BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2001, 10:56     #1
Honie   Honie ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Honie

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-33613 Bielefeld
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
E65 730i
Alpina B3

Hi,

habe hier im gesamten Forum keinen Thread zum Alpina B3 gefunden.
Ist das Auto so rar oder so unbeliebt, daß es keine Threads darüber
gibt?

Oder sind alle damit restlos zufrieden?

Mir wären ein paar Infos bzw. Vergleiche zum M3 lieb.

Mich würd außerdem interessieren ob beim B3 eine Öltemperaturanzeige
dabei ist und allgemeine Erfahrungen, Alltagstauglichkeit, etc mit
dem B3.

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.09.2001, 13:05     #2
Honie   Honie ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Honie

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-33613 Bielefeld
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
E65 730i
Danke für Deinen Hinweis.

Die Website von Alpina ist eher sehr spärlich und wird
anscheinend auch nicht regelmäßig upgedatet.

Eine Suche im Internet nach B3 und Alpina gibt auch nicht viel
her. Bei AMS gibt's online 'nen Testbericht (Cabrio + Lim) zu lesen.

Aber sonst hab ich nicht viel gefunden!

Auch hier im Forum scheint der B3 wohl kaum oder gar nicht aufzutauchen.

Mich würden Erfahrungswerte von Besitzern, z. B. Verbrauch, Leistung, etc. interessieren und natürlich ob der Motor irgendwelche bekannten
Macken (Ausfälle) hat.

Speziell wurde bei anderen Alpinas das vorhandensein einer
Öltemperaturanzeige erwähnt. Gibt es die auch im B3 standardmäßig?
Oder kann man sich die nachrüsten lassen? (natürlich optisch in
das Cockpit eingebaut)

Es scheinen hier ja einige M3 'rumzufahren und daher hat es mich halt
gewundert, warum der B3 wirklich niemals nie erwähnt wird.

Oder gibt es irgendwo anders ein Forum, daß sich speziell mit
Alpinas beschäftigt?
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2001, 14:06     #3
Acky   Acky ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-DÜW
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
123d
Es gibt leider nur wenig Infos zu Alpina im Netz.

Das beste ist noch http://www.users.wineasy.se/aahl/ (aber englisch)

Dort gibt es auch ein Forum. Ist aber auch das eher spärlich besucht.

Soweit ich weiss hat der B3 keinen Öltemperaturmesser. Eventuell läßt sich das aber über die internen Servicecodes von Klimaanlage oder Bordcomputer abfragen/anzeigen.

Die Alpinas sind halt sehr selten, da ist die Infobeschaffung etwas schwieriger. Du kannst aber auch bei Alpina in der Zentrale anrufen. Das hab ich mal gemacht und wurde dann zu einem Techniker verbunden und dann fundierte Infos bekommen.
Spritmonitor von Acky
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2001, 23:59     #4
Acky   Acky ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-DÜW
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
123d
Die Alpina Autos sind durch die Bank erstklassige, hervorragend verarbeitete Wagen mit absoluter Alltagstauglichkeit.
Laut Alpina können die Wagen bei jeder BMW Niederlassung gewartet werden. Man sollte aber trotzdem zu einer BMW Niederlassung gehern dei auch Alpina führt. Liste gibt es bei www.alpina.de

Wenn es Dir im einen Vergleich den aktuellen B3 3.3 und des neuen M3 (E46). Da ist der B3 das leisere, komfortablere und alltagstauglichere Auto, aber auch etwas weniger sportlich. Der B3 hat aber mehr Leistung im unteren Drehzahlbereich bis 3000, 3000-5500 in etwas gleich erst oberhalb von 6000 geht der M3 besser. Im Alltag fährt sich der B3 da eher besser als der M3.

Wenn Du mehr wissen willst, frag bitte konkreter :-)

Acky
Spritmonitor von Acky
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2001, 09:58     #5
alpinab6b7b8   alpinab6b7b8 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-47495 Rheinberg
Beiträge: 683

Aktuelles Fahrzeug:
E21, E30, E12, E28, E24, E32
Moin Honie,

stell Deine Frage doch mal unter www.alpina-gemeinschaft.de . Da ist zwar nicht sehr viel los, aber ich weiß das sich unter den Mitgliedern ein paar B3 3.3-Besitzer befinden. Vielleicht schaut der ein oder andere mal zufällig rein. Klagen über den B3 sind mir bisher nicht zu Ohren gekommen. Mit der Öltemperaturanzeige muß ich mal zuhaus nachsehen, ob ich da was finde.
Unbeliebt wird der B3 wohl nicht sein, immerhin sind schon mehr als 400 gebaut worden, und das in zwei Jahren. Nur der kompromißlosere Sportler ist der M3. Obwohl der B3 trotz seiner fehlenden PS nur relativ schwer abzuschütteln ist. Da muß der M3 schon ordentlich drehen. Den Verbrauch von unter 12 Liter finde ich für den B3 absolut angemessen, ich denke bei einer normalen Fahrweise dürften auch 10 Liter machbar sein, denn die Testergebnisse der Autozeitschriften lassen sich meist deutlich unterbieten.

Bye

Tomek
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2001, 15:09     #6
Honie   Honie ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Honie

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-33613 Bielefeld
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
E65 730i
Danke für Eure Hinweise,

aber ....

gibt es denn keinen hier der einen B3 3.3 fährt???????
======================================================

M3s fahren hier doch auch zu hauf rum!

Also wenn jemand 'nen B3 fährt, bitte melden


Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:25 Uhr.