BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2002, 21:49     #51
Efze   Efze ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-32694
Beiträge: 76

Aktuelles Fahrzeug:
320i Facelift
Hmm... um mal ein bisschen vom Thema abzuschweifen... schadet dem Motor eigentlich der Drehzahlbegrenzer? Mein alter 320i mit 110kW lief da ja auch im 5. Gang locker rein und das gab dann doch ein ziemlich abruptes Beschleuningungsende mit viel Geruckel Bei meinem neuen 320i mit 125kW hab ich das zumindest im 5. Gang noch nicht probiert (ich kaufe mir auch NIE wieder Winterreifen mit V-MAX 190... ehrlich).
Angenommen ich düse mal 50km über die herrlich freie A44 nur am oberen Limit... habe ich dann endlich die Möglichkeit auch mal die Garantie von BMW zu geniessen???
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.01.2002, 03:12     #52
Blackengel   Blackengel ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Blackengel
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D- 06235 Schifferstadt
Beiträge: 1.452

Aktuelles Fahrzeug:
2
hi...

also mein 320i E36 lief sogar mit 18" und 255 reifen hinten in den drehzahlbegrenzer... und das lt tacho bei 225km/h (wegen 18 zoll bisschen mehr).

*habe aber offenen luftfilter + edelstahl auspuffanlage...*
__________________
Wer "Tippfehler" findet, darf sie behalten
Userpage von Blackengel
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 10:43     #53
Andi 328i   Andi 328i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Andi 328i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 847

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2.0 TDCi, Kawasaki ER-6n
Dann geb ich halt auch mal meinen Senf dazu. Meiner is mir 236 km/h eingetragen und die erreicht er gerade so. Bergab sieht die Sache schon anders aus. Da dreht die Nadel über die 250er-Markierung hinaus. So etwa bis 260 (muss aber ein ziemlich steiler Berg sein ). Dann ist aber auch schon der Drehzahlbegrenzer am Arbeiten und die Nadel steht auf gut 6600 U/min. Wollte ich nur mal loswerden.
Andi
__________________
Mein Auto fährt auch ohne Wald !

Mei_Ex-Schätzle (Mit bestem Dank an Gonzo) -> ab jetzt mit Autogas

Mein Neuer
Userpage von Andi 328i
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 12:27     #54
jodi   jodi ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 63

Aktuelles Fahrzeug:
120d 3 Türer
Jetzt habe ich aber auch mal eine Frage. Ich fahre ein E46 320 ci ( 2.2 l , 170 PS ) Cabrio .
Von dem Bregrenzer habe ich auch noch nichts gespürt, aber muss auch zugeben, daß ich ihn bisher nur bis 220 km/h laut Tacho gefahren bin, und da stand der Drehzahlmesser bei knapp 6400 U/min, und somit deutlich im roten Bereich. Jetzt frage ich mich, wozu kennzeichnet BMW ab 6000U/min ein roten Bereich, wenn das Fahrzeug mit 223 km/h angeben ist. Das würde ja heißen, das ich ohne Probleme längere Zeit im roten Bereich fahren kann, sonst würde ich ja garnicht die Endgeschwindigkeit erreichen. Aber wozu ist denn dann ein roter Breich da, ich dachte immer um mir mitzuteilen," moment mal, du überdehst den Motor" , oder wie seht ihr das?? Ist es kein Problem den Motor längere Zeit im roten Breich zu fahren??? Wie sieht es da mit der Garantie seitens BMW aus, wenn wirklich was passiert ???

jodi
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 16:25     #55
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Hi,

ein roter Bereich ist heute doch nur "Show", damit der Drehzahlmesser besser aussieht.
Steht in der Anleitung nirgendwo was von "zulässige Dauerdrehzahl"?
Was für einen Sinn würde ein Drehzahlbegrenzer bei 6.X00 U/min machen, wenn bei 200 Umdrehungen weniger schon gefahr für den Motor bestehen würde.
Ich denke mal, daß man den roten Bereich so verstehen kann, daß es dort besser wäre in den nächsthöheren Gang zu schalten, weil der Wagen dann besser beschleunigt. Nur nach dem 5.Gang kommt natürlich nichts mehr (naja, meistens), deswegen befindet man sich auf der Autobahn im roten Bereich.
Ich kenne auch Autos mit roten Bereichen auf dem Drehzahlmesser, die können durch den Drehzahlbegrenzer gar nicht dort hinkommen. Auch nur Show.
Haben die BMW mittlerweile nicht alle den selben Drehzahlmesser (also zumindest einen für Benziner und einen für Diesel)? Ich glaub schon. Vielleicht sind die Begrenzer unterschiedlich programmiert, aber der rote Bereich fängt doch immer bei 6.500 U/min an. Und bei 6.000 U/min der rot gestrichelte.
Also ich würde mich von dem roten Bereich nicht verunsichern lassen.

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2002, 17:06     #56
SebiSchw   SebiSchw ist offline
Profi
  Benutzerbild von SebiSchw
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-35428 Langgöns
Beiträge: 1.915

Aktuelles Fahrzeug:
Lancia Voyager Platinum 2.8 CRD

SIM-CA 911
Hi,

wieso könnt Ihr eigentlich alle so hoch drehen? Bei mir ist bei ca. 6000 schluss... im 4. Gang steht die Tachonadel da bei 250, wenn ich dann in den 5. geh, kommt nochmal was... wieso dreht meiner denn keine 6.400 oder 6.600... könnt man da nicht noch mehr Leistung rausholen?

Gruß Sebi
__________________
Mein Lancia Voyager Platinum - warum nicht mal einen Ami probieren?
"Sei Still, wenn du mit mir redest!"
Userpage von SebiSchw
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.