BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2005, 22:20     #61
X3-Sport   X3-Sport ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 680

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 40d, E46 320CI Cabrio
Was verbraucht denn Deiner?

Hoffentlich bekommen wir keinen Ärger, dass wir den Thread so missbrauchen.
Ich hatte gestern und heute einen 525iA Europcar Leihwagen (meiner war zur Inspektion). Ich kann nicht gerade sagen, das der Wagen mir nicht gefallen hätte. Wenn man ihn gedreht hat, ging es sogar einigermassen zügig vorwärts. Durchschnittsverbrauch laut BC 9.7l auf den letzten 500km. Jetzt kann ich nicht sagen, wer den Wagen vorher gefahren hat und vor allem wie! Zweifel kommen mir langsam auch auf, ob mein nächster nochmal ein Diesel wird. Wenn ich dann noch bedenke, das mein Frauchen nahezu nur Kurzstrecke fährt (und recht zügig) bei 10 l, stelle ich meinen Diesel langsam in Frage.
Was verbraucht denn Deiner? Das bullige Drehmoment dürfte er ja auch von unten haben und das wahrscheinlich ohne Gummibandeffekt.
__________________
Gruß Michael
Userpage von X3-Sport
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.12.2005, 09:38     #62
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.823

M-XX
Re: Was verbraucht denn Deiner?

Zitat:
Original geschrieben von X3-Sport
Was verbraucht denn Deiner? Das bullige Drehmoment dürfte er ja auch von unten haben und das wahrscheinlich ohne Gummibandeffekt.
Schon komisch, dass ein Benziner weniger schluckt als der Diesel... Vielleicht hast Du ja mal die Möglichkeit, ein identisches Modell über eine bestimmte Strecke zu fahren, dann hast Du den direkten Vergleich!

Beim V8 schwankt der Verbrauch je nach Fahrweise SEHR stark. Bei gemütlicher Fahrt mit wenig Stadtanteil, viel Landstraße & Autobahn mit Tempi bis 140 liegt der Verbrauch bei etwas mehr als 9l. Wenn man "normal" fährt, d.h. die Leistung + den Sound abruft ohne dabei permanent Stop-and-Go zu fahren, sind es ca. 11,5l. Wenn der Gasfuß zu stark juckt bzw. man permanent im Stadtverkehr steckt, haben wir aber auch schon 14l im Schnitt verbraucht... Leistung liegt natürlich dank des Hubraums schon weit unten genügend an.

Leider geben wir ihn nun ab und kriegen übern Winter n Touring, bin mal gespannt wieviel der 530Xd schlucken wird.

Nochmal zum eigentlichen Thema: Vor 2 Tagen war es bei uns mal wieder richtig glatt durch die gefrierende Nässe und mir ist an dem 130i aufgefallen, dass er extrem leicht nervös wird. Das DTC hat in ziemlich jeder Kurve eingegriffen & beim Versuch, mal ohne DTC etwas stärker (war auf einer geraden Strecke, weit und breit kein Verkehr) zu beschleunigen, hat der so was von heftig angefangen mit dem Schwanz zu wedeln - echt gefährlich... Bereifung war 205/50 17" von Good Year

Ist das anderen Fahrern auch aufgefallen?

Gruß Francesco
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2005, 10:09     #63
zonenschein   zonenschein ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
Z4M Roadster
die beobachtung kann ich bestätigen, allerdings bin ich mit 225/18 dunlop wintersport unterwegs - beim ersten mal richtig glätte und schnee bin ich trotz winterbereifung ein wenig wie auf rohen eiern gefahren. der einsatz des gasfußes muss da wirklich mit bedacht erfolgen...

gruß
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2005, 16:55     #64
neelex   neelex ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 1.105

Aktuelles Fahrzeug:
NEU 120d Coupe E82; 330Ci Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von zonenschein
die beobachtung kann ich bestätigen, allerdings bin ich mit 225/18 dunlop wintersport unterwegs - beim ersten mal richtig glätte und schnee bin ich trotz winterbereifung ein wenig wie auf rohen eiern gefahren. der einsatz des gasfußes muss da wirklich mit bedacht erfolgen...

gruß
Liegt das Eurer Meinung nach einfach an der Leistung und dem Drehmoment oder fährt sich der 130i schlechter bei Schnee und Glätte als andere Fahrzeuge?

Gruß
Neelex
__________________
Meine Userpage
Userpage von neelex
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2005, 17:19     #65
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.823

M-XX
Zitat:
Original geschrieben von neelex
Liegt das Eurer Meinung nach einfach an der Leistung und dem Drehmoment oder fährt sich der 130i schlechter bei Schnee und Glätte als andere Fahrzeuge?

Gruß
Neelex
Gefühlsmäßig würde ich sagen, dass es zum Einen am aggressiven & sehr spontanen Ansprechverhalten des Motors liegt und zum Anderen eventuell an der verhältnismäßig schmalen Bereifung... Generell neigt der 130i IMHO eher zum Übersteuern als ein 330i.
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2005, 20:32     #66
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Hier etwas für die Leute, die noch keine Gelegenheit hatten den 130i live zu erleben.



Gruß,
Max
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:24 Uhr.