BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.01.2002, 14:28     #1
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
Beim Ölwechsel 0,5l zuviel reingekippt

Hallo!

Letzte Woche war mein rollender Mülleimer beim ersten Ölwechsel. Auf euer Anraten hin habe ich dem Meister gesagt daß der Azubi sich ruhig Zeit lassen soll und das Öl komplett ablassen soll, nicht daß ich dann zuviel drin habe.

So, da ich meine Plattfüße kaputt habe, konnte ich kein Auto fahren. Heute morgen ging es wieder und ich habe mal nach einer Fahrt von ca. 10km den Wagen ca. 30 Minuten stehen lassen und dann den Ölstand überprüft.

Und: der war ca. 5-7mm über der Max-Markierung (also ca. 0,5l zuviel).

Nach einem Anruf bei den Pappnasen hat mir der Komiker von Serviceberater gesagt daß dies überhaupt kein Probel darstelle und ich mir keine Sorgen machen soll.

Stimmt das oder soll ich einen halben Liter absaugen lassen?

Falls ich das absaugen lassen sollte, kann ich bis dahin trotzdem noch ca. 150-200 km fahren?

Besten Dank!

ciao
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.01.2002, 14:36     #2
Felix316i   Felix316i ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
ex: BMW 316i E30 EZ 02/89
Gehe mal auf www.null-service.de oder .com, ich weiss nicht mehr genau. Vielleicht ist das eine bestimmte Praxis der Werkstätten, so wie man es schon vom Scheibenwaschmittel gehört hat. Vielleicht ist das aber auch nur ein Versehen, weil noch irgendwo im Motor Öl hängen geblieben ist.

In der Bedienungsnaleitung müsste doch stehen, dass man keinesfalls die Max-Markierung überschreiten darf, oder?
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 15:01     #3
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.278

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
Ist IMHO genausowenig gut zuviel Öl drinn zu haben wie zuwenig! Wieso und warum genau es auch schädlich ist, wenn zuviel drinn ist, weiss ich auch nicht genau.
__________________
E88 125i Cabrio ! F34 335i xdrive Luxury !
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 15:21     #4
ABeschoner   ABeschoner ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 97

Aktuelles Fahrzeug:
E82 120d 2/2010
Überschüssiges Öl gelangt meines Wissens nach in den Luftfilter und versaut bzw. verstopft ihn. Sollte also nicht gerade gut sein. Ob allerdings schon 0.5l zuviel schädlich sind oder das Problem erst bei mehr als einem Liter auftritt weiß ich nicht.

Gruß Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 15:27     #5
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
hmmm... mal schauen was Han Jenning sagt

Mir gefällt das auch nicht. Wenn meine Bank sagt ich darf max. 10€ überziehen dann kann ich auch nicht 10.01€ beanspruchen.

Aber Danke schonmal für die Antworten.

Ich werde morgen mal München anrufen und mich wieder tierisch über den Saftladen aufregen - auch wenn es nichts hilft
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 15:44     #6
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Keine Ahnung ob 0,5 Liter wirklich viel ausmachen
aber wenn aus deinem Auspuff blauer Dunst kommen sollte
dann ist es auf jeden Fall zuviel.

Hab ich alles schon erlebt.Hab mit meinem alten Bock mal die ganze Autobahn eigenebelt und es dauerte keine 30 Sekunden da waren die grünen Männchen schon da.

Hatte damals fast 2 Liter zuviel drin und die wurden dann halt mitverbrannt.
Anfängerfehler halt
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 16:02     #7
328i   328i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 328i
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 1.084

Aktuelles Fahrzeug:
328i Cabrio

M-xx3
Also, wenn zuviel Öl drinnen ist muss das auch wieder raus! Vergleichbar mit zuviel tanken, das rinnt auch wieder raus!
Beim Motor geht das auf die Dichtungen, das ein leichter-hoher Überdruck entsteht! Zuviel Öl wird dann auch mit verbrannt, also "gleicht" der Motor das wieder aus!
Gut ist das auf keinen Fall, ob aber 0,5 Liter sehr schädlich sind, oder überhaupt kommt auf jeden Fall auf den Motor an!
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 16:12     #8
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.674

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Ich hab mal gehört, dass das überschüssige Öl über die Kurbelgehäuseentlüftung rausgeblasen wird.
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 16:23     #9
ABeschoner   ABeschoner ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 97

Aktuelles Fahrzeug:
E82 120d 2/2010
...und die geht zum Luftfilter...
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2002, 17:07     #10
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Die Kurbelgehäuseentlüftung geht zum Luftfilter? Echt?
Also ich hab ja keine Ahnung, aber ich kann mir das nur schwer vorstellen. Das Kurbelgehäuse sitzt ja meist in den unteren Regionen eines Motors, oder? Und der Luftfilter i.d.R. ziemlich oben auf, und der Ansaugstutzen recht weit vorne. Wie soll da die Entlüftung des Kurbelgehäuses in den Luftfilter gelangen?
Erklärt mir Laien das mal bitte jemand.
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:36 Uhr.