BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2005, 13:36     #11
fastwriter   fastwriter ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-40225 Düsseldorf
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0

D-OC 5550
Es gibt auch von anderen Herstellern Nachrüst-RPFs, aber das sind wie gesagt Lösungen, die maximal 50-Prozent der Partikel rausfiltern und damit wird kein 120d die Eruo5-Norm schaffen, die eventuell von den Städten als Grenzwert für Diesel-PKW-Fahrverbote herangezogen wird. Alles ist aber noch sehr vage, es gibt noch keine gesetzliche Regelung. Am besten erst einmal abwarten. Ich persönlich würde mir derzeit allerdings keinen Diesel mehr ohne 100%-RPF holen, wäre mir einfach zu riskant. Deshalb kommt zur Zeit nur die Werkslösung in Betracht.


Die Firma HJS hat zwar einen regenerativen Nachrüstfilter entwickelt (beinahe 100% Reinigungsgrad) bringt ihn aber nicht auf den Markt, weil der Steuerbonus, der angedacht ist, ja auch schon für die 50-Prozent-Filter gelten wird (was meiner Meinung nach völliger Schwachsinn ist s.o.). Deshalb geht HJS davon aus, dass sich niemand den großen Filter für über 1000 Euro nachrüsten wird, sondern alle die Billiglösungen für 500 bis 600 Euro. Doch wenn man Pech hat, steht man damit irgendwann mal vor abgesperrten Innenstädten.
__________________
Six is sexy
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.07.2005, 23:37     #12
peter_muc   peter_muc ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von peter_muc
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: D-8xxxx Munich-Outback
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
div.
meine eigene meinung: solange es noch keinen verabschiedeten Steuervoteil / -förderung gibt, sollte dieses RPF-Thema nicht überthematisiert werden, denn wir wissen weder welche förderung bei welchem Reinheitsgrad noch sonstwas - und somit stochern wir alle im dunkeln...
__________________
man sollte die dinge so nehmen wie sie kommen, aber man sollte dafür sorgen das sie so kommen wie man sie nehmen möchte.
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2005, 07:43     #13
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.509

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Zitat:
Original geschrieben von peter_muc
meine eigene meinung: solange es noch keinen verabschiedeten Steuervoteil / -förderung gibt, sollte dieses RPF-Thema nicht überthematisiert werden, denn wir wissen weder welche förderung bei welchem Reinheitsgrad noch sonstwas - und somit stochern wir alle im dunkeln...
Im Grunde stimmt das schon, bloß merkt man dies leider schon in der aktuellen Zeit - die Käufer woll´n bsp. sogut wie keine Autos mehr ohne RPF kaufen, im Gebrauchtwagenbereich isses noch viel schlimmer - überhaupt fällt der Diesel-Trend langsam ab, die Hochzeiten dürften langsam vorrüber sein!
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2005, 09:41     #14
peter_muc   peter_muc ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von peter_muc
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: D-8xxxx Munich-Outback
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
div.
Zitat:
die Käufer woll´n bsp. sogut wie keine Autos mehr ohne RPF kaufen, im Gebrauchtwagenbereich isses noch viel schlimmer
Dies kann ich Dir so nicht unterschreiben - es war klar ein gewisser einbruch zu verzeichnen, als dies im März in der Presse thematisiert wurde, aber die Reaktion der Herrsteller prompt folgte und die Info´s zum Nachrüsten offiziell wurden, war dieses Thema weitgehend vom Tisch und die Verkaufszahlen (Neu- wie Gebrauchtwagen) zogen wieder weitgehend auf VJ-Niveau
__________________
man sollte die dinge so nehmen wie sie kommen, aber man sollte dafür sorgen das sie so kommen wie man sie nehmen möchte.
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2005, 10:48     #15
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.509

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Dann schau Dir mal die vielen Gebrauchtwagen mit Diesel und ohne RPF an, wo teilweise die Händler klagen, das sie sich schlechter verkaufen
lassen als Fahrzeuge mit Filter - bei Neufahrzeugen ist das wiederum leichter, da sehr viele Käufer den Aufpreis bereit sind zu zahlen - mein Nachfolger wird daher zu 99% auch einen Partikelfilter bekommen!
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2005, 12:58     #16
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Ich habe den Partikelfilter eigentlich weniger aus ökoligischer Überlegung genommen als vielmehr wegen der eleganteren Optik. Mit RPF habe ich das Auspuffendrohr gerade und ohne ist es abgebogen. Mein hat mir versichert, dass die Leitung des Fahrzeugs durch RPF nicht verschlechtert wird. Ausserdem bezahlt der Staat von insgesamt 340€ genau €300 dazu!

Und es scheint, dass sich die Debatte aus den 80 und 90iger Jahren wiederholt. Damals wurde in Österreich der Katalysator zur Vorschrift! Die Automobilhersteller haben nachgezogen und nach und nach wurde der Kat überall zur Pflicht (wie zuvor auch schon die Sicherheitsgurte).

Derzeit ist es in AT so, dass bereits jetzt Fahrzeuge über 81kW, die einen RPF haben, mit 300€ vom Staat belohnt werden. Fahrzeuge die das nicht haben bekommen ab 1. September eine Strafsteuer in der Höhe von 1% des Fahrzeugpreises (ebenfalls Obergrenze 300€). Und ab 1. September gilt das dann auch für Fahrzeuge unter 81kW.
Diese Auskunft habe ich vom ÖAMTC, der mir ebenfalls zu berichten wusste, dass alle Neuentwicklungen die auf den Markt kommen, in Zukunft mit RPF ausgestattet sein müssen!
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2005, 14:30     #17
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
RPF

So, da ich die Einfahrzeit in einem Rutsch erledigt habe (1600 km am Mittwoch) konnte ich auch testweise die volle Leistung meines Kleinen mal abrufen. Ergebnis: wenn der RPF wirklich Leistung kosten sollte dann müsste meine Kiste ohne dem Teil voll in den Begrenzer reinlaufen. Ich habe auf einer kleinen Bergabstrecke schon die 240 erreicht, auf der Geraden schafft er so seine 232 (nach Tacho). Und das mit 2200 km auf der Uhr . Was macht der Hobel erst wenn er voll eingefahren ist .... ?
Auf jeden Fall das Gegenteil zur Anfangszeit meines E46 Coupes; das Ding wollte zu Beginn ums Verrecken nicht über 220 laufen (und das bei einem Durchschnittsverbrauch von 14 Liter). Auch auf den Spritverbrauch scheint der RPF so gut wie keinen Einfluss zu haben: 7 Liter Durchschnitt bei der Einfahrorgie sind wirklich bei 90 % schneller Autobahnfahrt.
Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2005, 20:38     #18
Zaphod_B_1   Zaphod_B_1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 182
na wenn das mal nix ist...

mein 120er ist genauso... ich habe allerdings keinen filter. ich bezweifle auch, daß der filter irgendwelche auswirkungen auf die leistung hat...

im übrigen habe ich mir von meinem :-) sagen lassen, daß alle 120er diesel ab baumonat 04/2005 technisch für eine 100%-filterlösung präpariert sind... und die nachrüslösungen für alle bmw´s zurück bis zum E39 und E46 kommen wohl im herbst.

Gruß

Zap
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2005, 12:21     #19
marlur   marlur ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: D-47809 Krefeld
Beiträge: 4

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Vectra
hallo,

ist ja jetzt schon ne Weile her und ich wollt mal nachfragen ob jemand schon was neues bezüglich der nachrüst russ partikel filter gehört hat.
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2005, 23:16     #20
Audin   Audin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Audin
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 9.797

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M3 4.0 DKG

ME
Zitat:
Original geschrieben von James Bond
Im Grunde stimmt das schon, bloß merkt man dies leider schon in der aktuellen Zeit - die Käufer woll´n bsp. sogut wie keine Autos mehr ohne RPF kaufen, im Gebrauchtwagenbereich isses noch viel schlimmer - überhaupt fällt der Diesel-Trend langsam ab, die Hochzeiten dürften langsam vorrüber sein!
Werden die Benziner sparsamer ? Nö, also vergiss den Gedankengang
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:50 Uhr.