BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2002, 16:28     #1
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
Gurtaufrollmechanik im E46 Compact

moin moin,

was mich schon seit anfang an nervt:

wenn ich mit abschnalle, dann rollt der gurt nicht richtig auf.
er hängt dann immer verdreht herunter, so daß ich ihn schon ein paar mal
in der tür eingeklemmt habe.

das soll jetzt nicht heißen, daß ich mich schon verdreht anschnalle
(ich hasse verdrehte gurte), sonder wenn man nicht penibelst darauf
achtet, wie man den gurt zurückführt (sollte er aber selbsttätig machen),
dann bleibt er hängen.

das nervt mich echt so, daß ich schon im unbewussten mich für kurze strecken
nicht anschnalle

habt ihr auch probleme damit oder evtl. einen tip

oder liegt es an mir
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.01.2002, 16:37     #2
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

Du sprichst mir aus der Seele, Ufo!

Der Gurt hängt sich ja dann immer auf dem Hebel für den Umklappmechanismus der Vordersitzlehne fest und dort lasse ich ihn auch.

Wenn hinten keiner mitfährt stört es auch nicht, weiterer Vorteil: Man braucht nicht so weit nach hinten zu fassen, um den Gurt zu erwischen.

Gruß
Nudel

Geändert von Nudel (27.01.2002 um 17:56 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2002, 16:53     #3
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Ist bei meiner E46 Limousine ähnlich. Der Aufrollmechanismus dürfte für meinen Geschmack ruhig etwas kräftiger ziehen. Die Federspannung schein ein wenig zu lasch zu sein. Müsste man aber eigentlich ohne großen Aufwand nachspannen können.
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2002, 09:51     #4
kloeti   kloeti ist offline
Profi
  Benutzerbild von kloeti
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 1.532
Ich kenn das Problem, aber ich denke, dass es eher an meinem Umfang liegt... bei 6 Päck Trägern sollte es eigentlich keine Probleme geben. Aber wenn man immer seinen Pirelli (ups ich meine natürlich Michelin) auch noch anschnallen muss ... irgendwann macht das Dinge einfach nicht mehr mit.

Kann man es wirklich nachspannen lassen? Hat das schon einer gemacht?

Gruzz
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2002, 10:30     #5
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
moin moin,

@nudel
das mit dem hebel für den umklappmechanismus finde ich ja noch extrem praktisch,
aber bei mir hat er nicht genug kraft den gurt einzuziehen. jede kleine verdrehung
stoppt den "aufzug" und dar gurt bleibt dann hängen bzw. auf den boden liegen

@all
mal sehen, vielleicht schaffe ich es heute zu BMW (ich habe ja noch urlaub) und frag mal
nach, ob man die dinger einstellen kann.

bei mir ist es vom ersten tag an (also keine alterungserscheinung) und mein wägelchen ist
erst knapp 4 monate alt und hat 5400km auf den buckel.
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2002, 11:49     #6
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Das ist auch eines der wenigen Ding, die mich an meinem richtig nerven. Mal rollt er sauber auf, mal überhaupt nicht, mal nur zur Hälfte. Aber wenn's weiter nichts ist..
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2002, 12:27     #7
Powersup   Powersup ist offline
Profi
  Benutzerbild von Powersup
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.751

Aktuelles Fahrzeug:
F31 335xi
Das gleiche Problem habe ich auch

@ufo2000: Kannst du bitte posten, was deine Werkstatt zu diesem Problem gesagt hat? Vielen Dank
__________________
Gruß aus Bayern
Userpage von Powersup
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2002, 15:16     #8
barolo   barolo ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5

Aktuelles Fahrzeug:
316 ti compact, 633CSi, Honda Sevenfifty
Rückholkraft der Gurte

Hallo,

mich nerven die rumhängende Gurte. Mein Händler hat sie eingesprüht, keine Besserung.

Hat jemand von Euch beim Händler etwas erreicht? Austausch o.ä.?

Gruß


Barolo
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2002, 16:05     #9
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
ich habe einen termin am 5.3. (Di) bei BMW, wo u.a. auch der Gurt drankommt.

ich poste dann das ergebnis!!!
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2002, 16:24     #10
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo,

das Problem habe ich bei meinem e46 Coupe auch. Es liegt nicht an der Kraft, mit der der Gurt eingezogen wird. Er verdreht sich immer vor dem Einlauf in der B-Säule und dann kann er auch mit viel Kraft nicht richtig eingzogen werden.
Scheint also ein richtiges Problem der ganzen e46-Reihe zu sein. Mein Bruder hat die Probleme bei seinem Compakt auch.

Vielleicht hat Ufo2000 ja nach seinem Werkstattbesuch eine Lösung.

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:18 Uhr.