BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2002, 19:00     #1
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
YIPEEH!Motor läuft wieder+Tipp für alle!

Hi Leute!
Wie ihr aus dem Thread "Hilfe Motor vereckt+springt nicht mehr an" entnehmen konntet hatte ich ein "großes,kleines" Prob.!

Hier nun der hoffentlich ULTIMATIVE Tipp für alle deren Auto´s nach Kurzstrecke(Garage raus-rein u.s.w) nicht mehr anspringen!Habe ich gestern telefonisch von einem BMW-Servicemobilfahrer gekriegt,der nur gelacht und gesagt hat "BMW bekanntes Prob."

Hier nun die Abhilfemaßnahme:
-Sicherung Nr.18 ziehen(Benzinpumpe)
-Auto überbrücken(Batt. schonung)
-Motor starten und oft "durchnudeln lassen"(kann etwas dauern,mehrere kürzere Versuche zur Anlassserschonung)
-Sicherung wieder rein und Motor starten

Was soll ich sagen,bei mir hats super geklappt!Genauso wie es mir der BMW-Fuzzi gesagt hat

Gut,kann man sicherlich nicht überall und bei jedem ähnlichen Prob anwenden,ist aber auf alle Fälle nen Versuch wert,bevor man den Bimmer in die Werkstatt schleppen läßt und dort unnötige Fehlersuche macht und Teile tauscht die gar nicht gewechselt werden mußten,nur um den Kunden ne plausibele Erklärung für das Prob. zu geben und ihm ne Fette Rechnung zu präsentieren !Natürlich bekommt man von solchen Leuten den wirklichen Grund nie gesagt

Ein hoch auf den Servicemobilfahrer mit telefonischer Ferndiagnose!Es gibt auch noch nette Leute,die gerne und unkompliziert helfen

Ich hoffe ich konnte euch damit helfen

BMW aus Freude am Fahren(wenn er denn mal anständig läuft)

MfG
Jörg
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.02.2002, 10:15     #2
andi_at1   andi_at1 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von andi_at1
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-16303 Schwedt
Beiträge: 2.243

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320dAT

UM-IA xxx
Hallo Jörg , da hast Du ja richtig Glück gehabt,an so einen kompeten Mechaniker gekommen zu

sein,der dazu nicht versucht hat Dich abzuzocken. Es wäre ja ein Leichtes gewesen Dich

übers Ohr zu hauen. Hut ab


Gruß ANDI
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben , wie mein Opa
und nicht schreiend und kreischend, wie sein Beifahrer.
meinkleiner
Spritmonitor von andi_at1
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2002, 17:00     #3
Jochen Schröder   Jochen Schröder ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-35216 Biedenkopf
Beiträge: 5.774

Aktuelles Fahrzeug:
Land Rover Discovery, Freelander

BID JS 1
das ist doch einfach nur das klassische "Motor ist abgesoffen"-Problem mit der "Motor-ohne-Sprit-Leernudeln-lassen"-Lösung, oder?
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2002, 19:03     #4
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
@Jochen
Yoh,genau das ist es!Da ich dieses Prob. aber beim BMW nicht kannte und ich schon mehrere Threads zu Thema Kurzstrecke + nicht mehr anspringen gelesen hatte,habe ich meine Erfahrung und Tipps nochmal kurz beschrieben!
Woher soll ich wissen,das meine DME so "intelligent" ist, ich sie mit den paar Metern fahrt voll verar....t habe und als Quittung einen voll abgesoffenen Motor hatte!Kenne sowas nicht von Motoren mit Einspritzsystemen!
Eigentlich bin ich mit technisch nicht unbegabt ,aber so etwas hatte ich nicht vermutet,habe gleich an ein schwerwiegenderes Prob. gedacht (Spritpumpe o.ä.),aber so kann man sich irren

Glück gehabt

MfG
joe
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2002, 14:09     #5
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Hallo,

ich finde es schon echt traurig, daß das auch bei BMW passiert.

Ich kenne das Problem sonst nur von neuen Audi meiner Kollgen. Die sind teilweise schon daran verzweifelt und haben die Marke gewechselt. Vielleicht hilft da ja auch der Trick mit der Kraftstoffpumpensicherung.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2002, 14:22     #6
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Was is daran traurig - normale Reaktion beim Kaltsstart ist viel Benzin einzuspritzen. Solang man der DME nicht vorher sagen kann das ich jetzt nur 5 Meter fahren will wird sich daran nix ändern. Mal nen kleinen Gruß an die Leute denen das dauernd passiert, is nämlich so ziemlich das beste was ihr eurem Auto antun könnt (ausser Unfall und Schrottpresse).
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2002, 21:05     #7
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo,

etwas ähnliches ist bei meinem 328Ci e46 auch passiert: Eben mal ins Carport fahren - am nächsten Morgen lief er ein paar Sekunden nur auf 5 Zylindern.
Ich dachte schon, die Zündkerzen müßten neu.

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2002, 10:09     #8
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
Ist halt ein allgemeinbekannter (Fehler) Zustand bei 6- oder 8-Zylindrigen Vehiceln.
Das ist egal bei welcher marke: BMW, Mercedes, Audi.
Wenn eben nur mal 5 Meter zurückgerollt wird, oder kurz umgeparkt wird, dann saufen die teuren Schlitten ab. Ist mir (meinem Lieben Dad mit seinem 5er auch bereits) zwei mal passiert. Das zweite mal eher blödsinnig (ich habe den Ansasser nicht lange genug angehabt und dass auch noch zweimal hintereinander-mist!)
Das Service-Mobil hilft schnell bei diesen Fehlern -immer kostenfrei-
Der Tipp des Technikers: Den Motor mindestens eine Minute laufenlassen, dann erst abstellen.
Die Umwelt muss eben leiden.

Schönen Sonntag ins Forum.
__________________
meiner
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2002, 23:42     #9
Defender   Defender ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Defender
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 2.177

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328iA Coupe (E36)

BB-xx xxxx
Solche Probs. bekomme ich bei meinen Kilometern eher net!!!
Bei mir verreckt eher andauernd der Tankgeber oder die Spritpumpe wegen verschleiß!
__________________
Gruß Marcus

Stuttgarter BMW-Treff 2001 - das waren noch Zeiten...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.