BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2002, 17:14     #1
KlausD   KlausD ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Westerwald
Beiträge: 122

Aktuelles Fahrzeug:
330d
Heute auf der Autobahn...

... ich düse mit meinem 330d so mit 220 auf der linken Spur Richtung Heimat, als plötzlich ohne Vorwarnung der Motor ausgeht! Wow, im ersten Moment dachte ich, ich hätte das Gaspedal mit dem Bremspedal verwechselt. Also ab auf den Standstreifen! Motor wieder an, erster Gang, los - von wegen, Motor stirbt ab. Noch ein Versuch, jetzt läufts er wieder. Wenig später, Autobahnabfahrt! Auf der Landstraße Beschleunigen im 2. Gang - Motor aus! Hat jemand so was schon mal erlebt? Was kanns denn sein. Dazu muß ich sagen, dass ich schon öfter das Gefühl hatte , dass der Wagen beim Beschleunigen leicht ruckelt, so als ob der Wagen Zündaussetzer hätte!

Danke für Eure Hilfe!

Gruß Klaus
__________________
"Zwölf Stunden am Tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restliche Zeit denke ich darüber nach!" Ayrton Senna - der gößte Rennfahrer aller Zeiten -; auch wenn Schumi ihm ziemlich nahe kommt!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.02.2002, 17:21     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.415

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Jepp, Antiprofi hatte AFAIK so ein Erlebnis der 3. Art vor einigen Tagen.
Such mal die letzten Tage vom 3er durch.

Außerdem: Bitte aussagekräftige Überschriften und den neuen "Baureihen" Knopf benutzen.
Ich änder das gerade mal ab.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 17:23     #3
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.735

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Falls du in letzter Zeit nicht mitgelesen hast, dann guck dir mal diesen Thread hier an...
http://www.bmw-treff.de/vb/showthrea...threadid=12963

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 17:27     #4
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40670 Meerbusch
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes E 500 T
Hatte der DB E270CDI von meinem Vater auch schon. Manchmal reichte etwas warten und dann wieder starten aus. Bis dann nach längere Autobahnfahrt garnichts mehr ging.

Ausrollen von der Autobahn (war glücklicherweise gerade eine Ausfahrt, DB anrufen, warten, Abschleppwagen etc..

Common-Rail- Hochdruckpumpe kaputt . Wurde alles auf Garantie mit Mietwagen und Überstellung bezahlt.
Habe von einem "Insider" gehört, daß dies häufiger vorkommt.

Warum also nicht auch bei BMW? Ist doch auch eine Bosch Pumpe. Evtl. gleiches Modell.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 19:51     #5
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
Hi!

Bei mir wurde nach der dritten Panne festgestellt, daß Metallspäne im Tank sind

Resultat: Tankwechsel+wechsel aller Dieselpumpen+Leitungen.

Den Wagen habe ich abgegeben
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2002, 21:11     #6
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Hallo!

Lies Die bei dem erwähnten Thread mal mein Posting durch (zweite Seite, zweiter von oben), da sind noch mehr so Fälle aufgelistet! Wobei der Wagen meines jetzt grade gestern "mal wieder" diese sch... Einspritzpumpe am A... gegangen ist (obwohl er ihn geschont hat!)
Echt Müll, diese Bosch-Teile. Warum bauen die keine Dinger, die endlich mal halten?! Zum Mars können die ferngesteuerte Autos fliegen, aber mal eine Einspritzpumpe zu bauen, die die 100000-km Marke überlebt, bleibt wohl ein Wunschtraum!

In diesem Sinne: Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2002, 13:57     #7
KlausD   KlausD ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Westerwald
Beiträge: 122

Aktuelles Fahrzeug:
330d
330d einfach ausgegangen - Fehlerdiagnose

Zu meinem gestrigen Posting über meinen 330d, der auf der AB einafch ausgegangen ist habe ich jetzt die erste Fehlerdiagnose meines Dealers:

Im Fehlerspeicher war folgendes: SPoradischer Fehler, Überdruck im C-Rail-System.

Probefahrt eines Werkstattmeisters, keine Probleme. Man meinte, man könne da so nichts dran machen. Ich wieder nach Hause! Auf dem Weg nach Hause 3. Gang, Vollgas, 4200 U/min, ca 115 kmh - Motor stirbt ab! Versuch zum Händler zurückzufahren ist dann unterwegs endgültig gescheitert, weil der Wagen nach 10 Metern dirket ausging. Jetzt hab ich nen 318i und die Jung s schauen mal, was zu machen ist! Warum nicht direkt?

Gruß KLaus
__________________
"Zwölf Stunden am Tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restliche Zeit denke ich darüber nach!" Ayrton Senna - der gößte Rennfahrer aller Zeiten -; auch wenn Schumi ihm ziemlich nahe kommt!
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2002, 15:36     #8
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.415

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Hallo Klaus!

Bitte nicht für so ne Ergänzung nen neuen Thread aufmachen.
Wenn Du das in Deinen Thread von gestern reinschreibst, kommt der ja automatisch hoch und wenn Du nen neuen aufmachst, wissen die, die den anderen nicht gelesen haben gar nicht worum es geht.

Ich hab die beiden mal zusammengemixt.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2002, 16:13     #9
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.116

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Mich juckt es einen Thread aufzumachen mit der Thematik "Warum sind moderne Diesel so unzuverlässig?"

Ich hab´s gelassen, da ich keinen Lust habe die benzinerspezifischen Probleme vorgehalten zu bekommen (obwohl ich den Eindruck habe das wenigere, seltenere und billigere sind), und wenn ich glauben würde das sich die Ursache hier im Forum finden ließe dann hätte BMW das sicher auch schon abgestellt....

Bosch mag eine Ursache sein, aber die bekommen sich er auch nicht gerne ihre Einspritzpumpen von BMW Mercedes und VW wieder auf den Tisch geknallt - Ist das Konzept überzüchtet? Gespart am falschen Fleck? - Fehlkonstruktion? Nachlässigkeiten bei der Herstellung? - Ich würde da gerne man Mäuschen spielen bei der Qualitätssicherung....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2002, 16:15     #10
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40670 Meerbusch
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes E 500 T
Mit dem Wagen meines Vaters (s.o.) konnte man, nachdem der Fehler das erste mal aufgetreten ist, auch noch einige Tage (Wochen) ohne Problem fahren. Der Fehler trat eben auch "sporadisch" auf.

Bis dann irgendwann auf der Autobahn gar nichts mehr ging.

P.S. Wie ist wohl die Garantie/Kulanzregelung bei gechipten Autos?? Nur so als Denkanstoß für alle die über Chiptuning beim Diesel nachdenken.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.