BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2005, 12:35     #11
Leon328i   Leon328i ist offline
Profi
  Benutzerbild von Leon328i
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.510

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i E91

W-*****N
Hallo!

120i - Mischbetrieb nie mehr als 8,8 l IMHO sind 10l zuviel... (bei der von dir geschilderten Fahrweise)
__________________
Wir sind zu allem fähig, aber für nichts zu gebrauchen!
Userpage von Leon328i
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.08.2005, 09:34     #12
Audin   Audin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Audin
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 9.783

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M3 4.0 DKG

ME
Leider führt am Diesel kein Weg vorbei. Leider kann ich nur sagen. Wenn ich beim 120d das Verhältnis Leistung/Verbrauch anschaue, dann ist das schon überzeugend. BMW hat im Vierzyl.Benziner-Bau nicht die allerbeste Kompetenz. Da ist vieles verpennt worden, was Fahrspaß bringt.
Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2005, 22:56     #13
Ironheart79   Ironheart79 ist offline
Freak
  Benutzerbild von Ironheart79
 
Registriert seit: 05/2005
Beiträge: 621

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325i Touring
Hallöle,

ich hatte heute einen 120i als Ersatzfahrzeug, da mein E46 320d Fl beim Ölservice Pause gemacht hat.

Im Vergleich zu meinem 320d, 150PS sind die Benziner 150PS echt ne sehr müde Sache.
Der Verbrauch ist auch sehr sportlich: Ich hatte auf die 160km einen Verbrauch von ca. 9,0l/100km (30% Landstraße, 65% BAB, 5% Stadt).

Aber die Auststattung hat mich beeindruckt: u.a.: Leder Boston (das ist was Feines), Tempomat, Hifi System, CD prof., Tempomat etc. ...

Ich warte und hoffe das bald ein 130d prodziert wird!


Gruß
Volker
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 06:13     #14
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
also jungs. alle die noch keine 10.000 km auf dem tacho haben sollten sich mal aus dieser diskussion verabschieden.

es ist eine tatsache, dass der verbrauch erst dann aussagefähig ist, wenn man über 10.000 km auf dem tacho hat und ihn mal so richtig (50km) vollgas auf der autobahn gejagt hat. also immer kurz vor dem begrenzer. notfalls dann eben im 4ten gang...

und wenn er dann immer noch zu viel verbraucht...ok...

zu der verbrauchsmessung. sicher ist sie an der realität vorbei, aber wie will man sonst einen allgemeingültigen und vergleichbarern verbrauch ermitteln? jede andere verbrausmessung wird sonst vom fahrer beeinflusst. jeder beschleunigt anders, nähert sich einer ampel anders. usw...den besten vergleich und die höchste aussagekraft hab ich eben mit einer konstanten geschwindigkeit auf einer ebenen strecke...
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 16:32     #15
mt1   mt1 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von mt1
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Graz
Beiträge: 366

Aktuelles Fahrzeug:
330xi E90 6/06
Zitat:
Original geschrieben von Audin
Leider führt am Diesel kein Weg vorbei. Leider kann ich nur sagen. Wenn ich beim 120d das Verhältnis Leistung/Verbrauch anschaue, dann ist das schon überzeugend. BMW hat im Vierzyl.Benziner-Bau nicht die allerbeste Kompetenz. Da ist vieles verpennt worden, was Fahrspaß bringt.
Kannst du auch Fakten nennen, die deine Pauschal-Aussage untermaueren?
Ok, BMW baut ausgezeichnete Diesel-Aggregate (werden ja auch in Ö entwickelt und gebaut ), aber zu behaupten BMW hat keine Kompetenz 4-Zylinder- Benziner zu bauen, ist schon sehr gewagt.
Soweit mir bekannt, ist BMW der einzige Hersteller der eine vollvariablen Ventiltrieb (sowohl Ventilsteuerzeiten als auch Ventilhub) im Großserieneinsatz (4-, 6-, 8-, 12-Zyl.) verbaut.

Eine Möglichkeit den Spritverbrauch zu senken, wäre Downsizing (weniger Hubraum, dafür Turboaufladung), wie's andere Autohersteller schon teilweise machen.

Was den hohen Verbrauch angeht, kann das viele Ursachen haben. Die wahrscheinlichste ist einfach der Kurzstreckenverkehr in der Stadt - da kann kein Motor wirklich effizient arbeiten.
__________________
BMW xDrive - sheer driving pleasure

My Car: BMW 330xi E90
Userpage von mt1
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 16:42     #16
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.944

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Original geschrieben von mt1
Kannst du auch Fakten nennen, die deine Pauschal-Aussage untermaueren?
Würde mich auch mal interessieren.......

irvine99
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 18:20     #17
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.004

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Mich auch....

Was soll denn besser sein? DC, VW-Audi FSI? Alfa?
Der Honda 4-Zylinder aus dem S2000 ist ganz gut, aber das ist jetzt Äpfel mit Birnen vergleichen.....

Also mir fällt jetzt spontan kein 4-Zylinder aus einem Konkurrenzprodukt ein, den ich einem BMW VT-Triebwerk vorziehen würde.

Dass der 116i Motor nicht unbedingt besser als ein VW 1.6 FSI ist, das glaube ich gerne. Aber der ist ja auch nicht so aufwändig konstruiert wie der 2.0 VT.

Back to the topic....

10 Liter erscheinen mir beim 120i auch zu viel. 9 wären reel.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 21:33     #18
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Komisch ist aber schon, dass der gleiche Motor im E90 mit 8-9 Liter
auskommt, obwohl der ja ein paar Kilo mehr auf die Wage bringt, dann noch die
SA´s mit hinzugerechnet...aber das mit den gefahrenen 10´km stimmt
schon, da is dann a jeder Motor eigentlich richtig eingefahren.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 10:29     #19
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo!

Update: Bei mittlerweile 10300km auf dem Tacho ist der Verbrauch auf 9,2l/100km gesunken.
Ich gehe davon aus, dass mit den 16 Zoll-Winterrädern ein Verbrauch von unter 9l/100km realisierbar ist.

Grüße,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 13:49     #20
DeJay58   DeJay58 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DeJay58
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 7.745

Aktuelles Fahrzeug:
i3, Z3 Coupé, Toyota Supra 3,0i Turbo, Lotus Esprit S4 Turbo
Bei Spritmonitor.de ist nur ein 1er vermerkt. Der mit einem Verbrauch von 9,44l pro 100km.
Spritmonitor von DeJay58
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:41 Uhr.