BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2001, 23:35     #1
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
Bremsbeläge E 46

Was ist besser Orginal oder vom Autozubehör laden , z.B Textar ??
vom preis abgesehen ist ja klar das Bmw nicht billiger ist !!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.09.2001, 00:10     #2
Michi 328ti   Michi 328ti ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-32457 POW
Beiträge: 379

Aktuelles Fahrzeug:
M3 E46
Hi!
Glaubste BMW backt die Dinger selber????
Textar stellt bestimmt auch nich die Maschin. ab,nur weil BMW genug hat!!!
Beläge von Textar sind genau so gut wie Oginal!!!!!
Müssen nur KBA Nr. auf Rückseite haben!!!
hab bisher keine schlechten Erfahrungen damit gemacht!!!
CU Michi 323ti

------------------
Meiner is nen Kleiner.
Userpage von Michi 328ti
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2001, 11:04     #3
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.690

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Ich hatte mal von ATU für meinen Vectra damals Scheiben und Beläge.
War wohl deren Hausmarke, ein ital. Produkt. Die Scheiben waren nach 15tkm am ***** (gerissen), die Beläge haben auch nicht länger gehalten.
So viel zum Thema Original und "Fälschung" bzw. Billigschrott

[Dieser Beitrag wurde von SB68Manm am 28. September 2001 editiert.]
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2001, 19:04     #4
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.718
also die belaege zumindest fuer den e46 sind bei bmw in wirklichkeit textar... allerdings halten auf meinem die ate belaege aus dem freien handel besser......

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2001, 20:53     #5
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
@toby

Die Beläge sind auf die Bremsscheibe abgestimmt. Ich denke, daß BMW da wohl die optimale Abstimmung getroffen hat. Wenn nun die Beläge von ATE (nichts gegen ATE, ist ein bekannter Hersteller) länger halten als die Originalen, heißt das, es ist irgend etwas anders.
Damit kauft man sich u.U. andere Nachteile ein. Z.B. schneller verschleißende Bremsscheiben oder Korrosion weil sie nicht mehr so stark gereinigt werden, usw. Ich würde bei der Bremse kein Risiko eingehen. Die paar Mark können ganz schön teuer werden.

Gruß
Nobs

------------------
nf
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2001, 21:32     #6
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.718
naja... also welche paar mark meinst du denn? die ate sind teurer als die bmw..... bisher hab ich sie knapp 40tsend drauf und bisher nur positives darueber zu berichten..... mit dem abnutzen der scheiben.... hmmm das auto hat knapp 100tsend gelaufen... vorn und hinten noch die ersten scheiben drauf.. die vorderen sehen lt. bmw techniker noch klasse aus, die hinteren nicht mehr ganz so doll... sollten lt. bmw innerhalb der naechsten 30 000 km ausgewechselt....

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2001, 18:06     #7
chr.hager   chr.hager ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hessen
Beiträge: 1.245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 46 320 CI 2,2 Liter
würde an deiner stelle auf jeden fall nur die markenprodukte verwenden.gerade bei einer solch wichtigen sache, wie den bremsen sollte man echt nicht auf den pfennig schauen.immerhin
kann ein fehler oder defekt hier über leben und tod entscheiden.
Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2001, 18:14     #8
Patrick Preißler   Patrick Preißler ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Patrick Preißler
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 84109 Wörth
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
525i E34

LA-
Hi

ich finde auch dass du bei den bremsen nicht auf die mark schauen solltest. ausserdem hast du ja garantie auf die dinger. im klartext wenn sie dir nach 3 monaten rissig werden (produktionsfehler) fährst einfach zum händler hin und lässt dir neue gegen (kulanz). dies ist bei anderen herstellern meist nicht der fall; die behaupten nur das du daran schuld bist. ausserdem sind wie schon gesagt wurde die beläge genau auf die scheiben und auf deine fahrleistung abgestimmt. wenn du die bremsen machst dann auch richtig!!
Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2001, 18:21     #9
chr.hager   chr.hager ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hessen
Beiträge: 1.245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 46 320 CI 2,2 Liter
es ist ja denk ich auch mal der fall, dass die markenprodukte einfach von der haltbarkeit her länger halten...was nutzt es dir also, wenn du z.b. 1 jahr ein paar belege von bmw für 100 dm fährst oder ob du alle 3 monate ein paar noname dinger für vielleicht 50 dm verfährst ... !?
Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2001, 19:35     #10
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
HALLO !!

Ich fahre im jahr 20 tsd km .

Die beläge müssen mindestens 50.000 km halten , und nicht ein jahr .

Zur info so ist es auch bei Bmw vorgesehen , bei 50 tsd .
So vorsichtig und vorauschschauend , wie ich fahre halten die dinger 70 tsd !!

Aber Danke für die infos
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15 Uhr.