BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2006, 19:10     #1
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Höchstgeschwindigkeit bei 120d mit RPF?

Folgendes Erlebnis:
Ich fahr heute auf der Autobahn und von hinten kommt ein RTW mit Sondersignal. Rechte Spur zu mit LKW und ich auf der Überholspur mit ziemlich genau 130! Ich will Platz machen und kann daher nur nach vorne. Um den RTW nicht aufzuhalten steig ich ordentlich aufs Gas und blicke auch von Zeit zu Zeit in den Rückspiegel. Der Wagen wird wieder kleiner und ich will gerade wieder auf die jetzt freie rechte Spur ausscheren, da merke ich das ich doch schon verdammt schnell bin (Lt. Tacho ca. 200).
Jetzt frag ich mich aber, ob den der 120d abgeregelt ist, denn ich habe nur knapp über 3,800 Umdrehungen gehabt in der 6ten.

Da hab ich mir gedacht, dass doch noch relativ viel Spielraum nach oben sei! Kann mir jemand, der öfters in diesem Tempobereich ist sagen, ob der Tacho so viel voreilt, oder ob der 1er doch schneller laufen würde?

Danke vielmals
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.01.2006, 19:17     #2
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Der Tacho eilt zwar ordentlich vor (bei mir sind angezeigte 210 lt. gps nur knapp 200km/h), aber für einen 120d sollten derartige Geschwindigkeiten überhaupt kein Problem sein. Bei einer eingetragenen Höchstgeschwindigkeit von 220km/h dürfte bei Tacho 200 (ungefähr 190 echte km/h) noch einiges drin sein.

Grüße,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 23:02     #3
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.676

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also die aktuellen 120d laufen laut Tacho so ca. 235-240 (240 laut Tacho entsprechen ~228 echten km/h)
ab Tacho 220 beginnt die Ausblendung bzw die Abregelung....auch Bergab läuft der 120d nicht mehr als Tacho 240 weil dann einfach die Einspritzmenge zurückgefahren wird

gibt es schon einen Thread hier im Forum dazu
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2006, 09:44     #4
RedBull   RedBull ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: D
Beiträge: 357

Aktuelles Fahrzeug:
330ci Cabrio Edition Sport
Mein 120d läuft auf der Geraden ca. 230 lt. Tacho. Bergein kann ich die Aussage von z8man nur unterstreichen: 240 lt. Tacho ist "Ende Gelände". Kannst auch im 5. Gang meines Wissens bis ca. 4.xxx drehen und im 6. Gang ist bei Strich 4.000 Umdrehungen Schluss.

Schöner Gedanke übrigens wenn die Drehzahlsperre im 6. Gang draußen wäre....
__________________
Unter den Blinden ist der Einäugige König
Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2006, 11:35     #5
Diesel - Power   Diesel - Power ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 739

Aktuelles Fahrzeug:
F30 320d M-Paket
Zitat:
Original geschrieben von z8man

gibt es schon einen Thread hier im Forum dazu

... und es war sicher ned der Letzte
__________________
Gruss

Diesel-Power
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2006, 10:53     #6
c755   c755 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von c755
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
E92 335i
Zitat:
Original geschrieben von RedBull
Schöner Gedanke übrigens wenn die Drehzahlsperre im 6. Gang draußen wäre....

Den hatte ich eben auch schon...

Vielleicht gibt es ja bei UR evtl. die Möglichkeit, auch nur eine Aufhebung der Vmax- und Dehzahlsperre zu bekommen, ohne eine Kennfeldoptimierung.

Ich möchte nur vermeiden, dass mir beim Neufahrzeug der Turbo um die Ohren fliegt - vom Durchzug her ist der 120d ja nicht verkehrt...
Userpage von c755
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2006, 11:39     #7
RedBull   RedBull ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: D
Beiträge: 357

Aktuelles Fahrzeug:
330ci Cabrio Edition Sport
Wenn der Wagen im 5. Gang bis ca. 4.500 Umdrehungen dreht, warum sollte es was schaden wenn er das im 6. Gang auch macht?!

Nur hast du eventuell ein Problem mit dem Tacho dann...
__________________
Unter den Blinden ist der Einäugige König
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2006, 12:00     #8
c755   c755 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von c755
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
E92 335i
Zitat:
Original geschrieben von RedBull
Wenn der Wagen im 5. Gang bis ca. 4.500 Umdrehungen dreht, warum sollte es was schaden wenn er das im 6. Gang auch macht?!

Nur hast du eventuell ein Problem mit dem Tacho dann...


Da hast Du Recht!


Ich habe die Aussage mit dem möglichen Turbo- bzw. Motorschaden aber auch mehr auf die Leistungssteigerung bezogen.

Diese soll ja in diesem Punkt nicht gerade förderlich wirken...
Userpage von c755
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:24 Uhr.