BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.01.2002, 17:34     #31
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

@TCO: Der 320i ist im Anschaffungspreis sicher besser vergleichbar, bietet aber von allem anderen unvergleichlich viel mehr: Zylinder, Leistung, Höchstgeschwindigkeit, etc....

Selbst der 318i ist noch einen Hauch schneller als der neue 320d - hätte ich nicht gedacht....

Von Dieselfahrern wird oft angeführt, das auch deutlich stärkere Benziener ihnen nicht davonfahren - der 320d tut es in diesem Vergleich selbst dem 318i nicht....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 31.01.2002, 18:23     #32
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.061

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Ihr vergeßt, dass man beim Neuwagen auch nochmal locker 10% Rabatt bekommt.
Und man hat jetzt mind.2 Jahre lang, gegen kleine Vergütung 3 Jahre die Sicherheit, nie mit Reperaturen und deren Kosten belästigt zu werden.
Übrigens: Der Vorbesitzer im Brief wird beim Verkauf des Gebrauchten auch nochmal eiskalt mit 300€ abgezogen.
So oder so, Autofahren ist ein Verlustgeschäft, aber beim Neuwagen kann ich explicit die Extras ordern, die ich brauche, und bezahle nicht für mehr.
Übrigens: Die Klima kriegt man nicht nur voll angrechnet, ein Auto ohne diese ist schlichtweg unverkäuflich heutzutage(ab Kleinwagenklasse)
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2002, 18:25     #33
StephanOhneHund   StephanOhneHund ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 31
diesel oder benziner .... BENZINER ist immer billiger, oder besser gesagt: wird es sein! ... eine ganz einfache rechnung: alle kaufen diesel, dieselpreis steigt, benzin-preis sinkt wegen fehlender nachfrage! die mineralöl-haie sind ja nicht dumm .... man beachte, daß vor x jahren der unterschied diesel-nezin 50 pfennig betrug! ..
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2002, 18:36     #34
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Rabatt gibt es bei allen oder keinem - je nach dem wie gut man im Verhandeln ist - der Basar läßt grüßen. Ich bin z.B. nicht orientgeprüft und würde höchstwarscheinlich keine 10% rausschlagen....

Jahrelange Sicherheit gibt es auch beim Gebrauchten - Europlus?

Und die Sache mit der Klima - das ausgerechnet dein Auto unverkäuflich ist versucht dir jeder einzureden. Ob nun mit oder ohne Klima. Und die Karre vom Hof bekommen muß schließlich der Händler, der sie in Zahlung genommen hat...

Bleibt der Vorteil der individuellen Ausstattung und das natürlich unvergleichliche Neuwagengefühl - Bischen wenig für einen Pfenningfuchser (oder Dieselfahrer? ) bei dem nur die Wirtschaftlichkeit zählt....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2002, 19:17     #35
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Selbst der 318i ist noch einen Hauch schneller als der neue 320d - hätte ich nicht gedacht...
Nunja.. also die 2km/h mehr Topspeed merkt man im Real-Life nicht (oder kaum). Der 320d beschleunigt besser von 0-100 und auch die Elastizitätswerte sind beim Diesel besser. Ich wage es also (frech wie ich bin) zu behaupten, dass der 320d dem 318i sehr wohl davon fährt. Wenn auch nur hauchdünn. Vor allem wenn man den Vergleichstest nicht auf ner schnurgeraden Beschleunigungsstrecke macht, sondern auf ner bergigen Serpentinenstraße. Bergauf bzw. aus Kurven heraus dürfte dem 318i im Vergleich zum 320d recht schnell die Puste ausgehen. Da kann der Diesel sein Drehmoment und den guten Durchzug voll ausspielen.

Aber ist ja egal... kommt auch immer drauf an, wie gut der Wagen eingefahren ist, wie gut der Fahrer ist, und wie gut die allgemeine Tagesform (von Auto und Fahrer).
Mein 320d ist wie's scheint vergleichsweise gut eingefahren worden, weil ich anderen 320d auf der Autobahn recht gut den Schneid abkaufen kann. Und das obwohl er dank Ausstattungsgewicht und Reifenbreite eigentlich den kürzeren ziehen müsste. Das freut dann doch immer wieder auf's neue! Hab wohl eines der Exemplare erwischt die recht gut nach oben streuen, was die Leistung angeht! (...muss wohl jetzt doch endlich mal auf den Prüfstand!)
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2002, 17:13     #36
CrazyRonny   CrazyRonny ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von CrazyRonny
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 452

Aktuelles Fahrzeug:
E70 X5 3.0d
Bei dem Thema muss ich meinen "Senf" doch auch mal dazugeben, fahre seit nunmehr 1,5 Jahren einen 325tds Automatik. - Hatte vorher nen E34 535i... Wollte eigentlich nen 328i Coupe haben nur waren die mir alle zu teuer bzw. hatten nicht die gewünschte Ausstattung. Somit landete ich beim 325tds, den ich günstig von meinem Vater übernehmen konnte der den seinerzeit neu gekauft hatte. Kann nur Sagen ein wirklich gutes Auto bzw. Motor. Hab als der Wagen mal in der Werksatt war von der NL nen E46 320d gefahren, hat auch nen guten Anzug etc. aber 4 Zylinder, nein, für mich gehören in einen BMW einfach mindestens 6 Zylinder. Aber das ist alles Ansichtssache denke ich. - Wenn man sich nen 325tds anschafft sollte man auf jeden Fall drauf achten das es einer von denen ist die Euro 2 erfüllen, müsste ab Modelljahr 96 oder 97 sein. Meiner ist Modelljahr 95 und erfüllte diese Euro 2 nicht, das schlug mit ner Steuer von 576 € zu Buche. Da kann man den nur in nen anderen Kat investieren oder so wie ich aufgrund der Werbung eines Chip-Herstellers "Zitat : Erfüllt ihr Fahrzeug bisher nicht die Euro 2, wird es mit Eintragung der Leistungssteigerung diese erfüllen" - Was kaufte ich mir also ... keine Frage oder ? - Nur war im Gutachten für den Chip nix von Euro 2 zu finden - Auf Anfrage sagte mir der Chiphersteller das sei nicht mehr möglich (Gesetzesänderung) - Ein Anruf bei meinem Rechtsanwalt der daruf einen netten Brief an den Chiphersteller schickte beseitigte das Problem dann allerdings ... Sind zwar immer noch 270 € Steuer jetzt aber da kann ich mit leben. - Mir sind die laufenden kosten wichtig, will mich nicht jede Woche an der Tanke n halbes Vermögen lassen und beim Gas geben auf der Bahn ständig an den Verbrauch denken müssen. Und ich hasse nen lärmenden Motor bei flotter Autobahnfahrt... - Beim Verbrauch gibt es heute sicher wesentlich sparsamere Diesel als meinen alten 325tds, aber wenn man 8,5 und 10x17 mit 225 und 245ern fahren will, dazu noch Automatik und Chiptuning auf ca. 170 PS dann sollte man dem Motor auch einige Liter gönnen. Dafür gibts dann gute Beschleunigungswerte, Laufruhe auch bei Höchstgeschwindigkeit 240km/h (lt. Tacho). - Fazit für mich : 550-600Km Autobahn bei forscher Fahrweise sprich 160-240km/h mit einer Tankfüllung von 45 € is für mich ok .... Klar würd auch lieber nen schönen M3 oder 328i fahren aber passt einfach nicht nach meiner Rechnung, auch wenn ich nur 20-25tkm im Jahr fahre... - Bin ja mal gespannt was jetzt für interessante Rechnungen folgen die mir sagen sollen das nen 328i oder M3 billiger ist ...
Userpage von CrazyRonny
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:15 Uhr.