BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.10.2005, 10:10     #401
mc bully   mc bully ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von mc bully
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 201
Macht sicher nicht spaß kann aber trotzdem auch schnell sein!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.10.2005, 10:17     #402
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von manuelf
Mensch Klaus - irgendwie freu ich mich ja immer Deine harten undiplomatischen Aussagen zu lesen

zu 1) hatten die bisherigen 330er auch nicht (e46/e90) - ist wohl ein Kostenthema? Hast Du das bei deinem alten 330er vermisst? Ich bin mir nicht sicher, aber gab's das nicht sogar mal beim e30 325i als SA?

zu 2) stark untersteuernd ist es doch wohl nicht - hab ich zumindest nicht aus dem Test rausgelesen.

zu 3) hast Du da mal Infos? Ich kenne keine Vergleiche selbes Fahrzeug mit/ohne Runflat bei Fahrdynamiktests. Btw. hatten R32/OPC auch Runflat oder nicht?

4) Ja wie denn? Der Einser ist von Grund auf nun mal nicht gerade leicht. Wie soll man den bei nem Großserienauto wie dem 130i ernsthaft Gewicht sparen können?

Hinter Deinen Abschlußsatz hättest mal echt nen Smiley schreiben dürfen - ich bin ja auch unglücklich über das SA Ergebnis, aber ne Opa-Kiste ist der 130 nicht. Zumindest nicht, wenn er die 8:3x auf der Nordschleife fährt...

Ciao,
Manuel
ok, das nächste mal ein smily - klar wird nicht so heiss gegessen wie gekocht.
trotzdem enttäuscht mich bmw zunehmend. das hängt sicher damit zusammen, dass ich ein fan von leichtbau bin, bzw. lieber weniger ps und ein leichtes auto, als monster ps in einer sesselfurzerkiste.
leichtbau ist eben high-tech, während alles andere marketinggags sind. einen sportsitz (in meinem m3 z.b.) wiegt imho 60kg - was hat das bitte mit sport zu tun ????
vielen ist es leider egal was sie für eine kiste haben, jammern dann allerhöchstens über den hohen spritverbrauch ihrer panzer, der sich durch EU4 auch nochmal erhöht hat (soviel zum thema CO2 ...)

1)
sperre im e46 ist möglich (krauss tuning):
http://www.bmw-drivers.de/viewtopic.php?t=7865

2)
alle serien bmw sind untersteuernd ausgelegt, selbst ein m3

3)
ich habe leider auch keinen objektiv gemessenen vergleich, lediglich einen erfahrenen. ein bekannter hat auf seinem 330Ci deutlich messbare performanceeinbussen seit er den RE040 fährt, vorher pirelli zero rosso (17" mischbereifung). dies macht sich eigenartigerweise sowohl in der v-max, wie auch in der beschleunigung bemerkbar. es scheint so zu sein, dass die walkarbeit bei härteren flanken ebenso deutlich zunimmt. dazu müsstest du dir mal die alten diskussionen zum thema 17" vs. 18" (vs. 19") + performance raussuchen. da hatten wir sehr merkwürdige phänomene diskutiert.

4)
man kann ernsthaft gewicht sparen, wenn man die ausstattung individueller wählen kann. das fängt bei der e-sitzverstellung an und hört bei der klima auf.
leichtbau sollte in dieser preisklasse dazugehören, d.h. antriebsstrang, achsen auspuff ... in cfk etc.

5)
ich habe ja selber einen einser. die kiste fährt sich sehr schön direkt, bremst gut ... - vermittelt ein sportliches gefühl - imho für einen klienen 4 zyl. beachtlich. beim 130 gehört aber mehr dazu als eben nur einen fetten motor in einen standard einser reinzusetzen und die bremsen etwas grösser zu dimensionieren. wenn das alles ist was hier ein mehr an sportlichkeit drinsteckt als im 120i, ist das nicht viel - der geht genauso schnell, oder sogar schneller um die ecken, allein schon wegen des gewichtsvorteiles.

ciao claus

ps:
ich habe mal beachtet wie oft ich meine e-sitzverstellung verwende: 3 mal im jahr!!! - dafür schleppe ich ca. 100kg extra gewicht rum (vgl. sitz m3 csl o. GT3 ca. 6kg).
beim 1ser haben wir keine e-sitze. hier wäre es vielleicht sinnvoller, weil hier 2 fahrer "drauf" sind. glücklicherweise muss nur die höhe von max auf min gestellt werden + innenspiegel- der rest passt gut. das ist ein handgriff, wesentlich schneller als jedes memory und mit weniger potentiellen tech. problemen
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (25.10.2005 um 10:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 13:46     #403
manuelf   manuelf ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von manuelf
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 295

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0d; Z4 Coupe 3.0si
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
.......
5)
ich habe ja selber einen einser. die kiste fährt sich sehr schön direkt, bremst gut ... - vermittelt ein sportliches gefühl - imho für einen klienen 4 zyl. beachtlich. beim 130 gehört aber mehr dazu als eben nur einen fetten motor in einen standard einser reinzusetzen und die bremsen etwas grösser zu dimensionieren. wenn das alles ist was hier ein mehr an sportlichkeit drinsteckt als im 120i, ist das nicht viel - der geht genauso schnell, oder sogar schneller um die ecken, allein schon wegen des gewichtsvorteiles.
...
Jup - da gebe ich Dir schon Recht, aber so ist das eben mit der Gewinnmaximierung. Da wird nicht lange rumentwickelt und optimiert, sondern aus dem Bauteileregal eben die etwas grössere Hardware genommen und reingesteckt. Ist schon schade - habe mir den von Dir verlinkten Thread zum Thema Differential mal angesehen. Hat meine Vermutung bestätigt: Bis zum e36 328i gab es ein Sperrdiff als SA auch für nicht M-Modelle. Gerade beim Lesen des 130i Tests stösst einem das auf - scheint ja so als würde das dem 130 sehr viel bringen. Ist für mich nicht nachvollziehbar, dass BMW so etwas nicht anbietet
Btw. hast Du einen Link zum von dir genannten krauss tuning?
MK-Motorsport bietet Sperrdifferentiale für den e46 - vielleicht auch bald für den e87 *hoff*

Ach ja - Deine Angaben zum Sitzgewicht waren echt schocking - 60 kg ok - irgendwoher müssen die 1460kg ja kommen...
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 14:05     #404
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
60kg in meinem m3 cab, was natürlich relatibviert werden muss wegen gurt am sitz etc. - trotzdem zuviel (1730kg), aber im vergleich zum a4 cab immer noch ein fliegengewicht.

krauss tuning habe ich mir gerade so ausgedacht - schreibe einfach ein post an "vollgasfahrer" (auch hier im forum), der einfachste kontakt mit krauss tuning. er ist im schrauben so gut wie im fahren

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 14:28     #405
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.796

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Hi,

was hab Ihr denn alle für einen Anspruch . Hört sich an, als wenn Ihr jede freie Minute zum Ring fahrt! Wenn's wirklich so ist und die pure Sportperformance das Nonplusultra für Euch ist, dann empfehle ich Euch einen Porsche GT2, den Lotus Exige oder vielleicht (so gerade eben noch) den M3csl etc.

Ich denke aber, dass der 130i einfach ein sehr souveränes sportliches Kompaktauto mit Platz für 4 plus Gepäck sein sollte, was den Alltag völlig problemlos meistern soll, Spaß macht und auch Herrn Hassenichgesehn nicht überfordern sollte.

Und ob die "Kiste" jetzt auf dem Ring bei sportauto auf dem kleinen Kurs in Hockenheim nen Zentel oder bei supertest ein paar Sekunden langsamer ist als vielleicht gedacht, macht doch den Kohl wirklich nicht fett.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 15:21     #406
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@charly

ich hatte nicht gemeint der 130i soll ein sportwagen sein. dieser anspruch wäre übertrieben. der anspruch eines sportlichen kompaktwagens sollte aber erfüllt sein.
wenn ich einen echten sportwagen als ringspielzeug will, dann diesen hier:
http://radical-deutschland.de/html/radical_sr3.html

ein gt2 ist im serienzustand weniger ringtool als ein m3csl, den du deinen äusserungen nach scheinbar noch nie auf der NS gefahren bist.

leider ist man mit einem 130i eben nicht souverän unterwegs, wenn er derart schlechte sportliche gene hat - diese machen sich durchaus auch schon im normalen betrieb bemerkbar.

wir sind hier in einem bmw forum, wo natürlich eine auslese an bmw fans (ausnahmen bestätigen die regel) ihre meinung zum besten geben. lieschen müller wird sich für einen 130i eh nicht interessieren.

btt:
angesichts dieser diskussion:
Reifenverschleiß
könnte natürlich auch ein mies eingestelltes fahrwerk grund für die schlechte querdynamik sein.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 15:52     #407
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.796

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
@charly

ein gt2 ist im serienzustand weniger ringtool als ein m3csl, den du deinen äusserungen nach scheinbar noch nie auf der NS gefahren bist.

ciao claus
Hi claus,

nee den m3csl bin ich wirklich noch nie REAL auf der NS gefahren. Von den hunterdten Computerrunden mit GTR mal abgesehen.

Im wirklichen Leben habe ein paar mal einen Alfa 147 GTA über den Ring gescheut und hab mal zum "Burzeltag" ne Fahrt im Ring-Taxi (war noch der M5 e39) geschenkt bekommen. Seitdem ziehe ich den Hut vor allen Rennfahrern (innen ) die ein Auto wirklich am Limit bewegen können, obwohl ich bezweifel, dass wir wirklich schon am Limit des Autos waren. Mein Limit (eher von meinem Magen ) war jedenfalls erreicht.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 16:03     #408
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi charly,

dann lege nochmal deutlich was drauf, dann kannst du dir vorstellen wie es in einem csl um die NS geht - das ist im vergleich zu einem normalen m5 noch was ganz anderes. es ist weniger die beschleunigung, als vielmehr die extreme brems und querdynamik u.a. durch die sportreifen.
von einem 130i erwarte ich dass er seine konkurrenz schlägt - dafür steht schliesslich bmw.

ciao claus

ps:
welches computerspiel hast du?? (box o. pc?)
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 16:48     #409
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
leider ist man mit einem 130i eben nicht souverän unterwegs, wenn er derart schlechte sportliche gene hat - diese machen sich durchaus auch schon im normalen betrieb bemerkbar.


Also alle verschiedenen Meinungen hier in Ehre, zum großen Teil bin ich ja selbiger. Beispielsweise sind die Reifen wirklich zu schmal oder auch ich hätte einen Sieg im Vergleichstest erwartet.

Aber dieser obige Satz ist basierend auf meinen Erfahrungen (siehe Userpage) einfach fernab jeglicher Realität , sorry

Unsouverän ist höchstens alles unterhalb des 3Liter im Einser - Nein, stimmt natürlich genausowenig.

Der Einser ist insgesamt ein tolles Auto, aber nicht immer und überall der Benchmark. Dass dies auch nicht immer das Ziel sein muss, beweisen die Absatzzahlen der BMW Group.

Gruß,
Max
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 17:39     #410
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
wir sind hier in einem bmw forum, wo natürlich eine auslese an bmw fans (ausnahmen bestätigen die regel) ihre meinung zum besten geben. lieschen müller wird sich für einen 130i eh nicht interessieren.
Glaubst Du, dass alle 32.800 Benutzer eine Auslese an BMW Fans darstellen?
Nee, im Ernst, beim Cooper S gab es ja eine ähnliche Diskussion. Absolute Ausnahmestellung, was Handlichkeit und Fahrgefühl angeht, aber es haperte an der sportlichen Umsetzung, wenn echte Rundenzeiten ins Spiel kommen. Zu einem gewissen Grad gebe ich den 130i-Kritikern Recht, BMW hat jahrelang auf eine Optimierung der Basiseigenschaften hingearbeitet und sollte das auch weiterhin tun. Dass man dafür High-Tech-Materialen mit CFK an allen Ecken und Enden braucht, ist übertrieben und im Falle eines Kompaktwagens auch unrealistisch. Aber in manchen Punkten frage ich mich, wohin die Fokussierung auf absolute Fahrwerte uns noch bringt.

Auf eine gelungen Abstimmung kommt es an, nicht auf eine Maximierung des Einsatzes. Der 323ti war ein gutes Beispiel dafür wie man mit relativ wenig Aufwand (Baukastenprinzip) viel erreichen kann, das Z3 coupé ähnlich. Dass ein Sperrdifferenzial mit 40 oder 50% Sperrwirkung (muss ja nicht das Megateil aus dem E46 M3 sein) relativ wenig Aufwand mit viel Effekt darstellt, sehe ich ein.
Trotzdem, zwischen Rennstreckentauglichkeit und gelungener Sportlimousine besteht ein Unterschied. Der Ford Focus RS hat dank radikaler Abstimmung und Sperrdifferenzial alles in seiner Klasse in Grund und Boden gefahren (Hockenheim 1 min 18,8 s soweit ich mich erinnere ), war aber den Testberichten nach zu urteilen auf der Straße praktisch unfahrbar, weil die Lenkung bei der kleinsten Bodenwelle Schläge ausgeteilt hat.

Aber was ist genau der Knackpunkt, dass es beim 130i nicht richtig zusammen geht (gehen soll)? Ein Z4 hat auch kein Sperrdifferenzial, hat sogar Runflat-Reifen, ein 325ti wiegt auch 1450 kg. Was wirklich merkwürdig ist, dass man zwar 18 Zoll-Räder bekommen kann, die aber dann nur 205 bzw. 225 breit sind, das ist angesichts der 225er auf 16 Zoll wie sie beim Sportpaket am E36 üblich waren, nicht gerade logisch.

Gruß
Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:07 Uhr.