BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.01.2002, 16:29     #1
Lutz   Lutz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-24113 Kiel
Beiträge: 157

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 iA Limousine (E 36)

RD-
Licht für Sonnenblendenspiegelbeleuchtung ist so funzelig

Hallo Leute,

heute habe ich endlich zur beleuchteten (angeleuchteten) Sonnenblende von meinem BMW-Teileverkäufer den passenden Stecker und die Kabel für die Leuchten erhalten. Bin natürlich sofort in die Garage gegangen und habe beide Leuchten in den Himmel eingelassen (Ausschnitte sind auf der Rückseite vorgezeichnet), war nicht so schwer.

Da ich mich mit der Elektrik nicht so gut auskenne, habe ich die Kabel einer Sonnenblendenlampe erstmal lose an den Stecker der ausgebauten Innenlampe gehalten. Da kam die Enttäuschung: Die Sonnenblendenlampe leuchtet nur ganz funzelig. Die Innenleuchte hingegen leuchtet strahlend weiß. Dabei haben beide Leuchten jeweils 10 W Lampen eingebaut. Hat jemand einen Tip, wie ich die Lampe heller leuchten lassen kann? Das Kabel vom BMW-Teileverkäufer ist sehr dünn, der wird doch wohl nicht das falsche Kabel verkauft haben?

Vollen Tank und freie Straßen

Lutz
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.01.2002, 17:17     #2
icePatrick   icePatrick ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von icePatrick
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-76XXX bei Karlsruhe
Beiträge: 3.124

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat B8 2.0 TDI Highline

KA-N XXXX
Normal ist das nicht. Die Beleuchtung bei mir leuchtet sehr hell, da siehst du wirklich jede Falte im Gesicht.
Hast du die andere Sonnenblende auch mal angeschlossen, leuchtet die genau so dunkel?
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 17:48     #3
Lutz   Lutz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-24113 Kiel
Beiträge: 157

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 iA Limousine (E 36)

RD-
Hallo Patrick,

bisher habe ich nur die Beifahrerseite komplett mit Lampe und Sonnenblende. Auf der Fahrerseite fehlt mir noch die Sonnenblende (heute bestellt), Lampe ist aber auch schon eingebaut und Kabel soweit gezogen.

Vollen Tank und freie Straßen

Lutz
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 17:51     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.952

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Kann eigentlich gar nicht sein.
Die Lampe steht normalerweise auf "Fernlicht".

Miß doch mal die Spannung, die über der Lampe abfällt, ob das >12V sind. Evtl. hast Du was fallsch angeschlossen, oder Du hast keinen vernünftigen Ground.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 18:13     #5
Lutz   Lutz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-24113 Kiel
Beiträge: 157

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 iA Limousine (E 36)

RD-
Hallo Georg,

Spannung kann ich mangels Meßgerät leider nicht messen. Habe gerade noch mal die 10 W Birne von der (hellen) Innenleuchte mit der 10 W Birne aus der (funzeligen) Sonnenblendenbeleuchtung getauscht, an der liegt es nicht, die Birne ist heil. Kann dann ja eigentlich nur noch am dünnen Kabel liegen, das mir der BMW-Teileverkäufer mitgegeben hat. Auf dem Kabel steht 0,5 mm2 drauf, es ist deutlich dünner als die Kabel von der Innenleuchte.

Viele Grüße

Lutz
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 18:22     #6
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.952

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Definitiv Nein!
Wenn Du mal den Kabelbaum oder den Schaltplan genauer anschauen würdest, würdest Du Dich wundern, was so alles über die 0,5mm² im Auto gesteuert ist.

Das Problem wäre übrigens nicht, daß nicht genügend Strom fließen würde, sondern der Spannungsabfall über größere Leitungslängen.
Wo es was ausmacht, wäre bei LS-Kabeln bei ner großen Anlage.

Bitte prüfe noch mal, wo Du + und - angeschlossen hast, und ob bei dem - evtl. ne Farbschicht im Weg ist.
Das was Du schilderst klingt nach fehlender Masse (dann wird der - über einen 2. Verbraucher hergestellt). Das ist wie bei den Autos, die man ab und zu sieht, wo das Licht dunkler wird, wenn gebremst oder geblinkt wird und eine andere Birne mitfunzelt.

Nachtrag: So ein Billigst Meßgerät vom Conrad oder aus'm Kaufhaus langt für so was. Kostet 5€und kann man immer wieder brauchen (Das kostet bei Conrad übrigens wirklich nur 6,62€ und ist sogar digital). Muß ja nicht das gute "Fluke" für 300,- sein, wie's bei mir zu Hause liegt.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

Geändert von Georg (25.01.2002 um 18:26 Uhr)
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 19:09     #7
hitchhiker18   hitchhiker18 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-53819 Neunkirchen-Seelscheid
Beiträge: 643

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 730 Ld 03.2012
@Lutz

du kannst wenigstens funziliges Licht in den Sonnenblenden vorweisen... ich habe weder noch...

Warum gibt es beim Cabrio keine Einstiegsleuchten und Beleuchtung in den Sonnenblenden?
Userpage von hitchhiker18 Spritmonitor von hitchhiker18
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 19:35     #8
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.952

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Was verstehst Du unter "Einstiegsleuchten"?

In der Tür gibts IMHO gar keine und in der A-Säule kann man beim Cabrio nix einbauen, weil diese beim Cabrio statt der B-Säule als Überrollbügel fungiert.
Das Blech ist recht dicht da.
Es gab mal ne BMW-Werbung, da haben sie ein Cabrio mit den Rädern auf den Kofferraum (Glaub ich) und auf die A-Säule eines anderen Cabrios gestellt, um das zu demonstrieren.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 19:51     #9
hitchhiker18   hitchhiker18 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-53819 Neunkirchen-Seelscheid
Beiträge: 643

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 730 Ld 03.2012
Beim Fünfer gibt es zumindest einen Aufkleber der dem nachfolgenden Verkehr signalisiert, dass eine Türe offen ist. Beim Siebener gibt es richtige Leuchten. Eben diese vermisse ich beim Cabrio. Aber diese Kleinigkeiten finde ich mehr als sinnvoll. Sämtliche Spielereien kann ich mir in mein Auto bestellen, aber das nicht.
Userpage von hitchhiker18 Spritmonitor von hitchhiker18
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 20:53     #10
Lutz   Lutz ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-24113 Kiel
Beiträge: 157

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318 iA Limousine (E 36)

RD-
Zu den Sonnenblendenleuchten:
Das mit der fehlenden Masse scheint mir am wahrscheinlichsten zu sein. Ohne Meßgerät ist es halt schwer festzustellen, welches Kabel man gerade hat. Bisher habe ich mich nur an den Kabelfarben orientiert. Dann werde ich mir wohl ein Meßgerät besorgen, das benötigt man ja doch häufiger als gedacht (außerdem wird danach der Verbrauch an Sicherungen zurückgehen). Wenn beide Lampen leuchten, werde ich berichten (ca. in 1 Woche).

Zu den Einstiegsleuchten:
Hab ich heute bei einem Japaner gesehen: Der hatte einfach einen rechteckigen roten Reflektor an die Tür geklebt, etwas unterhalb des Türschlosses. Man sieht den Reflektor nur, wenn die Tür offen ist. Die Lösung ist zwar nicht so schön wie eine rote Lampe, erfüllt aber auch ihren Zweck.

Vollen Tank und freie Straßen

Lutz
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:39 Uhr.