BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.03.2002, 19:27     #1
PeOpLs   PeOpLs ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-38XXX Wolfenbüttel
Beiträge: 16

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E36 Limo
Getriebeschaden und Kupplun im Ar**h ??

Hallo... bin Newbie, also nicht so laut schümpfen *gg*
ich habe folgende probleme und hoffe mir kann jemand mit Rat helfen. Habe im Forum schon gesucht, aber leider nicht wirklich was gefunden, womit ich was anfangen kann.

Folgendes:
1. Wenn ich ca. eine halbe Stunde gafahren bin, und im Stand (gang raus) die Kupplung nicht getreten habe, höre ich ein leichtes Grummel aus richtung Getriebe. Trete ich dann die Kupplung, ist es wech. Erhöhe ich nun die Drehzal auf ca 2500 Umdrehhungen und lasse die Kupplung kommen (gang raus) ist aus dem "leichten Grummel" ein hübsch lautes Schnarren zu hören. (läst sich alles auch beim Fahren höhren, nur nicht so gut da fahrgeräusch).
<br>
2.Weiteres Problem ist, wenn ich anfahre und die Kupplung kommen lasse, habe ich das gefühl das einer hinten im Kofferraum mit einem Presslufthammer drin sitzt. Gleiches nur viel Schlimmer, wenn ich den Rückwärtsgang eingelegt habe. Woran kann das liegen ???
Tritt nicht immer auf, aber immer öfter...
Mein BMW 318i E36 Limo ist jetzt 8 Jahre alt und hat 70000 runter ... "Das ist doch nicht normal"...
<br>
Achja, und dann fällt mir grade noch ein, wenn ich über "Huckel" fahre, dann "knallt" das immer so komisch, aber wenn ich die Stoßdämpfer eintauche, ist alles normal...

Ich hoffe ihr lest euch nicht die Augen Kaputt... und noch mal sorry falls sowas schonmal diskutiert wurde ... hab nur leirder nichts gescheites gefunden..

Gruß PeOpLs
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.03.2002, 21:56     #2
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Hm
Bisserl viel auf einmal.
Das Getriebeöl ist nach einer halben Stunde warm.
Da ist ein leichtes Rasseln eventuell noch nicht mal unbedingt ein Fehler.
Check mal den Ölstand oder laß einen Getriebe-Ölwechsel machen.
Die anderen Dinge hast du unzureichend beschrieben.
Preßlufthammer im Kofferraum kann unzureichend befestigte Ladung/Reserverad/Verbandskasten/Wagenheber/Warndreieck sein.
Bei Pech vielleicht die Kardanwelle.
Und der Knall kann die gleichen Ursachen haben, evtl. aber auch eine lockere Stoßdämpferbefestigung.
Manchmal sind auch die Federn auf dem Teller verdreht, daß macht dann aber eher "Dennnnnnnnng" beim Zurückspringen.
Tritt auch nur an der Vorderachse auf.
Gruß
T.B.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 10:29     #3
PeOpLs   PeOpLs ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-38XXX Wolfenbüttel
Beiträge: 16

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E36 Limo
Die Kupplung

Hi,
bezüglich der kupplung, ich habe immer das gefühl, als währe es so, das ich beim anfahren die kupplung ganz schnell kommen lassen würde und wieder treten würde ... so 4-5 mal die sekunde.
Nööh, im Kofferraum habe ich schon mal alles nachgeschaut, war nichts zu finden ... leider ...

Trotzdem dank erstmal ..
PeOpLs
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 11:03     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.117

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Re: Die Kupplung

Zitat:
Original geschrieben von PeOpLs
ich habe immer das gefühl, als währe es so, das ich beim anfahren die kupplung ganz schnell kommen lassen würde und wieder treten würde ... so 4-5 mal die sekunde.
Nööh, im Kofferraum habe ich schon mal alles nachgeschaut, war nichts zu finden ...
Hallo

Du meinst die Kupplung rubbelt? Wie z.B. hier beschrieben?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 11:07     #5
pinklec   pinklec ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von pinklec
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-81241München
Beiträge: 351

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530i
hallo PeOpLs...

also, vielleicht kann ich dir ja helfen...

zum Thema Kupplung......das Ruckeln beim Anfahren ist zu 99% die Druckplatte der Kupplung....desto länger man fährt und desto wärmer das Fahrzeug wird, umso stärker das Ruckeln.(Hat ich auch schon).....dieses Fenomen ist nach einem Kupplungstausch beseitigt, wobei ich dir auf jeden Fall empfehlen möchte die komplette Kupplung zu tauschen und nicht nur die Druckplatte!!!

Geräusche aus Richtung Getriebe hab ich mal am E30 gehabt....unzwar wenn ich im Leergas die Kupplung gedrückt habe war das Geräusch (ein Schleifen) weg....sobald ich die Kupplung kommen lies, war das Schleifen wieder da.......hat sich ebenfalls nach einem Kupplungswechsel erledigt!

so nun zum Thema Presslufthammer im Kofferraum....
also da hat dir DB320 einen heissen Tip gegeben.....unzwar die lockeren Stoßdämpferbefestigungen....ich glaub wenn du beim E36 im Kofferraum die Seitenverkleidung abnimmst, siehst du über dem Radlauf die Befestigung der Stoßdämper. Wenn man dann das Auto von aussen runterdrückt, kann man innen beobachten ob sich die Stossdämpferbefestigung von der Karrosserie trennen.....wenn ja musst du diese erneuern....kostenpunkt ca. 40€ für die Teile...hatte ich bisher fast bei jedem BMW, egal welche Baureihe....

also denn viel Glück!!!

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 11:11     #6
pinklec   pinklec ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von pinklec
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-81241München
Beiträge: 351

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530i
PS....

das mit den Stoßdämpferbefestigungen kannst du auch anders testet....du brauchst nur jemanden der den Wagen hinten am Radlauf ein wenig anhebt, und währenddessen kannst du dann im Radlauf am Stossdämpferende beobachten ob sich dieser vom Radlauf trennt....

wenn ja ist die Reparatur, wie schon beschrieben, fällig...
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 11:44     #7
PeOpLs   PeOpLs ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-38XXX Wolfenbüttel
Beiträge: 16

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E36 Limo
... und sie rubbelt

Danke für die Tips...
glücklicher weise habe ich ja noch die Euro-Plus Garantie... ich hoffe nur, das der dolle Meister
die Fehler auch anerkennt .... *daumendrück* ich werde mich dann wohl gleich mal auf machen, und euch dann berichten...
THX PeOpLs
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2002, 00:53     #8
PeOpLs   PeOpLs ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-38XXX Wolfenbüttel
Beiträge: 16

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E36 Limo
nöööö nich

Mist.. nu habe ich erst nächste woche ein Termön bekommen, aber ma schaun was in der zwischenzeit mir so einfällt ..

PeOpLs
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:27 Uhr.