.
Der Wagen beschleunigte nicht weiter, meine Insassen nickten mit dem Kopf nach vorne (wie wenn man kurz leicht bremst) und erst nach der sogenannten "Gedenksekunde" beschleunigte er im 4. Gang weiter.

Der Wagen muß beim Gangwechsel kurz in den Schubbetrieb geraten sein und nach dem tritt ja die sogenannte Gedenksekunde auf. Das ist ganz schön heftig, wenn Dir das beim Überholen passiert.

Meinst Du auch dieses Beschleunigungsloch, also direkt beim Gangwechsel ?

@ Ufo2000

Kannst mich ja informieren, wenn das bei Dir mit dem Update geklappt hat.
Bezüglich Spritverbrauch:
Die erste Tankfüllung war schon von BMW vollgetankt, daher kann ich nicht sagen, was die für ein Benzin einfüllen.

Verbrauch nach Bordcomputer: 7,8l

Danach auf 0 rückgestellt und die zweite Tankfüllung mit Shell OPTIMAX betankt.
Verbrauch nach Bordcomputer: 8,8l.

Kann's mir auch nicht erklären, vielleicht liegt's daran, dass ich bei der ersten Tankfüllung eine längere Strecke von 200Km am Stück fuhr und mit der zweiten eher so Kurzstrecken zwischen 5km und 40 Km.

valvetronic
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2002, 00:18     #59
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Hallo Jungs


Das Beschleunigungsloch habe ich auch gelegentlich und das einmalige ruckeln beim
kalten Motor.

Am Montag bekomme ich das neueste Motorsoftwareupdate glaube 18.2 oder ???

Habe dem Servicetechiker auch angewiesen mal zu regerieren !


Werde am Montag Abend Bericht erstatten.
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2002, 04:36     #60
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hey,

das ist ja schon fast lebensgefährlich.

Testet mal, ob dieses Loch auftritt, wenn die Drehzahl beim Schalten zu sehr abfällt.

Variante 1:
Absolutes Durchreißen der Gänge z.B. auf der AB wenn man an einem "dranbleiben" will.
Dann fällt bei mir (E36) die Drehzahl nicht so weit ab (unter 2500U/min). Die Gänge haben guten Anschluß (bei mir).

Variante 2:
Normales Beschleunigen, wobei beim Schaltvorgang die Drehzahl unterhalb von ca. 2500U/min fallen soll (Bereich mal variieren), bevor neu beschleunigt wird.

Was ich meine:
Wenn ich "normal zügig" fahre, dann habe ich auf der Landstraße und BAB immer soviel Reserven in der Motorleistung, daß beim Schalten keine Hektik aufkommmen muß. Dadurch kuppel ich nicht so brachial ein, fahr die Gänge nicht übermäßig aus und während der "Schaltpause", also nur dem Auskuppeln, fällt auch die Drehzahl nach unten.
Trotzdem geht es konstant zügig durch die Gegend.

Mir ist subjektiv aufgefallen, daß dieses Turboloch eben nicht nur aus dem Schubbetrieb, sondern auch aus dem Teillastbetrieb mit Drehzahlen unter ca. 2500U/min (das ist jetzt mein Schätzwert) aufgetreten ist.
Das merkt man etwa darin, daß das Gaspedal beim Beschleunigen eher die Bodenplatte erreicht hat, als man dann die Beschleunigung im Kreuze merkt.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:35 Uhr.