BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2002, 10:04     #1
->W@rLoRd<-   ->W@rLoRd<- ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325i Coupé Bj.92 | Solargetriebenes Klapptaschenmesser
Kühlmittelverlust E36 325i m. Klima

moin moin,ich musste bei meinem coupé (Bj. 92) in den letzten 4 wochen ca 2 l kühlwasser nachfüllen.
jetzt meine frage:gibt es nen zusammenhang mit der arktischen kälte,oder sind irgendwelche häufigen leckstellen (kinderkrankheiten) bei den frühen E36 bekannt???
ich habe nämlich trotz intensiver beobachtung keine leckstellen finden können
der glykol wert des kühlmittels ist auch noch ok (-20°C)...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.01.2002, 10:25     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Wenn das Kühlmittel außen nirgenswo rausläuft (bist du dir wirklich sicher?), bleibt nur noch der Weg nach innen, sprich Kopfdichtung undicht oder Zylinderkopfriß. Sieht dein Öl igendwie anders aus? Grau? Oder hat dein Auto eine weiße Abgasfahne, selbst wenn du schon lange gefahren bist?

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2002, 10:38     #3
->W@rLoRd<-   ->W@rLoRd<- ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325i Coupé Bj.92 | Solargetriebenes Klapptaschenmesser
hi jan,
au shit,du bringst mich auf schlimme errinnerungen...
dasselbe hatte ich bei meinem mopped auch mal (simmerring der WaPu war porös)
ich werd das sofort mal überprüfen...
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2002, 11:15     #4
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Hi ->W@rLoRd<-,

wie sieht's mitm Öl aus? Musst du da auch viel nachfüllen? Wenn ja, dann dasselbe wie bei mir: Riss im Zylinderkopf.

Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2002, 14:52     #5
->W@rLoRd<-   ->W@rLoRd<- ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325i Coupé Bj.92 | Solargetriebenes Klapptaschenmesser
sooo,
hab mir alles nochmal genau angesehen,das öl scheint nicht mit dem wasser vermischt zu sein,ölstand ist auch ok...
wenn der motor betriebstemperatur hat kann ich auch keine verfärbten abgase erkennen...

d.h. das leck muss also irgendwo an den schläuchen sein,werde ich wohl noch weiter beobachten und nachfüllen müssen...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:11 Uhr.