BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.03.2002, 16:30     #1
Judy 323ti   Judy 323ti ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-93098 Mintraching
Beiträge: 324

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact, Kawasaki Z750S
Antidröhnmassnahmen???

Hallo,

ich habe an meinem E36 Compact folgendes Problem. Da in meinem Kofferraum ein Subwoofer untergebracht ist, fängt es bei "etwas" lauterer Musik mächtig an zu dröhnen. Das Nummernschild habe ich jedoch schon zusätzlich befestigt.

Kann es vielleicht sein, dass das die Innenverkleidung an der Innenseite der Kofferraumklappe ausmacht? Wenn ja, wie "entdröhnt" man sowas Fachmännisch?


Danke im Voraus




MfG Judy
__________________
323ti! Klein und fein! Ab und zu aber auch gemein!!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.03.2002, 17:58     #2
Stonecutter   Stonecutter ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Stonecutter
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-8
Beiträge: 2.918

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M5 E39

XXX-M 5XX
Mit Noisekiller. Hat aber seinen Preis: Eine Dose 40€. Aber Top das Zeug.
__________________
BMW ///M Power, mehr sog i ned

Der "M"achtzylinder
Mein altes M3 Coupé Leistungsdiagramm M3
Userpage von Stonecutter
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2002, 18:15     #3
SureShot   SureShot ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von SureShot
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 2.309
Oder Blech mit Teer-Matten abkleben (z.B. von Lightning Audio)
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2002, 17:01     #4
Judy 323ti   Judy 323ti ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-93098 Mintraching
Beiträge: 324

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact, Kawasaki Z750S
Hallo,

erst mal danke für die antworten.

Wie wendet man denn diesen Noisekiller oder die Teermatten an? Was macht mehr aufwand? Kann man die Abdeckung ohne Probleme ab- und wieder anmontieren, oder brauche ich evtl. neue Klammern?



MfG Judy
__________________
323ti! Klein und fein! Ab und zu aber auch gemein!!
Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2002, 17:44     #5
CG-79   CG-79 ist offline
Profi
  Benutzerbild von CG-79
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-81671 München
Beiträge: 1.975

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe, Mustang Cabrio

M-US *****
um neue Klammern wirst du wahrscheinlich nicht rumkommen, ich für meinen Teil zerstöre immer alle Plastikklammern wenn ich irgendwas abbaue (nicht absichtlich versteht sich) kosten aber nicht so viel.

Noise Killer und speziall Antidröhnmatten sind schon gut aber muss nicht unbedingt sein fahr lieber zum Schindelar oder ähnliches da gibts auch so Teermatten die kosten die Hälfte und funzen genauso.
__________________
jetzt wieder mit Heckantrieb
Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2002, 18:50     #6
cj_zed   cj_zed ist offline
Freak
  Benutzerbild von cj_zed
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 745
Hi Judy 323ti !

Zu deinem Nummernschild. Hast du vielleicht einen Nummernschildverstärker? Da klappert nämlich auch gern das Schild IN dem Nummernschildverstärker.

Zur Anwendung: Den Noisekiller und co. würd ich wirklich nur an Stellen anwenden wo du mit Matten nicht hinkommst und es wirklich sein muß. Die sind wirklich nicht billig diese Sprays (gute!!) und man braucht ne ganze Menge.
Die Teermatten sind relativ einfach zu verarbeiten. Am besten du wartest noch bis es draussen etwas wärmer ist oder du nimmst dir einen Fön mit ins Auto und wärmst die Teermatte sowie die Stelle an der du die Matte anbringen willst schön an und klebst sie auf.
In der Regel sind die alle selbstklebend. Wichtig ist das du das Blech sauber machst damit sie gut kleben.
Wie CG 79 schon gesagt hat, geh lieber zu Schindelar, Opel, Ford oder Renault, ich weiß da geht man als BMW Fahrer ungern hin ;-) aber da sind die Teermatten wesentlich billiger als die "Marken" Matten. Diese Matten und Spray sind aber eigentlich gedacht das Blech selbst ruhig zu stellen.
Du kannst aber auch den Versuch starten zwischen Innenverkleidung und Kofferraumklappe eine dünne Schaumstoffmatte (3-4mm) einzuklemmen damit die Innenverkleidung nicht am Blech klappert.
So das wären jetzt so meine Tipps - viel Erfolg!

Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2002, 10:31     #7
Raphi   Raphi ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 75

Aktuelles Fahrzeug:
E36 316i Lim.
Ich würde sagen, dass sie nicht Teer- sondern Bitumenmatten heißen.
Ich habe auch einige davon verklebt, aber mir einem Bunsenbrenner(Aufsatz auf eine Gasflasche) da es mir mit einem Heißluftfön zu lange gedauert hat und sie auch nciht richtig beweglich wurden.
Viel Spaß beim Einbau, aber lohnt sich in jedem Fall.

Gruß Raphi
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2002, 11:21     #8
cj_zed   cj_zed ist offline
Freak
  Benutzerbild von cj_zed
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 745
Jo Raphi,

da hast du recht heißen wirklich Bitumenmatten....sorry....
Teer wird AFAIK aus Braun und Steinkohle gewonnen und Bitumen ist eigentlich das
was vom Erdöl nach dem Abscheiden von Benzin, Diesel und Heizöl übrig bleibt.
Also eigentlich nichts als Abfall.
Aber mit dem Bunsenbrenner bearbeiten??? Was waren den das für Matten?!
Das hatt ich noch nicht, bis jetzt der Heissluftfön immer ausgereicht.

Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2002, 12:09     #9
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
Hi,

in meinem hiesigen Baumarkt fand ich tatsächlich Teermatten - auf dem Label stand auch u.a. Bitumen. Die sind allerdings recht hart zum Verarbeiten. Diese werden erst durch Erhitzen flexibel, right ? Sehen die Matten normalerweise auf beiden Seiten gleich aus ?

Danke + Gruss,
switek
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2002, 13:05     #10
cj_zed   cj_zed ist offline
Freak
  Benutzerbild von cj_zed
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 745
Hi Switek,

also normalerweise ist auf einer Seite (der Selbstklebenden) eine Schutzfolie drauf.
Sind aber in der Regel auf beiden seiten schwarz wenn du das meinst

Auch sind sie solange sie nicht einigermaßen erwärmt sind wirklich starr und sehr brüchig, also gscheid anwärmen dann paßt´s.

Bis dann
Christian
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.