BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.10.2005, 20:21     #1
derdon   derdon ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-665*
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 730d F01, Audi A5 Sportback, Mercedes 500SL R129

SB-**
Leasingangebot 120d ok?

Hi,

an die Leasingspezialisten unter Euch:
Ich habe vor einen 120d zu leasen und folgendes Angebot vom Händler vorliegen:

BLP 34.340,-
Ausstattung:
metallic (graphit oder quarzblau)
M-Paket
Multifunktion f. Lenkrad
Fußmatten velours
Armauflage vorn
Sitzheizung
Xenon
Tempomat
Advantagepaket
Klimaautomatik
Navigation Business

evtl. kommt noch Leder dazu ist aber noch nicht im derzeitigen Preis eingerechnet. Kann jemand was zu der Stoff/Sensatec Kombination Flashpoint sagen? Hab diese noch nicht im Original gesehen und bin eigentlich Leder Fetischist

OK, hier die Fakten:
36 Monate, 20 TKM, Anzahlung 3.500,-, Rate inkl. Service (Wartung) 312,40 €, alles Bruttowerte. Überführung und Zulassung geht extra.

1) Wie findet Ihr das Angebot, ist das ok, oder meint Ihr es geht noch mehr?
2) Wie sieht es mit der Ausstattung aus, hab ich etwas wichtiges vergessen?

Danke für Euer Feedback

DON
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.10.2005, 08:27     #2
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.304

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Re: Leasingangebot 120d ok?

Zitat:
Original geschrieben von derdon
Navigation Business
Bei einem Leasingvertrag macht es den Kohl doch auch nicht mehr wirklich fett wenn man dann gleich das Navi Pro nimmt... was das Navi Business fürs Geld bietet ist doch ein schlechter Witz... und wenn es dann doch zuviel Kohle ist würde ich pers. auf das Werks-Navi ganz verzichten und mir für weniger Geld einen Festeinbau von Pioneer, Kenwood oder Blaupunkt holen... kostet viel weniger und kann X-Mal mehr... (DVDs gucken, brauchbare Kartendarstellung usw.) oder Du kaufts für noch viel weniger Geld ein PDA-Navi. Kann auch mehr als das Navi-Business und kostet aber nur einen Bruchteil.
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 10:52     #3
derdon   derdon ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-665*
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 730d F01, Audi A5 Sportback, Mercedes 500SL R129

SB-**
ja das habe ich mir auch schon überlegt. Gerade die mobilen Geräte sind ja mittlerweile schon recht leistungsfähig. Was mich zum Navi bewegt ist das Halterungsproblem für die PDA´s. Ich bin ein Originalfetischist und stehe nicht so auf nachträglich angebrachte Halterungen.

Außerdem würde mir das I-Drive fehlen. Business Navi deshalb, weil es ja doch noch ein paar hundert Euro Unterschied sind zum Prov. und die Kartendarstellung von mir nicht benötigt wird.

Was denkt Ihr den über den Kurs, ist das i.O. oder glaubt Ihr es gibt bessere Angebote?
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2005, 14:28     #4
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.304

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Mir pers. fehlt das I-Drive nicht... was für Funktionen kann man damit denn machen die ich nicht auch so einstellen kann und auch wirklich täglich brauche? Nebenbei finde ich den Klappmonitor auch wirklich nicht schön... das ist beim 3er und 5er viel besser gelöst. Ich würde mir immer wieder nur das Radio Prof. kaufen und dann mein PDA-Navi nehmen... hast Du meine Halterung mal gesehen? Auf jeden Fall besser als diese Saugnapflösungen... und wie gesagt, ein Festeinbau von z.B. Pioneer kann viel mehr und sieht dann auch noch perfekt aus!

Davon ab macht doch aber, so wie ich das mal kurz durchgerechnet habe, der Unterschied von Navi Business zum Navi Prof beim Leasing so wie Du es willst nur so knappe 15-20 Euro mehr im Monat... abgesehen das ich das Navi Prof. auch für völlig überteuert halte, würde ich, WENN ich denn schon ein Werksnavi nehme, dann auch gleich das Prof. nehmen. Die 15-20 Euro machen doch bei solchen Beträgen den Kohl auch nicht mehr fett...

Was noch an deinem 1er fehlt ist für mich:
Lichtpaket (Genial die Lampen in den Türgriffen..)
Raucherpaket (sonst hat man vorne so ein blödes Loch drin)
Fondkopfstützen klappbar (Sicht nach hinten viel besser)
Wenn Xenon dann würde ich auf jeden Fall auch das adaptive Kurvenlicht nehmen
Sonst aber ganz Ok, auch das Angebot von 312,- Euro ist nicht schlecht... Sag doch das Du den Wagen für 320,- im Monat nimmst, aber dann mit Navi Prof.
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2005, 21:00     #5
derdon   derdon ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-665*
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 730d F01, Audi A5 Sportback, Mercedes 500SL R129

SB-**
@pitcher33
ich werde mir den Unterschied zum Navi Prof ausrechnen lassen, bzw. gleich Deinen Vorschlag unterbreiten

Hast Du eigene Erfahrungen mit dem Kurvenlicht? Macht das so einen großen Unterschied? Ich habe es bisher nicht vermisst.
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2005, 23:03     #6
powerball   powerball ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.037
Re: Leasingangebot 120d ok?

Zitat:
Original geschrieben von derdon
:
36 Monate, 20 TKM, Anzahlung 3.500,-, Rate inkl. Service (Wartung) 312,40 €, alles Bruttowerte. Überführung und Zulassung geht extra.

1) Wie findet Ihr das Angebot, ist das ok, oder meint Ihr es geht noch mehr?
Finde das Angebot mehr als ok. Wenn man einen 1er mit entsprechendem Preis durch den Finanzierungsrechner prügelt, kommen da ganz andere Zahlen raus. Von daher - zugreifen !
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2005, 08:02     #7
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.304

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Zitat:
Original geschrieben von derdon
Hast Du eigene Erfahrungen mit dem Kurvenlicht? Macht das so einen großen Unterschied? Ich habe es bisher nicht vermisst.
Als ich meinen Wagen bestellt habe gab es das noch nicht... heute würde ich es auf jeden Fall nehmen. Ich bin schon einen 5er damit gefahren und finde das sehr genial..
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2005, 08:12     #8
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.737

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
also meine Meinung - Kurvenlicht ist eine schöne Spielerei, mehr aber nicht....
ich hab es in meinem 1er nicht, fahre aber regelmässig andere BMWs mit Kruvenlicht und der Vorteil in Kurven ist wirklich sehr gering, vorallem finde ich es sehr stören, dass der Schweinerfer erst verzögert wieder geradeaus leuchtet, da er erst zurück schwenkt wenn die Kurve durchfahren ist und das Lenkrad weider gerade steht
da hilft nur - selber testen und entscheiden !
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 20:54     #9
cw_z3   cw_z3 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-75382
Beiträge: 25
Hallo DON!

Bei www.ald-leasefinanz.de gibt es einen die Möglichkeit, ein Angebot online zu berechnen.

Geb dort mal Deine Daten ein und schau was rauskommt. Hab ich jetzt nicht gemacht, da Deine Ausstattung sehr umfangreich.

Habe vor Kurzem einen Mini dort bestellt. Hatte zunächst ein Angebot von der VR-Leasing, bei dem BMW gleich abgewunken hat, als nicht darstellbar und bei ALD war es noch günstiger. Günstiger heißt für mich Summe aller Zahlungen während der Laufzeit.

Auf die berechnete Rate habe ich dann noch einen kleinen prozentualen Rabatt erhalten. Abwicklung bisher tadellos. Schnelle Antworten und Anträge. Das war im Vorfeld bei der VR-Leasing sehr zäh.

Unterschied zu BMW-Leasing bei KM-Abrechnung: Am Ende der Laufzeit hast Du kein Wahlrecht, das Fahrzeug zu einem vorher festgelegten Restwert zu übernehmen.

Gruß

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:54 Uhr.