BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.01.2006, 11:50     #21
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Zitat:
Original geschrieben von z8man
ich hab von allem eigentlich im Moment nur das Problem der grotten schlechten Scheibenwischer - rubbeln, schlieren, quietschen....alles vorhanden (km Stand 22900)
Dieses Problem habe ich auch - km Stand 15400. Sonst alles i.O.

Grüße,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.01.2006, 05:48     #22
Unknown123   Unknown123 ist offline
Newbie
  Benutzerbild von Unknown123
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
118d
Mängel am 118d

Also, nur gut das viele Probleme haben, ich habe für meinen 118d 31000€ ausgegeben, also Leasing.Es ist eine Schande für BMW finde ich. Die Türgriffe (lackiert) hängen, 2 Mal Freundlicher, eine Woche dann wieder dasselbe, Reifenabnutzung unnormal/ungleichmäßig, man bedenke den Preis für die Reifen....! Winterreifen EIN STÜCK 120 €, Scheibenwischer vorn wie hinten, Quietschen,schlieren, vorne, hinten, Wischdüse 2 mal gewechselt angeblich verstopft durch falsches Reinigungs/Frostschutzmittel, (Nehme nur noch BMW Zeugs, nach 3 Wochen dasselbe, ) die Reinigungswirkung ist sowieso ein Witz, die 2. Batterie habe ich (Zellenkurzschluss), dann klappert ebenfalls das Fahrer/Beifahrerfenster wenn es nicht ganz geöffnet ist, naja und letztendlich der Verbrauch von etwa 8 Liter bei normaler Fahrweise. Ich ärgere mich schwarz, ich bin vom Seat Tdi 110PS auf den 118d (122PS) umgestiegen. Der Seat war besser verarbeitet, hatte null Fehler! während seiner 3 Jahre und 70000 KM, und hat etwa 6 Liter verbraucht bei derselben Fahrweise und Strecken.Nur der Motor war rumpeliger, aber egal er zog wie Schwein und lief perfekt.
Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2006, 23:12     #23
welle23   welle23 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: D-77815 Bühl
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
120d
Zitat:
Original geschrieben von Peter316i
Dieses Problem habe ich auch - km Stand 15400. Sonst alles i.O.

Grüße,

Peter
kann aber auch am salz liegen, daß zur zeit so auf den autobahnen/straßen rumliegt. hatte das neulich auch mal, aber nach dem nächsten regen war alles wieder ok.
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 09:44     #24
Eberlehans   Eberlehans ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 4
Mängel 1er

Hallo zusammen,
habe vor 4 Wochen meinen bis dahin 7 Monate alten 120i gewandelt.
Neben unzähligen "kleineren" Fehlern wie z.B.:

1. Quitschgeräusche aus der Türverkleidung (links), Fenster, Gurtroller.
2. Reifen vorne fahren sich außen doppelt so schnell ab, wie innen.
3. Benzinverbrauch extrem hoch! Moderate Fahrweise gemischt nie unter 9,5 Liter Optimax.
4. Heckklappe quitscht extrem beim Schließen.
5. Klappergeräusche (zeitweise) aus der Nähe der Tachoinstrumente.


Der größte Fehler allerdings tritt immer in kaltem Zustand auf und verschwindet nach Ende der Kaltlaufphase ( also dann, wenn die Leerlaufderhzahl von 1.100 auf ca. 700 absinkt ). Wärend dieser Kaltlaufphase, die ungefähr 2 Kilometer dauert - ruckelt der Wagen, wenn er langsam mit ca. 1.700 U/Min im 2 Gang gefahren wird. Die BMW-NL hat den Fehler erkannt und trotz einiger Reparaturversuche - der letzte hat 14 Tage gedauert - nicht beheben können.
Angeblich hätten sie eine Vergleichsfahrt durchgeführt und das Fzg hätte ebenfalls die ersten 1-2 Kilometer geruckelt. Man versuchte mir dann zu verkaufen, dass dies Stand Serie sei ... daraufhin hab ich denen das Fzg auf den Hof gestellt und gewandelt. Bekomme jetzt einen 120d und hoffe, dass ich mit dem mehr Glück habe.
Grüße an Alle, Hans
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 13:31     #25
Zicke1703   Zicke1703 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zicke1703
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.612

Aktuelles Fahrzeug:
997Turbo/E90/E93M3

HA-? ???
Re: Mängel am 118d

Zitat:
Original geschrieben von Unknown123
Also, nur gut das viele Probleme haben, ich habe für meinen 118d 31000€ ausgegeben, also Leasing.Es ist eine Schande für BMW finde ich. Die Türgriffe (lackiert) hängen, 2 Mal Freundlicher, eine Woche dann wieder dasselbe, Reifenabnutzung unnormal/ungleichmäßig, man bedenke den Preis für die Reifen....! Winterreifen EIN STÜCK 120 €, Scheibenwischer vorn wie hinten, Quietschen,schlieren, vorne, hinten, Wischdüse 2 mal gewechselt angeblich verstopft durch falsches Reinigungs/Frostschutzmittel, (Nehme nur noch BMW Zeugs, nach 3 Wochen dasselbe, ) die Reinigungswirkung ist sowieso ein Witz, die 2. Batterie habe ich (Zellenkurzschluss), dann klappert ebenfalls das Fahrer/Beifahrerfenster wenn es nicht ganz geöffnet ist, naja und letztendlich der Verbrauch von etwa 8 Liter bei normaler Fahrweise. Ich ärgere mich schwarz, ich bin vom Seat Tdi 110PS auf den 118d (122PS) umgestiegen. Der Seat war besser verarbeitet, hatte null Fehler! während seiner 3 Jahre und 70000 KM, und hat etwa 6 Liter verbraucht bei derselben Fahrweise und Strecken.Nur der Motor war rumpeliger, aber egal er zog wie Schwein und lief perfekt.

Ich hab meinen 118d jetzt seit dem 30.03.2005 ca. 13000km weg. Bis auf ein kleines Elektronikproblem (DTC leuchtete durchgehend) was sofort behoben wurde, noch kein einziges Problemchen. Mit einem Verbrauch zwischen 7,6 und 7,9l bin ich zufrieden.
ICH würde den Einser vorbehaltlos empfehlen und ihn mir auch wieder kaufen.
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2006, 14:30     #26
huser_120d   huser_120d ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 1
nach 35'000 km ein knappes Jahr alt

Hallo zusammen

hab mit grossem Interesse eure Probleme mit dem 1er gelesen und habe festgestellt, dass das eine oder andere Problem hatte ich auch bei mir schon.

ich hab seit dem 04.01.05 einen 120d und eigentlich bis heute absolut zufrieden nur hatte ich ein paar kleine Mängel, die vielleicht noch ganz interessant sind...

Um die Liste etwas zu ergänzen gibt fein acht, ich hab was mitgebracht...

- Im April mussten alle Türen auf Geräusche geprüft werden.
- Der Radio musste ersetzt werden, die Sitzabdeckung hinten rechts musste neu befestigt werden.
- Im Juli musste der Sitz vorne links ausgebaut und der Bezug inkl. Polsterteil ersetzt werden.
- Die Instrumentenkombination wurde ebenfalls ausgebaut ersetzt und neu montiert.
- Im August wurde einem Knarrgeräusch nachgegangen werden und deshalb musste der rechte Anschlag der Motorenhaube speziell geschmiert werden.
- Die Frontscheibe wurde ebenfalls wegen lauten Geräuschen ab ca. 80km/h ersetz werden.
- PDC-Lautsprecher funktionierte nicht und wurde auch ersetz.
- Regensensor funktioniert zeitweise nicht. Nichts gefunden.
- Die Kupplung und das Schwungrad mussten ebenfalls schon ersetzt werden.
- Das Hydrolenkgetriebe und die Kugelgelenke mit dem entsprechenden Teilen mussten ersetzt werden.
- Das Airbagmodul musste ersetzt werden.
- Die Gurtenkontrolle/Sensor auf dem rechten vorderen Sitz funktionierte nicht immer oder zeigte an, wenn Niemand darauf Sitze.
- Das Luftgemischmessgerät musste ebenfalls ersetzt werden, hatte mehrmals den Motor während der Fahrt abstellen lassen. (Russischenroulett like ;-))
- Servolenkung fällt zeitweise aus und wird beim nächstem Termin ausgewechselt.

Jap... das sind so meine Probleme mit dem 1er, die mir eingefallen sind. Meine Werkstatt hat alle Probleme zuverlässig gelöst/repariert. Nur, habe ich bereits Kontakt mit BMW aufgenommen, da ich dieses Fahrzeug nicht mehr fahren möchte.
Wir haben uns positiv Miteinander geeinigt und ich werde wieder im kommenden März 06 einen komplett neuen 120d haben.

Gruss

Philippe

mein Kleiner beim Schneefahren...
http://www.phauser.ch/images/schleudern/IMG_7771.JPG

Geändert von huser_120d (23.01.2006 um 15:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 15:15     #27
wautzi   wautzi ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 11/2005
Beiträge: 4

Aktuelles Fahrzeug:
E87 118d
Bei mir bleiben die ollen Türgriffe auch ständig hängen. Besonders hinten. Das Problem mit den Scheibenwischer´n habe ich auch. Letztens hat das Auto (35342kam) im Bordcomputer das "Motorblock" Symbol angezeigt. Nachdem ich dann bei der Werkstatt war wurde mir lediglich nur gesagt, das es ein sporadisch eingetretener Fehler sein würde. Diese Antwort fand ich persönlich nicht gerade befriedigend.

Gruß Sascha
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 18:08     #28
Chaot   Chaot ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Chaot
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
-

MA-SH
Re: nach 35'000 km ein knappes Jahr alt

Zitat:
Original geschrieben von huser_120d
Hallo zusammen

hab mit grossem Interesse eure Probleme mit dem 1er gelesen und habe festgestellt, dass das eine oder andere Problem hatte ich auch bei mir schon.

ich hab seit dem 04.01.05 einen 120d und eigentlich bis heute absolut zufrieden nur hatte ich ein paar kleine Mängel, die vielleicht noch ganz interessant sind...

Um die Liste etwas zu ergänzen gibt fein acht, ich hab was mitgebracht...

- Im April mussten alle Türen auf Geräusche geprüft werden.
- Der Radio musste ersetzt werden, die Sitzabdeckung hinten rechts musste neu befestigt werden.
- Im Juli musste der Sitz vorne links ausgebaut und der Bezug inkl. Polsterteil ersetzt werden.
- Die Instrumentenkombination wurde ebenfalls ausgebaut ersetzt und neu montiert.
- Im August wurde einem Knarrgeräusch nachgegangen werden und deshalb musste der rechte Anschlag der Motorenhaube speziell geschmiert werden.
- Die Frontscheibe wurde ebenfalls wegen lauten Geräuschen ab ca. 80km/h ersetz werden.
- PDC-Lautsprecher funktionierte nicht und wurde auch ersetz.
- Regensensor funktioniert zeitweise nicht. Nichts gefunden.
- Die Kupplung und das Schwungrad mussten ebenfalls schon ersetzt werden.
- Das Hydrolenkgetriebe und die Kugelgelenke mit dem entsprechenden Teilen mussten ersetzt werden.
- Das Airbagmodul musste ersetzt werden.
- Die Gurtenkontrolle/Sensor auf dem rechten vorderen Sitz funktionierte nicht immer oder zeigte an, wenn Niemand darauf Sitze.
- Das Luftgemischmessgerät musste ebenfalls ersetzt werden, hatte mehrmals den Motor während der Fahrt abstellen lassen. (Russischenroulett like ;-))
- Servolenkung fällt zeitweise aus und wird beim nächstem Termin ausgewechselt.

Jap... das sind so meine Probleme mit dem 1er, die mir eingefallen sind. Meine Werkstatt hat alle Probleme zuverlässig gelöst/repariert. Nur, habe ich bereits Kontakt mit BMW aufgenommen, da ich dieses Fahrzeug nicht mehr fahren möchte.
Wir haben uns positiv Miteinander geeinigt und ich werde wieder im kommenden März 06 einen komplett neuen 120d haben.

Gruss

Philippe

mein Kleiner beim Schneefahren...
http://www.phauser.ch/images/schleudern/IMG_7771.JPG
lol kleine Mängel.....

also ich hab das mit der Tür auch aber nur an der Beifahrerseite.... da ich aber zu 90% alleine fahre ist das nicht so schlimm... aber ärgerlich!was ich VIEL schlimmer finde ist das mit der Fahrerfußmatte... das schon die 2te die einfach so abgeht udn mir an den pedalen hängt... da könnt ich so kotzen!!!! Bald tackere ich se einfach mit ner Nagelpistole fest
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 18:38     #29
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von wautzi
Letztens hat das Auto (35342kam) im Bordcomputer das "Motorblock" Symbol angezeigt. Nachdem ich dann bei der Werkstatt war wurde mir lediglich nur gesagt, das es ein sporadisch eingetretener Fehler sein würde.
Ist ja interessant,mein Schwager wartet ja zur Zeit auf seinen 118d,den er am nächsten Freitag bekommt. Seit Anfang Januar hatte er als Übergangsfahrzeug nen 116i bekommen (km-Stand bei Übernahme 420) und letzten Samstag Abend brennt auf einmal bei km-Stand 1.063 dieses Motorsymbol auf. Vorher empfand ich den Motor als etwas ruckelig,hab mir jedoch nix dabei gedacht. Mein Schwager hat dann bei der NL angerufen und die haben nur gemeint er solle mit dem Wagen vorbeikommen und er erhält nen neuen. Ist auch gut,denn seit Mo hat er nun nen nagelneuen 120d mit M-Paket (aber leider 195er WR ) und da war der km-Stand bei Übernehme 22
Somit übt er jetzt schonmal das einfahren seines zukünftigen 118d

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 19:09     #30
dustpuppy   dustpuppy ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 01/2006
Ort: D-93152 Nittendorf
Beiträge: 1

Aktuelles Fahrzeug:
116i

R-CY 855
also ich glaub ich muss hier mal n gutes wort fürn 1er einlegen
ich hab meinen seit ende april 05 und kann nur das quietschen der lenkung bestätigen. das ist aber erst vor paar tagen aufgetreten.. evtl is die kälte?!
naja morgen isser kurz beim händler dann wollen sie das machen. außerdem is auch bei mir dieser klettaufkleber von der fahrerfußmatte abgegangen und die rutscht dann unter die pedale und die kupplung klemmt - nervig! wird morgen auch ausgetauscht.
von klemmenden türgriffen kann bei mir nich die rede sein, und ich finde meine frontscheibenwischer erste sahne. es rubbelt nix, die sitzen satt auf (auch noch bei 200 ) wischen ohne schmieren - hab nie bessere gesehn! hinten is man halt ewig am putzen bei dem salzzeug. andere machens einfach wie mein bekannterk, der neulich meinte er hat den hinteren scheibenwischer noch nie benutzt bei seinem X3. kommentar: "was hinter mir is, interessiert mich nicht!"
ansonsten ist zu dem 116er zu sagen dass ich wohl besser nen 118d genommen hätte. ich würde meinen jetz ned als gurke abtun, aber man muss ihn schon treten, damit sportlichkeit aufkommt. schlucken tut er dann so 9.3l/100km - nich wenig für sonen kleinen motor
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:22 Uhr.