BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2005, 13:40     #1
LeperMessiah   LeperMessiah ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: D-85399 Hallbergmoos
Beiträge: 1

Aktuelles Fahrzeug:
116i
Steinschlag Frontscheibe

Guten Tag!

Mit Schrecken musste ich heute einen Steinschlag in der Frontscheibe meines 116i miterleben... Naja, Ende vom Lied: ein etwa 7cm langer Riss im Sichtfeld des Fahrers

Meine Frage: hatte jemand bereits einen Frontscheibenwechsel beim Freundlichen durchführen lassen? ...wenn ja, mit welchen Kosten kann ich bzw. meine Versicherung rechnen? Und für wie lange muss das Fahrzeug dann in die Werkstatt?

Wäre für eine schnelle Antwort dankbar!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.11.2005, 14:32     #2
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.737

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
also da ein Steinschlag über die Teilkasko geht, hängen die Kosten von deiner selbstbeteiligung ab.
das Fahrzeug muss über Nacht da bleiben, da der Kleber aushärten muss
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2005, 16:55     #3
AT Pfälzer   AT Pfälzer ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 51
.

Geändert von AT Pfälzer (19.02.2007 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2005, 10:13     #4
swisscow   swisscow ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von swisscow
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH-4500 Solothurn
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
X6 35d; B3 BT Cabrio
Von 11/2004 an habe ich jetzt schon die dritte (!!!!!) Frontscheibe, die Scheiben sind echt miese Qualität, d.h. wenn ein Stein bei 180 km/h draufschlägt, dann springt die Scheibe meistens mit einem kleineren Riss -> es wurden meiner Meinung nach schlechte bzw. halt gewichtsreduzierende = dünne Scheiben verbaut.

Aber Teilkasko zahlt ja, ich würde beim 1er als Vielfahrer (wie z.B. ich) immer bei der Teilkasko die Selbstbeteiligung soweit runtersetzen wie möglich (es wird einen bei 50 TKM pro Jahr sicher einmal pro 2 Jahre treffen.
__________________
------------
X6 seit 06/2009 B3 Biturbo BJ seit 11/2008
Userpage von swisscow
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 21:54     #5
Dieter Müller   Dieter Müller ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2003
Beiträge: 27

Aktuelles Fahrzeug:
318ti compact 04/2002 ab 19.05.2006 FORD Focus ST
Kann ich leider nur bestätigen, habe auch bereits den 3. Steinschlagschaden, (seit 02/2002). Scheint allerdings - wie von Bekannten hörte - auch bei Mercedes/Audi mittlerweile recht häufig aufzutreten. Leider habe ich eine Teilkasko mit 500€ Selbstbeteiligung ....

P.S. In den 20 Jahren vor 2002 hatte ich keine einzige neue Scheibe ...
__________________
Viele Grüße, Dieter
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 21:57     #6
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.737

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
ihr macht mir angst, die 4te scheibe die ich im mini hatte, hat dan nendlich gehalten und jedes mal wenn ich jetz nen stein auf der scheibe höre, such ich sofort nach rissen :P
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2005, 23:15     #7
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von AT Pfälzer
Für die mit Wärmeschutz wären 900 Euro fällig gewesen.
Hey Leute,
weiß eigentlich einer,ob es bei einem Schaden möglich wäre ohne Probs sich anstatt ner normalen Scheibe,die Klimakomfort-Scheibe einbauen zu lassen?! Oder sind da irgendwelche Umbauarbeiten fällig?!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2005, 11:34     #8
swisscow   swisscow ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von swisscow
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH-4500 Solothurn
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
X6 35d; B3 BT Cabrio
Klimakomfortfrontscheibe wäre ohne Probleme bei Scheibenwechsel einbaubar, ich wurde sogar nach gefragt...

Meint ihr es lohnt sich der Einbau einer Klimakomfortscheibe statt der normalen? Ist die vielleicht etwas stabiler als die normalen?

Viele Grüsse aus dem verschneiten Bodenseeraum...
__________________
------------
X6 seit 06/2009 B3 Biturbo BJ seit 11/2008
Userpage von swisscow
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2005, 14:05     #9
volker318ti   volker318ti ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von volker318ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-94505 Bernried
Beiträge: 373

Aktuelles Fahrzeug:
530xd touring (2006), 320td (2003), 320i Cabrio (1997)

DEG
Klimakomfortscheiben haben lediglich eine IR-reflektierende Schicht auf der Verbundfolie, die Scheiben (Außenglas 2,1mm, Innenglas 1,6mm) sind gleich.
Die leichteren Scheiben resultieren übrigens aus der Dickenreduzierung der Innenscheibe, bei Scheinschlag hat das relativ wenig Einfluß.

Grüße
__________________
Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben.(Enzo Ferrari)
Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2005, 09:58     #10
swisscow   swisscow ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von swisscow
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH-4500 Solothurn
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
X6 35d; B3 BT Cabrio
Danke Volker für die guten Informationen, dann hat die stärkere Steinschlagwirkung wohl mit der Konstruktion selbst zu tun, also Winkel der Scheibe, recht tiefsitzende Scheibe, lange Motorhaube, sodass die Steine wohl recht dumm abprallen.
__________________
------------
X6 seit 06/2009 B3 Biturbo BJ seit 11/2008
Userpage von swisscow
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.