BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2002, 21:09     #1
Farooq   Farooq ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
2007 Ford Mustang GT
Kraftstofffilter wechsel

Hallo!

In welchen Kilometerabständen sollte man eigentlich den Kraftstofffilter wechseln? Ich hab das noch nie gemacht, deshalb intressiert mich das mal
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.02.2002, 21:15     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Laut BMW hält das Teil ewig. Laut Autobild soll man es beim E36 regelmäßig wechseln sonst sinkt die Leistung (?). Ich hab ihn bei 124tkm wechseln lassen. 56,12€ ohne Steuer.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2002, 23:03     #3
Farooq   Farooq ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
2007 Ford Mustang GT
kann man das nicht auch leicht selbst machen? Einfach die beiden Schläuche vom alten Filter abmachen und an neuen Filter ranmachen...so denke ich mir das jedenfalls...oder? Hat das schonmal einer gemacht?
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2002, 23:09     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Der Filter ist ungünstig unterm Auto. Wenn du weist wie du beschädigungsfrei die Spritleitung abdrückst (gibt so Klemmen dazu, damit kein Sprit ausläuft) und auf eine Bühne oder über eine Grube kommst dann dürfte es nicht schwierig sein. Mir fehlte die Möglichkeit.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (17.02.2002 um 19:48 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2002, 19:43     #5
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
es gehtz sogar mit zwei wagenhebern auf der straße. ist nur etwas ungemütlich. schläcuhe abdrücken ist auch nicht soooo schwer. man kann sie auch knicken. ich habe den zum motor hin einfach ablaufen lassen, den anderen kruz zugehalten. beim anlassen hats dann etwas gedauert, aber sonnst nichts passiert
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:13 Uhr.