BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2002, 20:41     #1
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Brauche heute viel Beileid *seufz*

Also heute ist irgendwie nicht mein Tag. Vor etwa zwei Stunden hatte ich "Feindkontakt" mit einem Nissan Micra, der eine Stoptafel überfahren hat und mir links hinten reingefahren ist -> richtig schon gleichmäßig auf der ganzen Seite von der linken hinteren Tür bis bis zur hinteren Verkleidung - > linke hintere Tür unten eingedrückt, Kotflügel und Felge leicht abgekratzt, hintere Verkleidung abgekratzt (scheint nicht verformt zu sein).

Was wird denn das in etwa kosten (BMW 328i E36 BJ 97) ? (ich bin zwar nicht schuld, aber mich würde es trotzdem interessieren).

Auf jeden Fall ist es schlimm, den Wagen, in diesem Zustand anzusehen.



Das Wochenende ist jedenfalls jetzt den Bach hinunter....
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.02.2002, 21:01     #2
Cathul   Cathul ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 610

Aktuelles Fahrzeug:
Corvette C4, BMW E91 Touring 330d
Mein Beileid für den Wagen und Dich.

Was das kosten wird?
Lass Deine Versicherung einen Gutachter beauftragen.
Wäre imho das beste.

Bis denn,

Peter Hermanns
Userpage von Cathul
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2002, 21:17     #3
DEIMOS   DEIMOS ist offline
Freak
  Benutzerbild von DEIMOS
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 699

Aktuelles Fahrzeug:
C209, E36 M50B25

OH / HH
Tut mir echt leid für dich, hatte mal einen ähnlichen Schaden an meinem 328Cabrio hat damals ca. 8000DM gekostet (gab sogar neue Reifen, weil der angeschabt war und meine nicht mehr hergestellt wurden). Auf jedenfall würde ich einen Gutachter nehmen und die Mitwagenkosten beim Werkstattaufenthalt nicht vergessen (auch wenn du keinen nimmst) genauso wie die Unkostenpauschale, müßte jetzt so um die 20-25€ sein.
__________________
MFG DEIMOS

Bangle Muss Weg
Against TCPA !!
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2002, 22:06     #4
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.690

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Ich kann das aus eigener Erfahrung nachempfinden.
Mein 320Ci war 10 Wochen alt, als so eine blöde Kuh mir frontal reingeknallt ist.
Nur nichts überstürzen und keine Fehler machen.
Ich hab damals gleich mein Händler angerufen, und der hat alles in die Wege geleitet,
hab allerdings in der Aufregung eine Abtretungserklärung für die Versicherung und auch einen
Reparaturauftrag unterschrieben.
Würd ich heute nicht mehr machen.

Folgende Vorgehensweise würd ich Dir auf jeden Fall empfehlen:
Versicherung der Schuldigen informieren und gleich sagen, dass Du ein Gutachten von einem Gutachter Deiner Wahl erstellen lässt.
Lass Dir auf jeden Fall keinen Gutachter von denen aufschwatzen.

Wenn Du den Wagen in einer BMW-Werkstatt reparieren lassen willst, würd ich evtl.
über die Werkstatt einen Gutachter beauftragen lassen, weil meiner Meinung nach die öfters
mit dem gleichen Gutachter zusammenarbeiten und im Gegenzug daher vermutlich das Gutachten sehr großzügig ausfällt.
Eine Hand wäscht die andere (Du darfst für uns Gutachten machen, und wir dürfen viel reparieren). Ist für die Wertminderung nicht unerheblich.

Falls Du es selbst reparieren lassen willst, nimm ein Gutachter deiner Wahl (Dekra, Tüv, oder anderer vereidigter Gutachter). Mit diesem Gutachten rechnest Du mit der Versicherung ab.
Was Du mit dem Geld und dem Wagen machst, ist dann Deine Sache. Aber Nutzungsausfall gibt's nur, wenn Du eine Reparatur und die Dauer mit Rechnung nachweisen kannst.
Die Versicherungen vergessen leider sehr gerne, die Telefonpauschale in Höhe von 15€ zu zahlen. Auf jeden Fall mit Verlangen.

Da der Schaden nicht unerheblich ist, hast Du sogar das Recht, die Abwicklung von einem Anwalt durchführen zu lassen.
Den muß auch die gegnerische Versicherung zahlen.

Also, wenn Felge einen Kratzer hat, dann bekommst Du auf jeden Fall eine neue, und dazu auch einen Reifen, und zwar wird nach BMW-Preisen abgerechnet.
Habe damals für meine Sternspeiche 43 und einen Reifen Conti 225/60/16 zusammen 550€ bekommen.
Was den Rest betrifft, kann ich Dir keine Auskunft geben, aber ich schätz mal so 1500€.



Wenn Du ne Digikamera hast, kannst mir ja ein Bild schicken, ich kanns mal auf meine HP hochladen. Vielleicht kann jemand was damit anfangen.
Schick mir eine PM und ich geb Dir meine E-Mail Adresse.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2002, 22:54     #5
TomTom   TomTom ist offline
Profi
  Benutzerbild von TomTom
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.571
Hatte an einem 323i E36 mal einen ähnlichen Schaden (Felge Classic 16' inclu), hat 3800 € gekostet. Mietwagen, Verdienstausfall, Pauschale. Habe sofort einen Anwalt (Verkehrsrechtschutz) für zügige Abwicklung hinzugezogen. War sehr sinnvoll, da der den nötigen Druck gemacht hat.

TomTom
Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2002, 12:58     #6
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.069

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
sieh´s mal positiv: so ein dummer Fehler kann jedem mal passieren, als sei froh, dass nicht Du derjenige bist, dessen Versicherung zahlen darf. So kriegste vielleicht noch den einen oder anderen schon existierenden Kratzer mit weggemacht, und Verlust macht man in solchen fällen sowieso nicht.
Was nur wirklich schade ist, ist, dass Du an diesem schönen WE nicht dem Wagen rumfahren kannst(also ich würds nicht tun, nachher steht das Rad nichtmehr gerade oder so), dabei reizt dieses Wetter doch ungemein, find ich....So muß jetzt los....
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2002, 20:05     #7
hunny   hunny ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von hunny
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: unten im Norden
Beiträge: 2.676

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Cabrio E 93,
Du hast mein Mitgefühl,vor ein paar Monaten hatte ich das selbe mit dem Unterschied das ich dem anderen Reingedüst bin
gruß hunny
Userpage von hunny
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2002, 08:53     #8
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
Mein Beileid!

Habe im Sommer zwangsweise von E36 325td auf E46 320d gewechselt. Nur weil so eine blöde Micra Mouse vor mir bremsen mußte ...

Jaja, mea culpa, zuwenig Abstand und schon hatte ich einen Schaden von ca. €5000 drauf (nur meiner). Die zwei Wochen alten Aluflegen (Satz um €2500) haben's damals zum Glück überstanden.

Also sei froh, dass Du nicht Schuld hast und dass keiner verletzt ist.
Ach ja - tut Dir vielleicht der Kopf bzw. der Hals etwas weh .........

Gruß
Alex
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2002, 10:48     #9
Loki   Loki ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 804

Aktuelles Fahrzeug:
E36 328i Autogas (PRINS VSI)
Hatte mal eine ähnliche Begegnung als ein tiefergelegter "Boah Ehy!" Polo mitten auf der Kreuzung um halb 2 in der Nacht wenden wollte und mich im Spiegel übersehen hat. War der gleiche Schaden wie bei dir, an meinem 320er (Bj 91) damals. Der Schaden wurde vom Gutachter auf 8000 DM geschätzt.
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2002, 13:55     #10
ingokoch   ingokoch ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-27299 Langwedel
Beiträge: 97

Aktuelles Fahrzeug:
E92 335i A
Servus!

Mach Dir nix drauss!!

Mein 316i Comp wurde auch im Oktober in Wien von einer Dame Morgens um 05:00h
total verschrottet.. Ich war auf dem Weg zur Arbeit, Sie auf dem Heimweg von der
Disko und hat halt leider die riesigen Stop-Schilder übersehen..
Mein Autochen hat sich so verzogen, dass es finanzieller Totalschaden wurde.

Dachte schon ich fahre jetzt wieder jahrelang Toyoto Corolla..

Da die lieben Össi´s aber sehr kulant in der Scahdensabwicklung sind und ein BMW
hier noch ein bisschen mehr Wert ist als in dem Land der "Pifke" (bin ja selber einer..)
fahre ich jetzt einen schönen 323ti und freue mich riesig über diesen Unfall..

Also Kopf hoch.

Ciao
ingo
Userpage von ingokoch
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:27 Uhr.