BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2002, 06:49     #21
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

@stormy: Wenn du das Zeug schon empfielst: Wie ist das nun? - Gear 300 auch in Getriebe, für die BMW eine ATF bzw MTF-LT-1 Füllung vorsieht?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.02.2002, 17:29     #22
stormy   stormy ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Westhofen
Beiträge: 1.599

Aktuelles Fahrzeug:
Astra OPC Turbo

AZ-VX-??
hallo,

hab es noch nicht drinne, aber bald........

hier meine quelle:

Geschrieben von Ingo Köth am 15. Januar 2002 07:03:57:

Als Antwort auf: @ Ingo: Für Getriebe/Diff also lieber Gear 300 als Dexron III? geschrieben von Sven am 14. Januar 2002 09:46:26:

Bei mir ist es verschwunden bei Chris auch, das Getriebe läuft auch wesentlich ruhiger (Klappergeräusche nach heizen) sind bei mir auch keine mehr da.
Das es für alle BMW Getriebe eine Dextron III Empfehlung gibt liegt doch auf der Hand. Bei BMW soll ja das Getriebeöl nicht mehr gewechselt werden (lieber gleich das ganze Getriebe samt ÖL) auch in diesen Fall kannst Du ein Getriebe nicht auf Dauer mit klassischen Ölen fahren. Nein, man braucht dann dieses Dextron III.
Wenn Du aber Veränderungen im Verhalten der Getriebe haben willst, dann muss Rotkäppchen eben auch vom vorgeschriebenen Weg abdriften. Sonst trifft sie ja nie den Wolf.
Also Sven, Du weisst ja ich mache viele Sachen anders als andere Werkstätten.
Für mich zählen bei allen Autos ob nun Bj.1970 oder 2002 gleiche Wartungsrichtlinien. Und HA und Differentialöle fliegen bei denen bei mir in Wartung befindlichen Autos, aller 40tkm raus. Und somit ist es egal ob es ein herkömmliches Getriebeöl oder Dextron ist. Aber die Legierungen des Gear 300 die sind einfach nur Klasse. Ob in den 2 Rennsuzukis die ich betreue (15 Grad weniger Getriebeöltemperatur auf der Nordschleife), keine Getriebedefekte dieses Jahr (gabs noch nie). Mit dem Le Mans 15W-60 gab es auch dieses Jahr keinen Motorschaden obwohl wir die Leistung des 1,3 16V von 135PS auf 164PS
angehoben haben. Pleuellager der beiden Rennmotoren nach der Saison hatten Neuwert (letzes Jahr, ein Pleuellagerschaden und beim Ersatzmotor waren sie schon fertig) Da war noch 10W60 RS drin. Heute steht nur noch Castrol auf dem Auto, in den Aggregaten werden deren Produkte nicht mehr eingesetzt.
Tschüß Ingo
Schade ist das die Produkte von Motul nicht überall erhältlich sind. Aber die Qualität der Öle ist überdurchschnittlich. Und sie werden ja auch dieses Jahr nicht mehr unter Wert verschleudert. (hast Du mal bei hm-versand.de geschaut?) Jetzt brauche ich mich nicht wie ein Abzocker fühlen, die bekommen nämlich das Öl jetzt auch wie andere als Händler. Und da sind Preise unter dem EK nicht mehr möglich.


mfg stormy
__________________
mfg stormy

und der Pilot dreht um und fliegt zurück
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 20:47     #23
Tom Hardy   Tom Hardy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 459
Hallo,

Ich muß jetzt nochmal nachfragen, ist das Motul Gear 300 Getriebeöl für die (alle? mein?) BMW Getriebe freigegeben und vor allem verträglich und zu empfehlen oder nicht? Mir kommt es nämlich ab und zu so vor, als würden die Gänge etwas hart reingehen, vor allem im Stand. Andererseits bin ich das von meinen vorigen Fahrzeugen eigentlich auch so gewöhnt. Ob das Gear da Abhilfe schaffen könnte?
Sonst würde ich mir nämlich doch mal ein paar Liter kaufen, und das dann in der Werkstatt austauschen lassen. Außerdem habe ich in dem anderem Forum noch irgendwas von Hinterachse bzw. Diff. gelesen, wo das Gear anscheinend auch eingesetzt werden kann ?

Gruß.
Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2002, 20:53     #24
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

@Tom Hardy: BMW hat es nicht freigegeben. Wenn du aber ein Problem mit deinem Getriebe hast, wäre es IMHO einen Versuch wert. Du bewegst dich damit allerdings in einer Grauzone. Ich persönlich vertraue Ingo Köth in solchen Dingen, aber letztenendes mußt du es selbst verantworten können.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2002, 11:34     #25
Tom Hardy   Tom Hardy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 459
Hallo Jan,

Weißt Du zufällig welches Getriebeöl von BMW empfohlen bzw. vorgeschrieben wird, und evtl. auch wo dann der Unterschied zu dem Gear 300 liegt?
Wie sieht´s denn mit der Einfüllmenge aus, auf der Motul-Seite stehen 1,2Liter, kommt das hin?

Der Ingo Köth meinte jedenfalls, daß er das Gear verwenden würde, schaden tut es nicht.

Gruß.
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2002, 12:23     #26
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Hier ist´s erklärt, meine Aussagen sind Allgemeingültig:

Für Handschaltgetriebe: Hier klicken!

Für Automatik: Hier klicken!

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2002, 13:59     #27
Tom Hardy   Tom Hardy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 459
Hallo,

Danke, ich hab´s mir mal durchgelesen, aber so richtig schlau bin ich leider nicht daraus geworden .
Bei mir im Handbuch steht auch nicht drin welche Sorte von Getriebeöl, und auch nicht wieviel davon eingefüllt werden soll, da ein Wechsel des Schalt- und Hinterachsgetriebe anscheinend nicht vorgesehen ist . Wenn ich jetzt ein Castrol nehmen würde, welches müßte ich denn dann nehmen (DextronIII?)? Gibt´s denn nirgendwo ein Datenbaltt wo drauf steht, was, wo, wann und wieviel davon reingehört ? Sonst gibt´s doch auch immer alles im I-Net.

Irgendwie scheint mir das Thema beim Getriebeöl noch komplexer zu sein, als beim Motoröl.

Gruß.

P.S.: Es gibt tatsächlich ein Gear 3000, es ist auch ein Getriebeöl aber nur für Motorräder.
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2002, 16:18     #28
Alpina_C2   Alpina_C2 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Alpina_C2
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: CH-3800 Unterseen
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530iA
Hallo zusammen

Habe auch noch eine Frage zu den 10W60 Oelen. Ich fahre einen 320i E30 (1989) und einen BMW Alpina C2 2.7 (E30, 1987). Würde sich ein 10W60 Oel auch für diese doch recht älteren Motoren eignen? Beim Oelservice ist mir aufgefallen, dass die meist das Mobil 1 glaub 0W40 verwenden.

Danke für die Anworten.

Grüsse aus der Schweiz

Beat
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2002, 16:43     #29
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Der E30 320i ist ein M20. Der C2 ein Derivat davon. Den M20 würde ich persönlich mit BMW High Power 15W-40 oder einem vergleichbaren Öl befüllen. Laut BMW kann man auch das TWS Motorsport bzw das Synthetic Z benutzen, da es eine normale BMW Spezialölfreigabe hat. Es ist daher auch für diese Motoren freigegeben. Das RS Formula 10W-60 hat keine BMW-Freigabe. Nur eines täte ich nicht: Ein 0W-40, 0W-30 oder 5W-30 Öl einfüllen. Der M20 neigt zu Schwingungsrissen des Kopfes durch die Nockenwelle - und das verstärkt sich extrem wenn die Lagerluft durch dünne Öle erhöht wird. Ein Tip falles du zu einem guten (!) 15W-40 trotzdem kein Vertrauen haben solltest (Werkstätten machen die dümmsten Sprüche: "Bist Du irre, diese Plärre. Willste Fett einfüllen?" ): Motul LeMans 15W-60.

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2002, 21:27     #30
Alpina_C2   Alpina_C2 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Alpina_C2
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: CH-3800 Unterseen
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530iA
Hallo Jan

Besten Dank für deinen Tipp. Will beim nächsten Oelwechsel mal versuchen, ob ich dieses Motul LeMans 15W-60 für meinen Bimmer kriege.
Bin doch etwas skeptisch gegenüber diesen 0er Oelen geworden, je länger ich die verschiedenen Beiträge in diesem Forum lese. Meine beiden Wagen möchte ich doch noch eine Zeit lang fahren, haben erst 88'000 bzw. 102'000 km runter.

Danke nochmal und gruss

Beat
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er / 4er allg. Klare Aussage zum Ölwechsel erwünscht Antiprofi Dreier / Vierer 237 20.01.2009 20:23
"Falsches" Öl nachgekippt - schädlich? St Todesengel Automobiles Allerlei 26 30.06.2006 21:08
Stern TV fahren ohne ÖL Treser Automobiles Allerlei 18 06.04.2003 09:20
3er / 4er allg. Welches Öl für M54? Mario_Z3 Dreier / Vierer 0 04.05.2002 13:54
3er / 4er allg. doch falsches Öl! aber was jetzt? asm Dreier / Vierer 18 16.02.2002 01:16








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:42 Uhr.