BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2002, 19:08     #1
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
HILFE!!!Motor verreckt+geht nicht mehr an?

Hi Leute!
Seit heute morgen hab ich nen großes Prob.!
Wie immer war ich spät dran und draußen hats in strömen geregnet,ich also ins Auto statt auf´n Drahtesel und los!
Kurz angelassen,Motor geht an und läuft total unrund(höchstens 4 "Pötte") und nach ca.10 sek. ist er aus!Ich also nochmal versucht zu starten und nix funzt
Anlasser dreht,hört sich aber an als wenn er gar nicht ins ritzel springt und den Motor dreht,hab dann nach 2 Versuchen entnervt aufgegeben
Muß dazu sagen mein Bimmer hat 2 Wochen gestanden hat und nur vor 2 Tagen einmal kurz bewegt wurde,da ich ein defektes Diff. habe!
Habe heute Nachmittag nach der Arbeit,nochmal nachgeguckt und versucht den Wagen anzulassen,aber "kein Bild+kein Ton"!Dabei habe ich allerdings festgestellt das beim Zündung einschalten die Spritpumpe nicht angelaufen ist!
Was kann das sein???
Ist doch wohl nicht möglich das alles auf einmal in ***** geht,Anlasser,Spritpumpe u.s.w.!
Hoffe nicht das ich mir nen kapitalen Motorschaden eingefangen habe,oder?
Hier ne Liste was ich bis jetzt gecheckt habe:
-Batterie(6 mon. alt),i.O
-Sicherungen i.O
morgen werd ich nochmal
-Pumpenrelais prüfen
-evtl. Magnetrschalter Anlasser wenn ich so rankomme
-Spannung an Spritpumpenstecker messen
Falls das alles i.O ist,hat jemand evtl. ne Idee was es noch sein könnte

Ich krieg echt ne Krise,erst das Diff. und jetzt das!!!
!!!schluchz!!!

Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe
So long
Jörg
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.02.2002, 19:13     #2
BigTom   BigTom ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 71063
Beiträge: 12.365

Aktuelles Fahrzeug:
Mercy S212 E350 CDi & C7 Corvette

BB-GT-xx
Hi Jörg,

ist vielleicht ein doofes posting, aber schon mal nach den Zündkabeln geschaut?
War bei meiner Frau auch mal so- der Marder hat sich sattgefressen ..

Ich hoffe DIr wenigstens 1 tip gegeben zu haben

cheers
Big
Userpage von BigTom
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2002, 19:20     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.117

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Klassische Zündkabel hat der Reihensechser nicht mehr - die Zündspulen sitzen direkt auf den Kerzen....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2002, 19:44     #4
caesar1   caesar1 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 656

Aktuelles Fahrzeug:
M5 E39, Corvette Targa Bj.84 mit 90er Motor
Hi,

Spritpumpe ist schon gar nicht so schlecht. Beim Messen wirst Du Hilfe brauchen da bei Zündung ein ohne Starten die Pumpe nach einigen Sekunden abgestellt wird wenn der Motor nicht läuft.

Das mit dem Anlasser: Dreht er nun den Motor durch oder nicht....hört man doch eigentlich recht gut ob er orgelt oder turbinenartig hochpfeift....falls das so sein sollte ist wohl der Magnetschalter fratze.

Gruß
Dieter

Geändert von caesar1 (20.02.2002 um 19:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2002, 19:46     #5
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Hei Jörg,
vielleicht ist einfach dein Akku ein wenig schwach oder zu alt,
versuchs doch erst mal mit Starthilfe bevor du die ganze Kiste zerlegst.
Wenn Se`dann anspringt ist wol ne neue Batterie fällig.
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2002, 20:01     #6
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.166

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
würde ich auch mal sagen, gerade wo er 2 wochen stand. vielleicht hast du irgendwo "kriechstrom"
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2002, 22:03     #7
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Motor springt nicht an!

@ all
Erstmal vielen Dank für eure Tipps,aber ich werde morgen was anderes Versuchen!Beschreibung folgt

@manolo&MiBu325
Das mit der altersschwachen Batt. und Kriechstrom kann ich ausschließen!
1. Batt. ist erst 6 mon. alt
2. Habe unter Last(alle Verbraucher an+angelassen) gemessen,Spannung ist O.K

So nun die Beschreibung für alle die Probleme mit Kurzfahrt(Garage raus-rein u.s.w) und nicht mehr anspringen haben!Durch Zufall habe ich heute ne Bekannte getroffen,die jemanden kennt der für BMW mit dem Servicemobil seit Jahren durch die Gegend fährt und hat ihn gleich mal angerufen!Ich ihm also mein Prob. beschrieben und am anderen Ende der Leitung nur ein kurzes Lachen."Bekanntes Problem" sagte er mir und Beschrieb es wie folgt:
-Wenn man den Wagen startet dann misst die DME die Außentemp. und die Kühlwassertemp.,erkennt "alles kalt" und macht das Gemisch richtig fett,dann fährt man "2 Meter" und stellt die Kiste ab!Resultat: Am nächsten morgen springt er nicht an weilsich im Brennraum unverbrannter Sprit gesammelt hat und der Motor völlig abgesoffen ist,sprich Zündkerze naß,nix Zündfunke,nix Anlassen,nix Sprit!
Abhilfe: Sicherung Nr. 18 rausnehmen dann mit 2.Auto überbrücken(wegen Batt.schonung) und solange "durchnudeln" bis alles raus ist(kann etwas dauern)!
Danach mit Sicherung rein und mit Überbrückungskabel starten
Wenn das funzt mache ich 3 Kreuze und werde dann nochmal nen richtigen Thread zu diesem Prob. erstellen,da ich gelesen habe das andere von euch änliche Probleme haben

Halte euch auf dem laufenden
bis denne
joe823
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2002, 10:23     #8
AndyS   AndyS ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 181

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 325i Coupe
Hatte im Urlaub das gleiche Prob. War mal in der Tiefgarage und hab nach Auto geguckt weil
mir so dreckige Franzosen auf der Motorhaube rumgelaufen sind. Hatte dann die schlaue Idee
mal zu gucken ob er anspringt, hat er auch, hab dann nach einer Minute wiedr aus gemacht.
Als ich dann Samstags die Karre beladen hatte und Starten wollte kam ich dann ins Schwitzen
die Karre springt nicht an. Hab dann ewig georgelt zwischen drin kam er dann fast, hab dann
weil Batterie deutlich in die Knie ging noch mal pause gemacht und im letzten anlauf nach ewigen orgeln kam er dann.

Gruß AndyS

Geändert von AndyS (21.02.2002 um 10:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2002, 10:25     #9
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
@cooljoe823:

Danke für die Beschreibung des "bekannten Problems". Weisst Du, ob danach was im Fehrlerspeicher abgelegt wird?
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2002, 16:05     #10
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
@ Olin
Hi!Soweit ich weiß wird im Fehlerspeicher nichts abgelegt,da ja kein Fehler bei der Spritpumpe oder sonstigen Teile aufgetaucht ist,sondern "nur" der Motor abgesoffen ist!
@ all:Werde in den nächsten Stunden versuchen meinen Motor zu starten und werde euch dann nochmal bescheid sagen ob alles so geklappt hat wie es mir der BMW-Fuzzi beschrieben hat!

MfG
joe
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:01 Uhr.