BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2001, 17:33     #1
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
knistergeraeusche e46 coupe tuerverkleidungen

hallo

wuerd mich mal interessiern, ob jemand von euch dieses problem schon hatte und wie es geloest wurde:

ich hab knistergeraeusche bei mir in beiden tueren... gestern hatte ich dann die faxen dick und hab die tuerverkleidungen mal abmontiert.. darunter ist eine art daemmmaterial mit der tuer verklebt, und dieses zeug scheint die knistergeraeusche hervorzurufen..... war schon kurz davor, den ganzen mist rauszureissen, wollte mich aber vorab bei euch erkundigen, ob ihr ne bessere idee habt....

die geraeusche scheinen durch vibrationen der tuerverkleidung und damit verbundenem reiben bzw. druecken auf dieses daemmzeug hervorgerufen zu werden... mein kleiner ist baujahr 10/99.. hat bmw vielleicht das material dieses daemmzeugs bei den neueren modellen geandert?

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.09.2001, 19:49     #2
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo Toby,

habe auch ein e46 Coupe EZ 08/99, aber da knistern die Türverkleidungen nicht. Habe aber erst 15.000 km runter. Vielleicht kommt es ja noch. Wann ist das Knistern bei dir angefangen?
Die Schaumfolie würde ich nicht einfach entfernen, da sie Schwitzwasser an der Türverkleidung (im Türinneren) verhindern soll.

Gruß
Nobs

------------------
nf
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2001, 19:55     #3
SimonE46   SimonE46 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von SimonE46
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Lampukistan
Beiträge: 2.501

Aktuelles Fahrzeug:
635d (E63-LCI)
Ohne Folie zieht es im Auto wie "Hechtsuppe"

------------------
Viele Grüsse
Simon
*Mach Platz oder ich schiebe Dir den Kofferraum ins Handschuhfach!!*
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2001, 10:20     #4
Fr@nk   Fr@nk ist gerade online
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: bei KA
Beiträge: 685

Aktuelles Fahrzeug:
MB W205
Hi toby,

das Problem kommt mir bekannt vor. Bei meinem 330Ci Baujahr 09/00 ist ringsrum (rechts, links, unten) an den Türverkleidungen ein doppelseitiges Klebeband angebracht, mit dem die Türverkleidung mit der Tür verklebt ist. Leider löst sich das Klebeband je nach Fahrsituation, klebt anschließend wieder fest, usw. wodurch Knistergeräusche entstehen. War deswegen 2x in der Werkstatt. Obwohl ich das Problem beim 2. mal eindeutig demonstrieren konnte, wurde es nicht beseitig. Habe dann zwischen Türverkleidung und Tür Abstandshalter geklemmt. Seither ist Ruhe.

Gruß
Fr@nk
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2001, 13:31     #5
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
wie abstandshaalter? kannst du davon mal n foto machen, wie du die wo plaziert hast??? *neugierig*

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2001, 15:41     #6
Fr@nk   Fr@nk ist gerade online
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: bei KA
Beiträge: 685

Aktuelles Fahrzeug:
MB W205
Hi toby,

erstmal: Wird das Knistern bei dir ebenfalls durch das doppelseitige Klebeband verursacht??

Zum zweiten: Ich glaube nicht, daß ich meine technisch innovativ-verwegene Bastellösung ins www stellen will ;-) Im Prinzip habe ich nur schwarze Kunststoffstreifen zwischen Türverkleidung und Tür geklemmt, so daß das Klebebaand nicht mehr die Tür berührt.

Gruß
Fr@nk
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2001, 18:13     #7
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
also bei mir kommt die knistergeschichte aus den verklebten daemmatten, wenn man die an der klebestelle leicht drueckt, knistern die.... ob das, was da drunter ist, allerdings ein normales klebeband ist???

gruss

toby

der trotzdem fotos von der verwegenen bastelloesung haben mag :-)
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2001, 20:27     #8
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo Fr@nk,

welches Klebeband? Hat das nur der 330Ci? Bei meinen 328Ci habe ich am Wochenende die Lautsprecher ausgetauscht. Dabei die Türverkleidung abgemacht, aber da ist kein Klebeband auf der Verkleidung.

Gruß
Nobs

------------------
nf
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2001, 21:27     #9
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Moin,
hab zwar kein Coupe aber einen 318i E46 Baujahr 11/99 und inzwischen reichlich Erfahrung mit den Türen/Verkleidungen. Als ich den 3èr im November 99 erhalten habe, hat absolut nix geknistert und geklappert ab ca. 20.000 km ging aber von den Verkleidungen der Fronttüren ein knistern und Klappern aus, mein Händler hat dann mehrmals die Abstandshalter Tür/Verkleidung sowie die Innenfolie gewechselt,dies half dann meistens für ca. 2-3000km, dann gings wieder los, es wurden dann im letzten Jahr geänderte Abstandshalter und neue Trennfolien eingesetzt, dies beseitigte fast alle Störgeräusche Aber nun kommts, da diese Trennfolie mit einen kleinen Klebestreifen am Außenrand versehen ist, muß sie penibel auf einen vorgeheizte Oberfläche sorgsam aufgelegt werden, passiert das nicht sorgfältig genug, muß der Wagen, wenn er draußen stand und es geregnet hat, mit Badelatschen gefahren werden, mein Händler hat diese Folie nun schon 3-4 mal gewechselt zum Schluß hat er sie mit Scheibenhkleber befestigt um den Wagen dicht zu kriegen.
Einmal stand mal wieder das Wasser im Wagen, das meiste hab ich dann mit Industriesauger rausgesaugt, als ich dann den Rest Feuchtigkeit mit der Fahrzeugheizung rausheizen wollte, ist dann natürlich der Thermostat gebrochen(typisches E 46 Problem)und die Heizung ging nicht mehr, da der Thermostat offen blieb.
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2001, 08:40     #10
Maff   Maff ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Maff
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 395

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sDrive30i
So'n Mist,

ich dachte das Problem wäre beseitigt, aber ich habe auch diese Knistergeräusche, die aus den Türen kommen. Fällt besonders bei schlechten Straßen auf, heute morgen bei den geringen Außentemperaturen (ca. 2 Grad) sogar verstärkt. Mein 320Ci ist übrigens Baujahr 7/2001. Werde wohl in die Werkstatt müssen, aber fraglich, ob die das Problem beheben können.

Weiterhin habe ich noch so ein metallisches Klacken in der Nähe der linken Rücksitzlehne, kommt eventuell vom Verschluß der Durchlade. Tritt auch bei schlechten Straßen auf.

Na wenigstens habe ich jetzt eine Standheizung, bei den kommenden Temperaturen recht angenehm.
Userpage von Maff
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:54 Uhr.