BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.01.2006, 09:14     #1
Zorrofred   Zorrofred ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 21
Neuen Schlüssel - wo billig zu bekommen?

Bei meinem Schlüssel (3-Tasten Schlüssel f. E 46 bj. 2002) funktioniert die mittlere Taste für das Zusperren nicht mehr. Das ist mir ein wenig lästig, weshalb ich mir einen neuen Schlüssel besorgen möchten. Wo in Österreich bekomm ich den Schlüssel am günstigsten, oder haben alle BMW-Händler die gleichen Preise. Mit wieviel Teuros muss ich im Schnitt rechnen?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 10.01.2006, 10:09     #2
Mittens   Mittens ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Mittens
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: I-10146 Torino
Beiträge: 337

Aktuelles Fahrzeug:
335i M Sport (E92 LCI) DKG
Also ich hab hier in Deutschland für meinen Schlüssel knapp 150€ gezahlt.
Ich denke mal, dass alle Händler da den gleichen Preis haben, aber vllt. kannst du ja bei deinem bissel Rabatt rausschlagen, falls er dich gut leiden kann. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.
Userpage von Mittens
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 10:41     #3
Peter74   Peter74 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Peter74
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 275

Aktuelles Fahrzeug:
330xd touring

M - AX ---
Also bei mir hat er 125 Euro gekostet. Ist übrigens ziemlich umständlich den zu bekommen. Der BMW Händler braucht dafür den Personalausweis des Halters und den Fahrzeugschein. Dann wird der Schlüssel bestellt.
__________________
Obige Rechtschreibfehler wurden mit Absicht gemacht und dienen der Belustigung des Lesers :-)
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 10:43     #4
Zorrofred   Zorrofred ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 21
Kostet in Österreich:

162,-
Hab grad mit dem Freundlichen meiner Wahl telefoniert und kostet 162,-. Ist nicht gerade billig. Kann man den Schlüssel nicht einfach reparieren?
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 10:58     #5
Peter74   Peter74 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Peter74
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 275

Aktuelles Fahrzeug:
330xd touring

M - AX ---
Also den E46 Schlüssel zu zerlegen ist soweit mit bekannt eigentlich unmöglich. Da wirst Du hinterher mehr Probleme haben als vorher.
__________________
Obige Rechtschreibfehler wurden mit Absicht gemacht und dienen der Belustigung des Lesers :-)
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 10:59     #6
Henry   Henry ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 30.236

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | E46 320i Cabrio | Kawasaki 1400GTR
Hi,
Du kannst mal versuchen, den Schlüssel neu zu initialisieren: Initialisieren der Fahrzeug-Schlüssel

Zitat:
Original geschrieben von Peter74
Also den E46 Schlüssel zu zerlegen ist soweit mit bekannt eigentlich unmöglich. Da wirst Du hinterher mehr Probleme haben als vorher.
Doch, das geht. Man kann ihn vorsichtig aufmachen und den Kontakt reinigen. Vielleicht hilfts.

Viel Glück!

Gruß
Henry
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 11:12     #7
Zorrofred   Zorrofred ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 21
Es liegt am Kontakt wie ich meine. Initialisierung bring da nichts. Ich habe den Schlüssel mit 3-Tasten. Wie kann man den öffnen? Dachte der ist "verschweißt".
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 11:15     #8
bbbbbbbbbbbb   bbbbbbbbbbbb ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Erde
Beiträge: 4.475

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 523i, Bj. 1997
Zitat:
Original geschrieben von Zorrofred
Es liegt am Kontakt wie ich meine. Initialisierung bring da nichts. Ich habe den Schlüssel mit 3-Tasten. Wie kann man den öffnen? Dachte der ist "verschweißt".
Nein, sind bei fast allen Herstellern nur gesteckt. Schau mal, ob irgendwo eine Kerbe ist, dann da solange mit passendem Gegenstand (kleiner Schraubendreher, Messer) reinfummeln, bis Du es aufbringst, sind dann vielleicht Spuren zu sehen, aber besser als löhnen für einen neuen Schlüssel. Zum Reinigen hilft Alkohol und ein Wattestäbchen.
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 11:23     #9
Henry   Henry ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 30.236

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | E46 320i Cabrio | Kawasaki 1400GTR
Hi,
auch wenns auf den ersten Anschein vermeintlich ein Kontaktproblem ist versuch mal das Initialisieren. Kostet ja nichts. Wenn der Kontakt defekt ist geht das ja auch garnicht erst.

Öffnen tut man ihn am besten, in dem man die obere Kappe auf der Seite beim Schlüsselbart beginnend abhebelt. Da beide Teile verschweißt sind brauchts ein wenig Kraft. Nimm dazu einen breiten, aber flachen Schraubendreher.

Den Mikroschalter auf der Platine kannst Du dann mit Elektronik-Kontaktspray vorsichtig einsprühen, evtl. Schmodder/Abrieb, der sich im Gehäuse angesammelt hat, ebenfalls mit Kontaktspray lösen und entfernen.

Zum Zusammenbau nimm am besten Modellbau-Zweikomponenten-Kleber. Bei Superkleber kannst Du nicht mehr korrigieren, wenns auf Anhieb nicht richtig passt, zudem kann Superkleber Elektronikteile angreifen.

@Peter74
Mehr Probleme als vorher kann er ja kaum haben, oder Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar.


edit: @bb^³
Der 2002er Schlüssel ist anders aufgebaut als Deiner

Gruß
Henry
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's

Geändert von Henry (10.01.2006 um 11:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 11:27     #10
SirBecks   SirBecks ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von SirBecks
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 6.556

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Astra J Sports Tourer & Opel Astra K Sports Tourer

OL
Hi,
ich habe für einen Bekannten an seinem CarGuard Handsender einen verschlissenen SMD Taster durch einen neuen von Conrad ersetzt.
Also sowas würde ich auch erst versuchen (kostet vielleicht nen Euro der Taster) bevor ich da ~150 € bezahl.
__________________
Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

Nachdem ich
Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
Userpage von SirBecks Spritmonitor von SirBecks
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.