BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2002, 15:45     #1
frenzy   frenzy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von frenzy

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: FFM
Beiträge: 2.053

Aktuelles Fahrzeug:
s54 im e86
e36 mit "vielen" (100-150k) Km?

Servus!

Die Frage richtet sich an die 3er Fahrer, deren Auto schon recht viele Km runter hat.

Wie siehts denn da so mit den Reparaturen im Durchschnitt aus? Welche Verschleisteile
müssen in diesem Bereich erneuert werden?


Stimmt das eigentlich, dass die Motoren mit hoher Laufleistung langsam an max. Leistung verlieren ?


danke!
__________________

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.02.2002, 16:12     #2
Cathul   Cathul ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 555

Aktuelles Fahrzeug:
Corvette C4, BMW E91 Touring 330d
Hi,

also mein Compact hat jetzt 103.000 km gemacht.
Gekauft hab ich ihn mit 89.000 km. Und seitdem hab ich nix am Wagen gehabt.
Ende des Monats hab ich den ersten Ölwechsel (meinen ersten mit dem Auto).
Ist aber planmässig lt. Anzeige.

Ansonsten keine Probleme

Bis denn,

Peter Hermanns
Userpage von Cathul
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2002, 16:22     #3
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Re: e36 mit "vielen" (100-150k) Km?

Zitat:
Original geschrieben von frenzy
Servus!

Die Frage richtet sich an die 3er Fahrer, deren Auto schon recht viele Km runter hat.

Wie siehts denn da so mit den Reparaturen im Durchschnitt aus? Welche Verschleisteile
müssen in diesem Bereich erneuert werden?


Stimmt das eigentlich, dass die Motoren mit hoher Laufleistung langsam an max. Leistung verlieren ?


danke!
Hallo

Kilomterstand 125tkm. Ich hab den Wagen im Sommer 99 mit einem Kilomterstand von knapp 50tkm gekauft.

Folgende Teile waren außer Verschleißteilen bis jetzt defekt.

- Traggelenke
- Querlenkergummis
- Sitzheizungsmatte Fahrersitz
- Bedienteil Check-Control

Folgendes hab ich noch zu beanstanden: Das Lenkrad greift sich auf 10 Uhr deutlich ab. Der Fußraum hinter dem Fahrersitz ist naß.

Das der Motor mit höherer Laufleistung an Leistung verliert ist nicht korrekt. Die Lagerluft erhöht sich mit der Laufleistung, und damit reduziert sich der Innenwiderstand. Ausgeklapperte Motoren gehen kurz vor ihrem Exitus am besten.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (15.02.2002 um 16:31 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2002, 16:29     #4
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Meinen E46 318i gehört zum allerersten E46 (April 1998) und wurde von mir seit dem fast 100.000 km bewegt...

Bilanz:

Ausschließlich Kinderkrankheiten - davon aber recht viele und mehrfach die selben.

Von Bremsscheiben, Belägen und Öl abgesehen, wurde fast nichts verschleissbedingtes getauscht... Keilriemen immer noch der erste, Stossdämpfer sind trotz Sportfahrwerk top, Unterboden ist sehr gut erhalten, kein Rost. Auch sonst ist Rost bislang kein Thema (Endtopf oder so).

Die Querlenker sind jetzt auch wieder einwandfrei, bei mir mussten die Stabilisatoren getauscht werden. Ausgeschlagen sind sie aber wohl nicht. Die Querlenker sind aber die bekannte Schwachstelle des E36/E46. Also unbedingt überprüfen lassen.

Achja... Batterie... die musste ich auch schon tauschen. Aufgrund der vielen elektrischen Verbaucher war die kürzlich absolut tod...

Alles in allem habe ich inzwischen weit weniger Bedenken bzgl. Autos mit hoher Laufleistung als noch vor ein paar Monaten... Kernproblem ist wohl eher, dass man nicht weiß, wie der Wagen gepflegt wurde... und das rächt sich dann mit 150 tkm....

Ich kann mir zur Zeit keinen neuen leisten und habe erst mal beschlossen, meinen weiter zu fahren. Einen Jahreswagen o.ä. will ich nicht. Da muss man die ganzen Macken erst wieder kennen lernen und kein Mensch weiß, was schon war...

Aber ich bin eigentlich sehr zuversichtig, daß mein 318i auch die nächsten 100tkm gut übersteht.... dass dann auch mal größere Verschleissteile dran sind, ist ja logisch.
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2002, 16:58     #5
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
hohe km Leistung

Hi Leute!
Hab meinen 320i coupé mit 105tkm gekauft (2.Hand BMW Scheckheft gepflegt) und bin ca.40tkm selbst gefahren!Folgende Verschleißteile bis jetzt erneuert:

-Kupplungssatz(Ausdrücklager hat sich zerlegt)
-Bremsen komplett
-Traggelenke(normal,oder?)
-Batterie(auch normal,war noch die erste org. drin ´92)
na,ja und den üblichen kram wie Luftfilter,Zündkerzen,Öl+Bremsflüssigkeitswechsel

Demnächst liegt aber leider ne größere Rep. an,da ich mein Auto seit 2 Wochen leider stehen lassen muß!Die Ursache hab ich noch nicht genau lokalisiert aber eure Tipp´s liegen u.a. HA-Diff.,Hardyscheiben oder Anrtiebswellengelenke
Ansonsten bin ich aber eigentlich zufrieden und man steckt ja nie in solch einem Auto drin,man kann Glück haben oder auch nicht(so wie ich)!

P.S:Falls euch noch was einfällt hinsichtlich meines Probs. bitte antwortet auf den thread"Frage an alle Schrauber+Kfzmech´s"
Sorry mußte das einfach nochmal fragen
So long
c.u.
joe823
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2002, 18:34     #6
RoDelli   RoDelli ist offline
Profi
  Benutzerbild von RoDelli
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: München
Beiträge: 1.685

Aktuelles Fahrzeug:
530i (E60)

M
Hallo,

BMW 325td, derzeit ca. 232.000 km, EZ 12/94, gekauft mit ca. 120.000 km

Ausgetauscht/repariert:

-Füllstandsfühler im Tank (geht lt. BMW nie kaputt)
-Spiegelverstellschalter (geht lt. BMW auch nieee kaputt)
-Beide Bremssattel vorne (komplett überholt, kein Tausch)

Im Moment defekt:

-Traggelenke
-Thermostat
-Business RDS, Ausfall von meherer Zeilen im Display, sonst einwandfrei
-Himmel hängt hinten durch

Sonst keine Alterserscheinungen, kein Knistern - hört man wohl wg. Diesel nicht?

Der Wagen wird nun in einer freien Werkstatt gewartet, seitdem sind die Defekte, die normal nie auftreten (s.o.) weg!

EDIT: Verschleiß ganz normal: Filter, Bremsen, Birnen, Wischerblätter. Ich würde gerne noch die Windschutzscheibe und Scheinwerfergläser erneuern.

Grüsse

RoDelli

Geändert von RoDelli (15.02.2002 um 18:56 Uhr)
Userpage von RoDelli
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2002, 19:37     #7
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Stimmt, die Scheiben... das ist mir schon aufgefallen, als ich vor vier Jahren auf BMWs umgestiegen bin... Im Vergleich zu meinen Vorgänger-Autos sind die Scheiben allesamt unheimlich kratz- und steinschlagempfindlich.

Wenn die Sonne tief steht, sehe ich in der Winschutzscheibe fast mehr staubkorngroße Löcher als Straße.. etwas übertrieben gesagt.

Und die Kunststoffstreuscheiben des E46-Scheinwerfers sind auch nicht der Hit...

Da ich sowieso immer schon so einen schönen Grünkeil haben wollte, wird mir wohl demnächst ein ganz böser Stein in die Windschutzscheibe fliegen... ;-)
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2002, 08:38     #8
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
also ich hab nen 323ci, inzwischen deutlich ueber 100 000 km drauf, bj10/99... folgende fehler:

- navi absoluter mist -> auf mk3 getauscht, jetzt gehts super
- querlenker (vor kurzem erst gemacht, komplett auf kulanz)
- uebliche verschleissteile (bremsen, filter, zuendkerzen)
- knistergeraeusche im bereich der vorderen tuerverkleidung (mit n bisserl klebestreifen selbst repariert)
- thermostat (ausfall bei 40tsend km, wohl ne bmw krankheit, hatte meine freundin bei ihrem 328ci auch)
- hinterachsgetriebe (wegen heulen) auf garantie gegen ein optimiertes getauscht

sonst bin ich superzufrieden damit,... :-)

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2002, 08:43     #9
Falcata   Falcata ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-65183 Wiesbaden
Beiträge: 736

Aktuelles Fahrzeug:
530i A E39 BJ 06/02

WI-** 38
meiner hat jetzt ca. 143tkm drauf. gekauft habe ich ihn mit 80tkm.

bis jetzt keine reperaturen, nur inspektion nach anzeige und bremsen wechsel. es läuft mit diesen km immernoch wie eine 1!
__________________


Was kann ein Tag schon bringen der mit Aufstehen beginnt.
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2002, 10:11     #10
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Servus, mein e35 318i ist von 1994, hat mittlerweile 130.000km drauf. Größere Probleme machte nicht der Motor, sondern mehr die Elektrik:
Neues Kombiinstrument, da diverse Warnsummer defekt,
Rückleuchtengeber defekt, da bei Rückwärtsfahren kein Licht,
ABS-Sensor ausgetauscht
BMW-Radio repariert ->Reversetaste defekt.

An Motor & Getriebe sind bisher keinerlei Mängel aufgetreten, auch sonst ist nichts passiert, wahrscheinlich aber auch dank der regelmäßigen Inspektionen.

Es gibt natürlich diverse Kleinigkeiten, die mich zwar stören, aber das ist halt typisch 3er. Aber insgesammt würde ich sagen, der 3er BMW ist das zuverlässigste Fahrzeug, was ich je gefahren habe (Mercedes, Ford, VW)
Matthias
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.