BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.09.2001, 23:15     #1
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
Probleme mit cabrio E 46

Hallo habe heute mein Auto abgeholt , und immer noch problem ( neuer fehler ) mit scheibe an fahrerseite ,trotzt gewechselten fensterheber .
Nach öffnen der tür geht die scheibe stück runter und nach schließen der tür geht sie nicht in de spalt , sonder genau am steg oder halt daneber !! mist !! nochmal in die werkstatt das ist schon das 25 mal immer wieder neue probleme .
Jetzt haben sie mir sogar die verkleidung hinten beschädigt beim ein und aussteigen. und habe zu viele gesamt geräusche kanrzen und klappern beim fahren ja ok ist cabrio aber für 100.000 möchte mann auch qualität .und beim großen navi bekomme knack geräusche beim regulieren der lautstärke durch dreh und druckschalter .
Beim rein und rausfahren des verdecks knarztes auch an diesen kleine klappen und am gummi beim verdeck hinten wenn es reinfährt .

aber es war schlimmer aber immer was neues sind die so blöd oder machen die nur so habe sogar schon leiter der niederlassung kontaktiert , immer die hinfahre rei und der stress .
muss ich mir es auf dauer gefallen lassen und wie kann ich mich entschädigen lassen für diese dumm heiten von bmw ???

Danke im voraus für Antworten und Kritik !!!

MEIN 1 BMW und sooooooooo viele probleme nächstes mal BENZ ich glaube es muss ein stern auf der motorhaube sein ...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.09.2001, 13:55     #2
Driver   Driver ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-66*** Saarbrücken
Beiträge: 345

Aktuelles Fahrzeug:
PKW geschlossen, schadstoff- und leistungsarm

SB-* ****
1.: Das Komma ist schon erfunden.
2.: Die Rechtschreibreform sollte man nicht selbst modifizieren.
(Wieder mal so ein Beitrag wo man jeden Satz zweimal lesen muß)
3.: Ich glaub mit Entschädigung ist nicht zu rechnen. Aber bei den vielen Problemen die Du hattest / hast kannst Du ja bald mit Wandlung drohen. Das zieht manchmal. Und in Deinem Fall ist das ja schon bald berechtigt. Oder wolltest Du hören, daß Du lieber ´nen Benz kaufen solltest? Sind die etwa besser?????? Sicher gibts manchmal Probleme mit neuen Autos. Das muß man dann halt in Kauf nehmen. Für 100.000 DM sollte man mehr erwarten können, da hast Du Recht. Sag Deinem Händler einfach, er soll alles picobelleo in Ordnung bringen, sonst gibst Du die Kiste zurück. Auch eine "Beschwerde" in München wirkt manchmal Wunder

------------------
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und bedarf keiner Unterschrift.
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2001, 14:46     #3
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.069

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
vielleicht verstehen Dich die Menschen bei der NL einfach nicht???
Ich würde denen die Kiste auf den Hof stellen, einen Leihwagen verlangen und mein Auto nicht eher abholen, bis alles tiptop ist. Spätestens wenn Du München kontaktierst, wird das auch klappen.

------------------
Gruß Max.
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2001, 15:37     #4
Knubbi   Knubbi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Knubbi
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 324
ich hatte mit meinem E46 323cic EZ 04/01 auch die probleme mit dem fensterheber. war dreimal in der werkstatt, dann war es behoben. das problem ist bei bmw bekannt. mein 330cic EZ 07/01 hat das problem nicht mehr.

------------------
Gruss vom Knubbi

http://www.bmw-treff.de/userpages/Knubbi.html
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2001, 20:22     #5
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.467

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
jede woche zur penetrant zur werkstatt fahren und die Reparaturbelege schön sammeln. schriftlich termin setzen! und unterschreiben lassen 2 oder 3 mal können die leute nachbessern (z.B febsterheber)
dann wandeln. nach werkstattaufenthalt den wagen gründlich sondieren, was alles bei der reparatur zerstört wurde.
ich habe manchmal das gefühl, dass die mechankier nicht so sehr liebevoll mit nem Cabrio umgehen!

übriegens, bei bmw ist man einfach nur eine dumpfbacke, wenn man sich ein > 100k Cabrio kauft (hab ich am eigenen leib erfahren), bei mercedes bist du aber der letzte ar....
auch wenn du ein 100k-Cabrio in 1/2 jahr verdienst, es reicht schon, wenn man mitte 30 ist und dort in normalen klamotten erscheint

wg. der knackgeräusche: für die Scheiben gibt es ein Spezialfluid von BMW, was die Werkstatt aufträgt
Die Verdeckklappen und alle mechan. Teile gut fetten
Das musst Du selbst machen. Werkstatt hat wenig sinn.

Gruss
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2001, 08:47     #6
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
Danke für die antworten , werde morgen zu werkstatt gehen !!!!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:00 Uhr.