BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.08.2001, 15:25     #1
JO00695   JO00695 ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-458xx Gelsenkirchen
Beiträge: 1.167

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530d touring EZ 02/14

GE DJ ....
Öl Verbrauch E46 320i

Hallo zusammen,

ich habe auch schon die Suche benutzt! Unter Oil, Oel, Öl und Verbrauch habe ich nichts gefunden!

Mein Wagen verbraucht ziemlich viel Öl! Der Wagen BJ 05/01 brauchte schon nach 10tkm 1l Öl! Die Anzeige brannte schon. Ist dieses Problem bekannt?

------------------
Gruß

Olaf

Aus Freude am Fahren! E46, 320i (170PS)

[Dieser Beitrag wurde von JO00695 am 27. August 2001 editiert.]
Userpage von JO00695
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.08.2001, 16:29     #2
Engine   Engine ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-8XXXX München
Beiträge: 85

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318Ci
Hi,

das Thema wurde hier schon mal behandelt. Du solltest mal öfter kontrollieren, sonst hast Du irgendwann einen Motorschaden. 1l auf 10km ist eigentlich noch OK.
Mein 318Ci hat nun 5Tkm drauf und ich mußte auch schon 1l nachfüllen. Schön ist das nicht, wenn man bedenkt, daß mein ehemaliger 316i überhaupt kein Öl verbraucht hat.

Grüße
Eng
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2001, 17:48     #3
jordy   jordy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von jordy
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-3100 St.Pölten,
Beiträge: 2.218

Aktuelles Fahrzeug:
528iA BJ97
Hi!

@Engine: 1l auf 10km ist nicht ganz ok :-), aber jeder vertippt sich mal . Ausserdem denke ich, dass bei Deinem 318iC der Ölverbrauch, wenn er mal richtig eingefahren ist, sicher auch nicht mehr merkbar sein wird. Braucht man halt ein wenig Geduld - der VW Polo (Diesel) meiner Freundin brauchte die ersten 15000km ca. alle 1500km 1l Motoröl, die war schon knapp vorm umtauschen des Fahrzeuges - hat sicher aber dann gelegt, jetzt braucht sie zwischen den Intervallen (ich glaube 20000km) gar nichts mehr nachzufüllen.

Mfg, Jordy
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2001, 17:56     #4
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
meiner hat 10tkm runter und ich muss noch nichts nachfüllen.

mein händler sagte ich brauche den ölstand nicht zu messen da der bc anzeigt wenn ich öl nachkippen sollte. im handbuch steht: leuchtet die diode gelb, bei nächster gelegenheit ölstand messen und nachfüllen. leutet die diode rot, sofort öl nachfüllen.

cu


------------------
-hier ist mein Blechhaufen!

-ich HASSE die Klimaautomatik in meinem Wagen!
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2001, 18:04     #5
ND   ND ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-1140 Wien
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A3 1.8
Habe gehört das Diesel auf 100km zwischen 5 u. 10l Öl verbrauchen

SCNR

------------------
//ND [n/a]
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2001, 20:57     #6
AndreasP   AndreasP ist offline
Freak
  Benutzerbild von AndreasP
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-45149 Essen
Beiträge: 691

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cab (5/10)
Hab bei meinem 330i (5/01) nach etwa 15TKM (glaube ich) 1l reinschütten müssen, weil die Lampe anging.
Hab mir sagen lassen, das sei in der Einfahrphase halt so.

A.

------------------
A.
Polizeivideos vom eigenen Auto sind der Lacher auf jeder Party.
Userpage von AndreasP
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2001, 22:31     #7
SimonE46   SimonE46 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von SimonE46
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Lampukistan
Beiträge: 2.501

Aktuelles Fahrzeug:
635d (E63-LCI)
Hallo,

muss bei meinem E46 3.20i (69.000KM) nie Öl nachfüllen, obwohl ich ihn ziemlich trete.

Evtl. wird ja das Öl in meinem Motor mit Kühlwasser verdünnt :-))))

------------------
Viele Grüsse
Simon
*Mach Platz oder ich schiebe Dir den Kofferraum ins Handschuhfach!!*
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2001, 07:58     #8
JO00695   JO00695 ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-458xx Gelsenkirchen
Beiträge: 1.167

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530d touring EZ 02/14

GE DJ ....
so, ich war jetzt beim Händler. Der sagte mir, es sei normal, dürfte aber nur einmal auftreten. Kommt das öfter vor, sofort den Wagen in die Werkstatt bringen.

Ich glaube fast, BMW und andere Hersteller liefern die Fahrzeuge nur mit sehr wenig Öl aus. Was die da SPAREN können pro Auto. Da kommt schon eine Menge zusammen.

HP macht es bei den Druckern genau so. Da werden die Patronen nur halbvoll gemacht. Selbst bei den teuren Druckern.

------------------
Gruß

Olaf

Aus Freude am Fahren! E46, 320i (170PS)
Userpage von JO00695
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2001, 19:31     #9
chr.hager   chr.hager ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hessen
Beiträge: 1.245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 46 320 CI 2,2 Liter
das mit dem ölverbrauch ist normal.das kenn ich von meinem 320 ci und dem 318i meiner mum.gerade auf den ersten 10000 km ist der verbrauch sowieso höher.denk mal kontrollieren musst du den ölstand aber nicht..denn die E46 haben ne art ölkontrolle drin.bestimmt haste das schonmal gesehen..nach dem abschalten des motors leuchtet ggf. ne gelbe ölkanne ... das heißt, dass du demnächst mal checken solltest.
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2003, 18:56     #10
MSportler   MSportler ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MSportler
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: USA-10011 New York
Beiträge: 1.483

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E60 M5, Fiat Abarth 500
Hallo zusammen

Nunja, wieder leuchtete bei mir (KM-Stand 31'500) die Ölkanne beim Abstellen des Motors.
Hatte Ölwechsel gemacht bei KM Stand 25'500 - und dann wurde "randvoll" gefüllt - gemäss Rechnung und Ölstab.

Ich habe jetzt mal dasselbe Öl noch 1 Liter reingekippt.

Aber so ein Verbrauch ist doch nicht normal, oder? Habe schon einiges hier im Forum gelesen - 1L sei ok etc. doch irgendwie ist mir das seltsam...

Nach knapp 6'000km kommt schon wieder die Ölkanne. UNd treten tu' ich den nicht (wie auch, bei unseren Limiten...) und warmfahren immer, keine Kurzstrecken. Benzinverbrauch liegt bei 9.2 Litern/100km.

Hoffe jemand hilft mir mal weiter....

Dankeeee
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:28 Uhr.