BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2002, 14:13     #1
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.193

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
325ci 17" vs. 330ci 18"

Hallo,
mich würde mal interessieren ob ein 325er Coupe mit 17" Zoll Bereifung annähernd an die Fahrleistungen eines 330er Coupe mit 18" Zoll / 19" Zoll Bereifung herankommt (z.B. Beschleunigung, Elastizität, Höchstgeschwindigkeit, ...)?


Danke für Euere Meinungen!!!

Markus
Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.01.2002, 14:18     #2
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Ich habe mir noch kein Rennen gegen ein 18" oder 19" 330er geliefert aber glaubst Du wirklich, die paar Millimeter Abrollumfang kompensieren 39PS und 500ccm mehr Hubraum??
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 14:52     #3
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
Hi,

ich denke der 325i wird trotzdem langsamer sein, aber

@Olin
Mein 330d (optimiert) fährt mit 18" laut Tacho 238km/h. Mit 17" knapp 245km/h. Das sich immerhin 7km/h unterschied. Den unterschied merkt man also am Fahrzeug selbst schon deutlich. Aber wie gesagt. Für den 325i im Vergleich dürfte das irrelevant sein.

Gruß
Coyote
__________________
BMW E61 525d
Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 15:01     #4
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
@Coyote

Das ist doch genau der Punkt "laut Tacho". Im Grunde müsste man doch den Tacho nach jedem Radwechsel neu eichen um genau zu erfahren, ob ein Zoll mehr Felge wirklich soviel ausmacht. Zumal ja normalerweise, wenn die Felge größer wird, ein geringerer Reifenquerschnitt montiert wird.
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 15:37     #5
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
Sorry für die möglicherweise dumme Frage, aber kann mir mal jemand erklären, warum ein Auto mit grösseren Felgen langsamer werden soll. Denn wenn sich die Achse einmal dreht (also auch das Rad), legt ein Wagen doch eine grössere Strecke zurück, der einen grösseren Raddurchmesser (und somit Radumfang) hat. Oder wie sieht das aus ???
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 15:44     #6
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Das Massenträgheitsmoment wird größer. Du brauchst also mehr Kraft, um die Masse in Bewegung zu setzen (Beschleunigung), die ungefederten Massen werden größer durch das höhere Gewicht der Felge. Dadurch, dass mehr Weg pro Radumdrehung zurückgelegt wird, wird dem Tacho (und vor allem dem subjektiven Empfinden des Fahrers ) suggeriert, dass die Geschwindigkeit nicht so groß ist wie mit einem kleineren Rad. Bei einem 330i oder Ci, der ja eh bei 250 abgeriegelt wird, sollte sich das nicht groß auswirken. Nur die Psychologie des Fahrers leidet da etwas
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 15:50     #7
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
Hi Olin,

ich gebe dir in allen Punkten recht
Nur ist neben der reinen Tachoabweichung auch die Zwischenbeschleunigung etwas besser geworden. Die 18" schlucken spürbar etwas, aber eben nicht soviel, das ein 325i für einen 330i plötzlich zum "Angstgegner" mutiert
Es hängt halt, wie du schon sagtest, auch viel von den montierten größen und Gewichten ab...

Gruß
Coyote
__________________
BMW E61 525d
Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 15:59     #8
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Hi,

also bei meiner Rennsemmel bin ich von 185/65-14 auf 205/45-16 (wegen der grossen Bremse) gegangen. Die Spur, die der Wagen langsamer geworden ist, kann man wohl eher an der Breite ausmachen. Zusätzlich war jedes Rad noch 3Kg schwerer als vorher das Rad mit Stahlfelge.

Ich weiss jetzt ja nicht, was genau gemeint war, weil nur von 325i mit 17" und 330i mit 18" die Rede war, aber wenn man von den BMW Rad/Reifen Kombinationen ausgeht, so hätte der 325i eventuell 205/50-17 oder vielleicht 225/45 vo. und 245/40 hi.
Der 330i aber 225/40-18 und hinten 255/35-18.

Ich würde mal wagen zu behaupten, daß selbst der 328i mit 18" etwas flotter beschleunigt, als ein 325i mit 17".

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2002, 17:30     #9
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Wie man hier (http://www.duetto-club.ch/d_kalkulator.htm) sehr schön ausrechnen kann, ändert sich die Radgrösse beim Wechsel von 17" auf 18" nicht und damit auch nicht die Tachoanzeige. Die evtl. trägere Beschleunigung wird IMHO durch die breitere (=schwerere) Felge und Reifen verursacht.

Hat jemand Erfahrung wie sich 18" Radial 32 oder V Speiche 72 bei einem 320CI (150PS) auswirken? Habe momentan die Sternspeiche 44 drauf, würde aber gerne aus optischen gründen auf 18" umsatteln

Gruss, Mario
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:14 Uhr.