BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.03.2002, 23:19     #1
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
An alle Valvetronic-Motoren Besitzer

Wie hört sich euer Motor bei Lehrlaufdrehzahl an wenn ihr direkt vor dem Motor
steht bei geöffneter Motorhaube ?

Ach ja wenn sonst noch jemand was generelles/spezielles usw. zu diesem neuartigen Motor zu sagen hat sollte es tun. ( Vorzugsweise Besitzer eines solchen Motors)

PS: Nennen wir diesen Tread den valvetronic tread


Freue mich schon auf eure Meinungen/ Antworten/Bemerkungen/Feststellungen
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.03.2002, 10:18     #2
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
was etwas nervt ist dieses rasselnde Geräusch, speziell in engen Garagenhöfen hört man es verstärkt, ich denke, es handelt sich dabei um die Hydrostößel , von innen hört man dies Geräusch überhaupt nicht.

Habe bei bestimmten Außentemparaturen aufgrund von Softwareproblemen zum Teil extrem unrunden Leerlauf, da wackelt der ganze Sitz mit, aber nur im kalten Zustand, verschwindet, wenn man ein paar hundert Meter gefahren ist komplett.
Warte daher sehnsüchtig auf die CD No.: 29 die dieses Problem mit der neuen Software verschwinden lassen soll.
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 15:33     #3
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hallo,

mir ist das bis jetzt mit dem Leerlaufgeräusch noch nicht aufgefallen, schon aus dem Grund, dass fast alle Motoren im Leerlauf etwas rasseln, wenn sie die Betriebstemperatur noch nicht erreicht haben.

Ich bin bis jetzt von meinem kleinen 1.8-Liter absolut begeistert!

Er reagiert sehr spontan auf Gaspedalbewegungen, läuft sehr leise und kultiviert (für einen Vierzylinder IMHO nah am Optimum).

Nur vom Verbrauch (um 8,3-8,5l) habe ich mir doch etwas mehr erhofft!

Mal sehen, wie dann der 2-Liter in der Limousine läuft, Ende März wird er geliefert!

Gruß
Nudel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 16:57     #4
barolo   barolo ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5

Aktuelles Fahrzeug:
316 ti compact, 633CSi, Honda Sevenfifty
Mein 316 ti compact produziert Geräusche bei stoßweisem Gasgeben bei ca. 1.100/min. Kann man auch gut von innen hören.

Bisher bei Händlern und NL keine Abhilfe gefunden. Nur vages Drumrumreden.

Gruß


Barolo
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 17:46     #5
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
Moin

Also mein Compact 318ti ist gerade bei meiner NL. Es sind schon insgesamt 3 Servicerückrufe !!!
1. Alpine Business MD
2. Gasdruckfedern der Heckklappe
3. Gehäuse des OBD-Steckers (OnBoardDiagnose)

Zu meinem Motor kann ich nur sagen, daß er bis jetzt 6.800km keine Probleme macht. Er läuft seidenweich und ruhig. Bei geöffneter Motohaube hatte ich den Motor noch nie an, ich glaube ich hatte die Haube sowieso erst einmal offen
Das einzige, was ich manchmal merke, ist daß, wenn ich unter gleichen Bedingungen
z.B. im 2. Gang bei 2500 U/min Vollgas gebe, dann geht er manchmal ab, wie Schmitz Katze und dann aber dümpelt er nur so dahin, als hätte man schon den 3. Gang drinn.
Der Witz dabei ist, daß er auch der Ersatzwagen so macht. Eine 316i Limo 11/01 mit Valvetronic 10800km.

Im Vergleich zu meinem ist der Motor extrem grummelig und laut. Da sind manche Diesel angenehmer

Ist schon komisch, denn im Grunde sind es ja absolut identische Motoren.


Wenn meine NL bis morgen noch die neue Software 29 bekommt, dann spielen sie die mir auch gleich ein. Es soll sich aber nichts, bis auf eine Kleinigkeit geändert haben:
Die alte Software zeigt im Diagnosespeicher wohl immer einen Fehler im Zuluftsystem an.
Es ist aber keiner vorhanden, also folglich wird diese Fehlermeldung ausgeblendet
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 18:45     #6
Seth   Seth ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-06132 Halle Saale
Beiträge: 65

Aktuelles Fahrzeug:
328 i e46 touring von AC Schnitzer
hallo leute,wo liegt eigentlich euer problem genau?ihr fragt hier nach rat weil ihr eurem händler nicht traut etc.was soll das alles eigentlich?meint ihr wir in der werkstatt sind alles idioten oder was?für die zukunft rate ich euch solche dinge hier zu unterlassen,daß kommt bei bmw mitarbeitern leider nicht so gut an!
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 19:33     #7
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
...hmmmm

ich weiß jetzt nicht, warum wir Seth so gereizt haben, daß er doch glatt seinen 5. threat
nach 9 Monaten Mitgliedschaft geschrieben hat


@Seth
hier ist doch überhaupt nichts böses über irgendeine Werkstatt geschrieben worden.
Es handelt sich hierbei nur um einen Erfahrungsaustausch.
Oder willst Du etwa behaupten, dass sich bigolli seine Vibrationen nur einbildet und BMW ab Werk nur einwandfreie Ware ausliefert ????

Ich wollte Dir jetzt nicht zu nahe treten, aber sonst könnte man wohl hier den kompletten BMW-Treff schließen, wenn man hier nicht seine Erfahrungen und Meinungen schreiben dürfte.


nix für ungut
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 20:33     #8
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
@ all Valvetronicfahrer

1. Das rasseln im LL habe ich auch. (ist aber eher als normal anzusehen)
2. Das kurzzeitige Ruckeln bei kaltem Motor auch. .
3.Geräusche bei stoßweisem Gasgeben ebenso ( aber nicht immer)

Wer noch mehr Servicerückrufe o.ä für n Valvetronic /Compact kennt sollte es kund tun.
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2002, 07:57     #9
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
mit dem Rasseln kann ich auch leben, man hört es ja wirklich nur , wenn das Fahrzeug steht und man vorne rumsteht,ansonsten läuft der Motor ja unter normalen Umständen sehr ruhig und seidenweich. Auch über den Verbrauch kann ich mich nicht beklagen, Verbräuche zwischen 7,8 - 9 l/100km sind für einen 318iA, also mit Automatik und guter Ausstattung wohl als recht gut zu bezeichnen.

Womit ich allerdings nicht leben kann, ist das oben bereits einmal erwähnte zum Teil extrem starke Leerlaufruckeln/unrunder Leerlauf , im kalten Zustand bei bestimmten Außentemparaturen.Hierfür erwarte ich eine dauerhafte Abhilfe seitens BMW, desgleichen für das Phänomen, daß unter bestimmten Umständen (bestimmte Drehzahl/Geschwindigkeit) spontan die ganze Elektronik abstürzt _Stichwort Valvetronic Plausiblisierung_, hier hilft nur ein Ausschalten des Motors und anschließender Neustart. Beide Probleme sind bei BMW bekannt und es soll ja auch (wurde mir versprochen) durch die neue CD 29, Abhilfe möglich sein, wollen hoffen das dem auch so ist. HJabe wenig Lust den Wagen zu wandeln, ansonsten macht er mir viel Spaß.

Ich denke nicht, daß , falls ich damit gemeint bin, ich es nötig habe, mich von angeblichen BMW Mitarbeitern virtuell unter Druck setzen zu lassen, ich habe bisher und auch in der Vergangenheit versucht, sämtliche Probleme, die auftreten können, sachlich und in einer konstruktiven Atmosphäre mit den jeweiligen Geschäftspartner zu lösen. Ich werde mir daher auch nicht den Mund verbieten lassen und bei bekannten Problemen diese auch publik machen um anderen bmw-treff usern und letzlich auch der BMW Group zu helfen ein Produkt noch besser zu machen. Desweitern erwarte ich aber auch seitens der BMW Group , bei auftretenden Problemen an einem neuen Produkt(hier Valvetronic Motor), daß alles erdenkliche unternommen wird, mir zu helfen, denn ich habe schließlich auch gutes Geld (36.900 Euro) für ein Premiumprodukt hingeblättert.
gruß
bigolli
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2002, 11:48     #10
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
@ bigolli

Stimme dir voll zu. Bei einem Premiumprodukt darf man das / muß man das verlangen und auch bekommen.
Mache mir da aber keine Sorgen dann dank BMW- Treff ist ein guter Erfahrungsaustausch
gegeben um dann auch adäquat reagieren zu können.


Ach eines hatte ich noch vergessen was aber nicht so sehr Valvetronic als viel mehr Compact
betrifft und zwar die Gurte die sich nicht aufrollen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:09 Uhr.