BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.01.2002, 19:17     #1
x-kalle   x-kalle ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 4
neuer 320d mit 330d vergleichbar?

Hallo Leute,

mein nächstes Auto soll wieder ein 3er Touring werden. Da ich jetzt viel mehr fahren muss als mit meinem letzten 3er würde ich mich für einen Diesel entscheiden wollen.
Ich bin mir aber noch nicht sicher ob ich den neuen 320d oder den 330d nehme.
Mir geht es im Grunde nur um die Fahrleistungen. Der 320d ist ja ein ganzes Stück leichter als der 6-Zylinder und rein theoretisch (Datenblatt)hat er auch nicht wesentlich weniger Leistung.
Die Laufruhe spielt für mich keine große Rolle.
Was würdet ihr mir raten, ist der 330d den Mehrpreis wert?

Danke, Kalle.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.01.2002, 19:33     #2
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
Hi,

Fahrleistungen sind, trotz aller objektiven Meßbarkeit, subjektiv. Den meisten meiner Kollegen reicht der 320d völlig aus (und das zu recht). Ich selbst fahre einen 330d. Die Leistung und vor allem die Laufrufe (auf die du ja keinen Wert legst) sind beeindruckend, aber nicht den Aufpreis wert.

Doch Vorsicht!
Rechne beide Motorvarianten mit allen Ausstattungswünschen die du verwirklichen willst durch. Mit steigender Ausstattung wird der Abstand spürbar geringer, da der 330d als größter 6-Zylinder Diesel bei den Extras starke Boni hat (z.B. 17" und Klimaautomatik Serie).

Gruß
Coyote
__________________
BMW E61 525d
Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 19:46     #3
marco   marco ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D - Nürnberg
Beiträge: 1.886

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touareg, E60 520i Limo, Arbeit F11 530xdT
Im Grunde kann ich Coyote nur zustimmen. Ich selbst fahr einen 320d und würde mir oft einen 330d wegen der Laufruhe und des sportlichen Sounds (im Vergleich zum 320d) wünschen. Für mich steht fest: Mein nächstes Auto hat sechs Zylinder!!!
Doch die kosten auch ihr Geld. Wenn Du möglichst billig von a nach b kommen willst, Dir Laufruhe und der Klang eines SIX-Pack egal sind und Du dennoch BMW fahren willst, bleibt Dir nur der 320d.

Objektiv muss man noch anmerken, dass der 320d alles andere als ein schlechtes Auto ist.
__________________
gruss marco
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 19:55     #4
jan   jan ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-71069 Sindelfingen
Beiträge: 837

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4,2TDI+/TTR225
ich werden den 320d auch mal Probe fahren. Schon der alte 320 d ist auf der Bahn recht flott. Das mein 330D 40 PS mehr hat, mag man da kaum glauben. Ein souveränes Überholen ist es jedenfalls nicht.
Die Lauf"ruhe" kann ich auch nicht so ganz bestätigen. Der Motor klingt zwar nicht arg nach Diesel, aber im Vergleich zu einem popels-318er ist das Geräuschniveau wie Tag und NAcht. Den kleinen Benziner hört man praktisch überhaupt nicht. Das gesamte Geräuschniveau des 330D ist ab 140km/h zu hoch.

Bin vorgestern den aktuellen A4 mit V6 TDI/180PS gefahren. Der geht zwar nicht besser, aber klingt subjektiv angenehmer. Die haben kräftig aufgeholt. Wie alle 6-Zylinder-Diesel, spricht der Motor des 330 D untenrum nicht so spontan/bissig an wie Diesel mit kleinerem Hubraum. Er brauch Drehzahl. Leider ist er zu kurz übersetzt, bzw der 6.Gang fehlt.. Dreht 4200 bei 220 Tacho.
Schwierige Entscheidung. Probefahrt erst mit 330 D, dann mit 320 D machen!
Gruss, Jan
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 23:45     #5
Powersup   Powersup ist offline
Profi
  Benutzerbild von Powersup
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.752

Aktuelles Fahrzeug:
F31 335xi
Hi,

kann dir auch nur empfehlen erst den 330d und dann den 320d probe zu fahren. Bin selbst alle gefahren und muss sagen, der "neue" 320d hat imposante Fahrwerte im Alltag. Allerdings läßt sich der 330d mE schöner fahren, da durch den größeren Hubraum deutlich mehr Dynamik, auch unterhalb der "Turbozone", vorhanden sind.
Die Probefahrt würde ich mit deinem Alltag verbinden und , wenn es geht, ein paar Tage genauso fahren, wie du es mit deinem jetzigen machst.
__________________
Gruß aus Bayern
Userpage von Powersup
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 08:00     #6
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Ich würde in die Überlegung nicht nur Fahrwerte einbeziehen, sondern auch mal die Unterhaltskosten betrachten. Der 330d hat immerhin einen Liter mehr Hubraum, was bei Diesel-Steuer nen ordentlichen Batzen Geld im Jahr macht. Desweiteren verbraucht er auch ein wenig mehr Kraftstoff als der 320d. Und auch in der Versicherung ist der 6-Zylinder nicht unbedeutend teurer.
Fahrwerte, Laufruhe und Sound hin oder her... man muss auch wissen ob einem die Mehrkosten durch höheren Anschaffungswert und teureren Unterhalt das alles wirklich wert sind.
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 18:56     #7
hacki   hacki ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-55494 Rheinböllen
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 D, Opel Vectra GTS

SIM -
also zu den Kosten haben coyote und tco ja entsprechend ausgeführt, kann mich dem
nur anschließen.

Ob der 330D nun das "Mehr Geld" auch "Mehr Wert" ist, als der 320D ?

Kannst nur Du mittels ausgiebiger Probefahrt mit beiden Modellen entscheiden.

Weil unbedingt brauchen ? wirtschaftlich ? logisch ?

Hier würde dann wohl auch ein Lupo reichen

Bin gespannt für welchen Du dich entscheidest.

Gruß
Hacki
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2002, 19:20     #8
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.066

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Zitat:
Original geschrieben von hacki
Hier würde dann wohl auch ein Lupo reichen
Hacki
Da bin ich mir nichtmal so sicher. Bisher haben es alle, die ich kenne, bereut, nen VW gekauft zu haben, speziell die mit den neueren Modellen. Ein paar Mark mehr und sie hätten was ordentliches gehabt.
Naja, aber prinzipiell haste natürlich Recht!
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:26 Uhr.