BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.11.2005, 22:02     #11
Division   Division ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Division
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: München
Beiträge: 873

Aktuelles Fahrzeug:
Porsche 991 S Cabrio

STA
Zitat:
Kann man bei Leasing überhaupt einen effektiven Zinssatz berechnen?
Ja, dazu muß man den Restwert kennen. Oder man nimmt einen an, dann kommt ein dazu entsprechender Zinssatz raus.

Überführungskosten werden übrigens nicht finanziert und sind bar zu bezahlen.

Zitat:
Nun, ich hab den 118d geleast und der steht auch mit 50% Restwert nach 3 Jahren da.
Der 118d hat zumindest bei der BMW Bank bei 3 Jahren und 15.000km/Jahr einen Restwert von 60%.

Der 130i hat bei gleicher Laufleistung und -zeit eben 50%.

110% der Deutschen können nicht Prozentrechnen. Gut, daß ich zu der anderen Hälfte gehöre.

Wenn jemand meint, er kann das Auto zu einem besseren Preis verkaufen, soll halt nicht leasen.

Geändert von Division (02.11.2005 um 22:36 Uhr)
Userpage von Division
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.11.2005, 22:47     #12
Michael29   Michael29 ist gerade online
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.588

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Ich denke auch dass die konditionen OK sind. 3 Jahre ist eine lange Zeit und danach (und 45tkm später) hat der 130i seine schönste zeit hinter sich. Wenn man ein Kaufrecht hat kann man dann immer noch entscheiden ob man den Wagen nimmt. Und ob der Verkauf so einfach wird weiss man ja heute nicht, wenn Coupe, Cabrio und Touring draussen sind wird der 5Türer mit der Motorisiserung nicht das allerbeliebteste BMW Modell sein...

820EUR klingt viel, aber man bindet nicht so viel Kapital und fährt einen der zZ interessantesten BMWs und zwar als Erstbesitzer! Einen 40.000EUR Wagen kann man sich halt nicht für ein Taschengeld auf den Hof stellen. und ob zB ein gebrauchter 325ti den man 3 Jahre fährt vierl günstiger kommt sei auch mal dahingestellt...

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 06:55     #13
Schnittlauch   Schnittlauch ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Schnittlauch
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-66440 Blieskastel
Beiträge: 263

Aktuelles Fahrzeug:
118d

HOM-** **
Zitat:
Der 118d hat zumindest bei der BMW Bank bei 3 Jahren und 15.000km/Jahr einen Restwert von 60%.
Ich habe bei 35Tkm p.a. einen Restwert von 50%. Find ich OK und deshalb auch so abgeschlossen.

Zitat:
Wenn jemand meint, er kann das Auto zu einem besseren Preis verkaufen, soll halt nicht leasen.
Mein ich doch gar nicht
__________________
Die Vorfahren:
JEEP Grand Cherokee 5,9 V8
BMW E46 320i INDIVIDUAL
AUDI TT 1,8 Coupe
AUDI Cabrio 2,3E
Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2005, 12:38     #14
Nexus6   Nexus6 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 22
4 % effektiv

Das ist mir schon klar, dass dir die Bank die Kohle nicht für eine Auto gibt... wäre sie ja schön doof. Genau so dumm wie so ein Auto voll zu finanzieren.Unter Angabe eines anderen Verwendungszweck bekommst Du das Geld zu den Konditionen.
__________________
Immer Hart am Gas!!!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:32 Uhr.