BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2002, 17:40     #1
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
Frage zu Bordcomputer IV, E36

Hallo,

bei meinem E36 zeigt der Bordcomputer immer einen um etwa 0,5 l geringeren Verbrauch an, als tatsächlich anliegt. Ich habe das über viele Tankfüllungen auf Kurzstrecken und auf Urlaubsfahrten kontrolliert. Daraus ergibt sich z.B. auch, dass die Reichweitenanzeige sich während der Fahrt (das kann man natürlich nur auf einer langen konstanten Autobahnfahrt sehen) permanent nach unten korrigieren muss (was sie auch schön tut). Die wirkliche Reichweite zeigt sie also erst ganz am Ende der Tankfüllung an! Ein richtig schlaues System würde sich bei dieser Gelegenheit gleich selber kalibrieren, aber das ist wohl etwas zu viel erwartet. Die Hardware ist ja schon da, man müsste nur die entsprechende Logik programmieren... naja.

Aber mal Fakt. Weiß jemand, ob man das irgendwie per Hand kalibrieren kann? Gibt es ein Poti oder ein (geheimes) Menü, an das man mit entsprechenden Tastendrücken als insider heran kommt?

Grüße
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.01.2002, 17:51     #2
icePatrick   icePatrick ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von icePatrick
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-76XXX bei Karlsruhe
Beiträge: 3.124

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat B8 2.0 TDI Highline

KA-N XXXX
Korrigieren kann man das auf jeden Fall, aber ob du das selbst machen kannst oder zu BMW musst kann ich dir leider nicht sagen.
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2002, 18:46     #3
Timo 328   Timo 328 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 278

Aktuelles Fahrzeug:
06er 530I Limo
Hallo

In der Excel-Datei ist beschrieben, wie du in das versteckte Menü des Bcs kommst.
Unter Test 20 kannst du den Durchschnittsverbrauchsanzeigen anpassen.
Hier findest du die Formel zur Berechnung des korrektur Faktors

Gruss Timo

Geändert von Timo 328 (19.01.2002 um 18:55 Uhr)
Userpage von Timo 328
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2002, 19:34     #4
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
Hey, danke für den Tipp TIMO 328!

Ich werde das ausprobieren. In meiner Werkstatt hat mir ein Servicemeister auch gesagt, dass man da nichts einstellen kann. Frag’ mich ob die das nicht wissen, oder ob die nicht wollen, dass wir das wissen!?

Gruß

Joni
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2002, 20:26     #5
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.953

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Zweiteres!

Der BC (welcher beim E36 übrigens die Ausführung V ist ) ist ja normalerweise gesperrt und der Faktor steht auf 1000.
Wenn man ihn entsperrt und den Faktor korrigiert, sieht man übrigens gleich die Auswirkungen, da der bisherige Durchschnittsverbrauch auch sofort angepaßt wird.

Ich hab mal gehört, die Anpassung ginge nur winige male, hab das aber noch nicht bestätigt bekommen.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2002, 21:35     #6
Marc318   Marc318 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Marc318
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 802
Mal ne wichtige Frage:

Welche und wieviele Kabel sind denn dafür zuständig, dass das Combi mit dem BC "kommuniziert"?? (Kabelfarben)

(Betrifft jetzt das Nachrüsten/Anschliessen des BC V)

Marc.
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2002, 07:56     #7
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
Hm, OK.

Ich hab mir das gestern Abend durchgelesen (EXCEL Tabelle und Erklärung) und möchte das heute mal versuchen. Ich bin zwar kein Elektroniker oder Programmierer, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Korrektur nur begrenzte Male durchführbar ist. Wenn die Aussagen stimmen, die ich bisher kenne, wird die Zahl 1.000 (was für 100,0% steht) irgendwo im BC fest gespeichert, denn sie ist ja immer da, auch nach einem Stromausfall. Wenn man seine Korrektur eingibt, also wie im Beispiel 10,2/13,4=0,761, das sind 76,1%, multipliziert mit 1.000 ist 761, dann kann man diese wohl über “RESET ?“ oder über das Abklemmen der Batterie wieder entfernen. Die neue Zahl muss also neben der Alten irgendwo in einem ROM gespeichert sein, oder lieg ich da falsch? Der einzige Grund für eine Begrenztheit der Korrekturvorgänge wäre also ein Zähler (der sich nicht bei Stromunterbrechung vergessen darf, wie z.B. der Kilometerzähler einer ist!) der die Sache nach dem x-ten Mal sperrt. Warum sollte der wohl eingerichtet worden sein? Aus Bosheit? Nein, aus Bosheit hat man ja den Eingang zu diesen Möglichkeiten schon gut versteckt!

Übrigens müsste eine Nachkorrektur, wenn der Faktor also nicht mehr 1.000 ist, nach dem gleichen Schema laufen: Ist-Verbrauch / Angezeigter mal aktuellem Faktor = neuer Faktor. Das sollte immer gehen, da es ja einfach eine Prozentrechnung ist!

Zusatzfrage: Muss ich den BC nach der Korrektur wieder auf LOCK: ON setzen und wenn ja wie? Oder erledigt er das von selber beim Verlassen der Einstellungen, apropos wie verlasse ich die Einstellungen?

Danke, Grüße Joni
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2002, 08:43     #8
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.953

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Die einzelnen Punkte verläßt Du wenn es eine reine Anzeige ist über das drücken irgendeiner Funktionstaste und wenn Du etwas eingegeben hast durch drücken von "Set/Res".

Den BC würde ich nicht mehr sperren, weil Du dann ja die zusätzlichen Werte wie z.B. den Tankinhalt in Litern oder die digitale Verbrauchsanzeige/Digitaltacho auch nicht mehr aufrufen kannst.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2002, 13:54     #9
Timo 328   Timo 328 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 278

Aktuelles Fahrzeug:
06er 530I Limo
Hallo

Der geänderte Korrekturfaktor bleibt auch nach einem Reset oder Batterie
abklemmen gespeicher. Währe ja auch blöd, wenn man nach jedem Batterie wechsel,
den Korrekturfaktor neu eungeben muss.
Ich haben meinen BC nicht mehr gelockt.

Gruss Timo
Userpage von Timo 328
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2002, 16:15     #10
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
Hallo,

Korrigieren geht so einfach wie beschrieben. Den BC würde ich auch gleich unblockt lassen, denn zB die Nummer 7 (aktueller Tankinhalt) doer auch par andere Sachen sind immer interessant .

Gruss,
switek
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:38 Uhr.