BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.02.2002, 07:40     #1
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Hohe Drehzahl beim anlassen.

Hi!

Seit zwei drei Tagen habe ich den Eindruck das mein Wagen beim anlassen höher dreht als bislang. Er springt wie immer sofort an, aber dreht in der Spitze bis 2000 hoch. Ich bin eigentlich der Meinung das er bisher nicht so hoch gedreht ist. Er kommt von 2000 auch sofort wieder auf die Leerlaufdrehzahl runter.

Spinne ich, oder gibt es hierfür einen Grund?

Gruß,

Mario
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.02.2002, 10:49     #2
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Ist doch normal oder? Im Winter oder jetzt in der etwas kälteren Jahrezeit sollte man froh sein, daß er das tut. Mal im ernst, mein e36 dreht nach dem Kaltstart immer bis knapp 2000 rpm hoch. Geht danach sofort wieder runter. Da Du einen e46 6zyl. hast, könnte das anders sein, aber frag mich nicht. Solange er nicht bis 3000 hochdreht, dürfte das schon ok sein. Wenn Du aber trotzdem der Meinung bist, daß da was nicht stimmt, laß mal Motordiagnose machen vielleicht bringts ja was, aber ich würde mir an Deiner Stelle nicht den Kopf zerbrechen.

Matthias
Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2002, 14:34     #3
Stefan   Stefan ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-97437 Haßfurt
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 FL 320d touring
Hi,

mein E36/3C (compact) dreht wenns saukalt ist beim Kaltstart (und nur da) auch bis ca. 1500 vielleicht auch mal 2000 U/min kurz hoch und fällt dann wieder auf 1000 und dann auf 800. Ist IMHO normal (wenn er nur auf 1000 gehen würde, könnte sein das er gleich wieder abstirbt).
__________________
--
Stefan
Userpage von Stefan
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2002, 18:45     #4
Martin323Ci   Martin323Ci ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-90768 Fürth
Beiträge: 511

Aktuelles Fahrzeug:
'99 740iA E38, '97 316i compact, '94 520iAT, '89 VW Jetta, '58 Nash, '41 Chevy Deluxe
Meiner erreicht auch beim normalen Anlassen nach längerer Standzeit ca 1 Woche (also ohne dass es kalt ist) so 1700-1800 / min. Ich denke mal dass die Startautomatik den schweren Sechszylinder zum Ankurbeln ordentlich anfettet. Hab mich damit abgefunden, auch wenn ichs nicht toll finde.
Userpage von Martin323Ci
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2002, 22:30     #5
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
Hallo,

Ich kann nur von meinem E36 328er sprechen und der dreht niemals über 1000upm im Stand. Springt beim ersten Versuch zuverlässigst an und dreht auch bei Minusgraden nicht (merkbar) höher als normal ...

Gruss,
switek
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:10 Uhr.